Schritt für Schritt: Blackberry mit WLAN verbinden

Schritt für Schritt: Blackberry mit WLAN verbinden.

Sie möchten mit dem Blackberry über ein bestehendes WLAN-Netzwerk schnell und unkompliziert ins Internet? Kein Problem! Erfahren Sie hier, wie Sie dazu Schritt für Schritt vorgehen.

Über die Menü-Taste im Home-Screen Ihres Smartphones oder Tablets mit Blackberry-Betriebssystem gelangen Sie zum Hauptmenü Ihres Geräts. Wählen Sie hier "Verbindungen verwalten" aus, dann "Wi-Fi". Mit einem Druck auf die Mitteltaste bzw. den Trackball wird der Haken gesetzt und die Drahtlosverbindung aktiviert. Drücken Sie den Trackball nur einmal, da ein erneutes Drücken die Verbindung wieder deaktiviert. Wählen Sie jetzt unter "Verbindungen verwalten" den Unterpunkt "Wi-Fi Netzwerk einrichten". Über "Weiter" und "Nach Netzwerken suchen" startet Ihr Blackberry nun eine automatische Suche nach verfügbaren WLAN-Verbindungen in der Umgebung. Aus der Ergebnisliste wählen Sie nun Ihr gewünschtes Netzwerk aus und drücken auf "Verbinden". Wird kein Netzwerk angezeigt, überprüfen Sie, ob Ihr Netzwerk aktiviert und in Reichweite ist. Ist das WLAN-Netzwerk passwortgeschützt, werden Sie vor dem Verbinden zur Eingabe des Passwortes bzw. des Netzwerkschlüssels aufgefordert. Den Netzwerkschlüssel finden Sie auf der Unterseite des Routers unterhalb des Netzwerknamens. Gehen Sie nun zum Startmenü zurück, öffnen Sie den Browser und geben eine beliebige Internet-Adresse ein, um zu sehen, ob die Operation Blackberry mit WLAN verbinden erfolgreich war.


Schritt für Schritt: Blackberry mit WLAN verbinden

Sie möchten mit dem Blackberry über ein bestehendes WLAN-Netzwerk schnell und unkompliziert ins Internet? Kein Problem! Erfahren Sie hier, wie Sie dazu Schritt für Schritt vorgehen.

Über die Menü-Taste im Home-Screen Ihres Smartphones oder Tablets mit Blackberry-Betriebssystem gelangen Sie zum Hauptmenü Ihres Geräts. Wählen Sie hier "Verbindungen verwalten" aus, dann "Wi-Fi". Mit einem Druck auf die Mitteltaste bzw. den Trackball wird der Haken gesetzt und die Drahtlosverbindung aktiviert. Drücken Sie den Trackball nur einmal, da ein erneutes Drücken die Verbindung wieder deaktiviert. Wählen Sie jetzt unter "Verbindungen verwalten" den Unterpunkt "Wi-Fi Netzwerk einrichten". Über "Weiter" und "Nach Netzwerken suchen" startet Ihr Blackberry nun eine automatische Suche nach verfügbaren WLAN-Verbindungen in der Umgebung. Aus der Ergebnisliste wählen Sie nun Ihr gewünschtes Netzwerk aus und drücken auf "Verbinden". Wird kein Netzwerk angezeigt, überprüfen Sie, ob Ihr Netzwerk aktiviert und in Reichweite ist. Ist das WLAN-Netzwerk passwortgeschützt, werden Sie vor dem Verbinden zur Eingabe des Passwortes bzw. des Netzwerkschlüssels aufgefordert. Den Netzwerkschlüssel finden Sie auf der Unterseite des Routers unterhalb des Netzwerknamens. Gehen Sie nun zum Startmenü zurück, öffnen Sie den Browser und geben eine beliebige Internet-Adresse ein, um zu sehen, ob die Operation Blackberry mit WLAN verbinden erfolgreich war.