Schnell und einfach: EasyBox 804 installieren

  • EasyBox 804 anschließen

    Halten Sie für die Installation Ihren Modem-Installationscode bereit.
    Sie finden ihn in Ihrem Willkommensbrief für LTE Zuhause, DSL & Festnetz.

     

    Schritt 1: EasyBox verkabeln

    1. Verbinden Sie den grauen DSL-Anschluss Ihrer EasyBox 804 mit Hilfe des DSL-Kabels mit der F-Buchse Ihrer Telefondose.
    2. (optional) Verbinden Sie Ihr analoges Telefon mit dem Telefon-Anschluss Ihrer EasyBox (U1 oder U2)
    3. Verbinden Sie das mitgelieferte Netzteil der EasyBox mit dem Netzanschluss (Power) und einer Steckdose.
    4. Schalten Sie die EasyBox durch Bestätigen des Netzschalters (ON/OFF) auf der Geräterückseite ein.

     

    Schritt 2: Geräte mit der EasyBox verbinden

    Verbinden Sie Ihr Gerät über WLAN (z.B. Smartphone, Tablet):
    Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem WLAN-Netz Ihrer EasyBox. WLAN-Name sowie -Kennwort finden Sie auf dem Produktlabel auf der Geräterückseite oder dem beigefügten Sticker.

    Verbinden Sie Ihr Gerät per Kabel (z.B. PC):
    Verbinden Sie Ihren Computer mit einem der gelben LAN-Anschlüsse Ihrer EasyBox. Nutzen Sie dafür das mitgelieferte LAN-Kabel.

     

    Schritt 3: Anschluss einrichten

    1. Sie brauchen jetzt Ihren Modem-Installationscode, um Ihre EasyBox einzurichten.
      Einrichten der EasyBox per Telefon: Nehmen Sie den Hörer Ihres Telefons ab und folgen den Ansagen.
      Einrichten der EasyBox per Computer/Tablet ein: Öffnen Sie Ihren Internet-Browser und geben Sie easy.box oder 192.168.2.1 in die Adresszeile ein.
    2. Wählen Sie Aktivieren.
    3. Wählen Sie Aktivierung starten. Die DSL-Leitung wird geprüft und die EasyBox verbindet sich mit dem Vodafone-Netzwerk.
    4. Geben Sie den Modem-Installationscode von Ihrem Anschalte-Brief für Ihren DSL-Anschluss ein.
    5. Wählen Sie Weiter. Der Modem-Installationscode wird geprüft und die EasyBox automatisch eingerichtet. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern.

      Tipp: Liegt Ihnen der Brief mit dem Modem-Installationscode am Anschalttag nicht vor, wenden Sie sich an unsere Kundenbetreuung.
      Ändern Sie aus Sicherheitsgründen die vorläufigen WLAN-Zugangsdaten für Ihr WLAN in persönliche Daten ab. Nehmen Sie die Änderungen einfach über das Konfigurationsmenü Ihrer EasyBox vor.

    Diese Seite teilen
    Das könnte Sie auch interessieren
    EasyBox 804 anschließen
  • Sie suchen noch mehr Hilfe für Ihre EasyBox 804?

    Wir helfen Ihnen gerne bei weiteren Fragen zu Ihrer EasyBox 804.

    Mehr dazu: Geräte-Anleitungen/EasyBox 804

    Diese Seite teilen
    Sie suchen noch mehr Hilfe für Ihre EasyBox 804?

Haben Ihnen die Infos auf dieser Seite geholfen?

Hätten Sie uns deswegen telefonisch oder schriftlich kontaktiert?


Schritt für Schritt: So installieren Sie Ihre EasyBox 804

Sie möchten Ihre EasyBox 804 installieren und direkt drauflossurfen? Das ist ganz einfach. Sehen Sie hier, wie Sie dazu Schritt für Schritt vorgehen.

Ihre EasyBox-Lieferung enthält alle notwendigen Kabel und Geräte, die Sie für die Installation Ihrer EasyBox 804 bereithalten sollten. Verbinden Sie zunächst das TAE-Kabel und das Netzteil mit Ihrer EasyBox und mit der Telefondose an der Wand bzw. mit einer Steckdose und schalten Sie die Box ein. Sobald die Stromversorgung aktiviert ist, startet Ihre EasyBox 804 automatisch die Synchronisation mit DSL, was einige Sekunden dauern kann. Nun können Sie bei Bedarf ein Telefon (analog oder ISDN ) über die dafür vorgesehenen Anschlüsse an der EasyBox und der Telefondose an der Wand anschließen. Um die Einrichtung Ihres Anschlusses abzuschließen, halten Sie nun Ihren Modem-Installationscode bereit. Wenn Sie ein Telefon angeschlossen haben, heben Sie den Hörer ab und folgen den Ansagen. Wenn nicht, verbinden Sie Ihren PC oder Laptop per mitgeliefertem LAN-Kabel mit der EasyBox, geben im Adressfeld Ihres Browsers "easy.box" ein und dann auf der EasyBox-Seite den Modem-Installationsode. Wenn jetzt alle Lämpchen dauerhaft leuchten, war die EasyBox 804 Installation erfolgreich und Sie können ab sofort unbeschwert surfen und telefonieren.