Schritt für Schritt: Xbox mit WLAN verbinden


Die Xbox mit WLAN verbinden – Schritt für Schritt

Über das WLAN können Sie ganz bequem auf sämtliche Online-Funktionen Ihrer Xbox zugreifen. Erfahren Sie hier und im anschaulichen Video, wie Sie die Verbindung einrichten.

Für die Xbox 360 müssen Sie zunächst einen WLAN-Adapter anschließen, um eine Verbindung mit dem Drahtlosnetzwerk herzustellen. Die Xbox-Versionen 360 S und 360 E und die Xbox One verfügen bereits über ein integriertes WLAN. Schalten Sie die Konsole ein und gehen Sie im Menübildschirm zunächst zu den "Einstellungen" und wählen dann  "Netzwerk". Über den Menüpunkt "Drahtloses Netzwerk konfigurieren" wählen Sie nun den Namen Ihres WLAN-Netzwerks aus, geben den dazugehörigen Netzwerkschlüssel ein und schon ist Ihre Konsole online.
Wenn Sie eine Fehlermeldung bezüglich Ihrer IP-Adresse erhalten, gehen Sie über Ihren Browser zur Konfigurationsseite Ihres Routers  und aktivieren dort unter "DNLA/UPnP" Statusinformationen und Portweiterleitungen. Schalten Sie dann unter "NAT" und "DMZ" die DMZ-Funktionen ein und wählen Sie eine in Ihrem Netzwerk noch nicht benutzte IP-Adresse. Jetzt tragen Sie diese IP-Adresse nur noch in den erweiterten Netzwerkeinstellungen Ihrer Xbox unter "DHCP" ein, dann die Subnetzmaske 255.255.255.0. Gateway und primärer DNS haben die IP-Adresse des Routers. Nach dem Speichern sehen Sie die Meldung, dass die Operation Xbox mit WLAN verbinden erfolgreich war.