1. Du bist hier:
  2. Privatkunden
  3. /handy/tarife.html
  4. Handytarife

Unsere Handy-Tarife lassen
keine Wünsche offen!

Telefon- & SMS-Flat
Highspeed-Internet mit SpeedGo
GigaDepot: Nimm Dein Datenvolumen mit
Alle Smartphones & Tarife
Unsere Handy-Tarife lassen
keine Wünsche offen!
Telefon- & SMS-Flat
Highspeed-Internet mit SpeedGo
GigaDepot: Nimm Dein Datenvolumen mit
Vodafone Pass & Tarif
Zu den Angeboten

Topaktuelle Smartphones von Vodafone

Smartphone Tarife
Red XS
4 GB
Datenvolumen
Flatrate
Telefon, SMS und EU-Roaming
Vodafone Pass
kostenlos buchbar
29,99 €
24 Monate Mindestlaufzeit
Red S
10 GB
Datenvolumen
Flatrate
Telefon, SMS und EU-Roaming
Vodafone Pass
kostenlos buchbar
39,99 €
24 Monate Mindestlaufzeit
Red M
20 GB
Datenvolumen
Flatrate
Telefon, SMS und EU-Roaming
Vodafone Pass
kostenlos buchbar
49,99 €
24 Monate Mindestlaufzeit
Red L
40 GB
Datenvolumen
Flatrate
Telefon, SMS und EU-Roaming
Vodafone Pass
kostenlos buchbar
59,99 €
59,99
Red XS
4 GB
Datenvolumen
Flatrate
Telefon, SMS und EU-Roaming
Vodafone Pass
kostenlos buchbar
29,99 €
24 Monate Mindestlaufzeit
Red S
10 GB
Datenvolumen
Flatrate
Telefon, SMS und EU-Roaming
Vodafone Pass
kostenlos buchbar
39,99 €
24 Monate Mindestlaufzeit
Red M
20 GB
Datenvolumen
Flatrate
Telefon, SMS und EU-Roaming
Vodafone Pass
kostenlos buchbar
49,99 €
24 Monate Mindestlaufzeit
Red L
40 GB
Datenvolumen
Flatrate
Telefon, SMS und EU-Roaming
Vodafone Pass
kostenlos buchbar
59,99 €
59,99

Jetzt Vodafone Handytarife vergleichen & Top-Angebote sichern!

Du bist auf der Suche nach einem Handytarif, der perfekt auf Dein Telefonier- und Surf-Verhalten zugeschnitten ist? Dann haben wir garantiert ein geeignetes Angebot für Dich. Vodafone bietet preiswerte Smartphone Tarife für:

Einsteiger und Wenig-Surfer
Normal-Surfer
Viel-Surfer

Du bist neugierig, welcher Tarif zu Dir persönlich passt? Oder Du hast noch weitere Fragen zu unseren Aktionen? Dann wirf doch einen Blick in unsere FAQs – mit unserer kompetenten und top-aktuellen Handytarif-Beratung findest Du das optimale Angebot und profitierst zudem von zahlreichen Vorteilen.

Handytarife: Häufig gestellte Fragen

Welcher Handytarif passt zu mir?
Bevor Du Dich für einen Handytarif entscheiden kannst, der optimal auf Deinen Bedarf zugeschnitten ist, solltest Du zunächst Dein eigenes Nutzungsverhalten unter die Lupe nehmen. Ein Handytarife-Vergleich hilft Dir dabei, die für Dich perfekte Option zu finden. Die Angebote von Vodafone sind auf verschiedene Ansprüche und Anforderungen zugeschnitten – finde jetzt heraus, welches Angebot am besten zu Dir passt.

Wieviel telefonierst und surfst Du im Monat?

Einsteiger und Wenig-Surfer

Wenn Du eher wenig im Internet surfst und Dein Smartphone nur gelegentlich zum Streamen von Serien und Filmen nutzt, empfehlen wir Dir den Vodafone Red XS Tarif für Einsteiger und Wenig-Surfer. Neben einer Telefon-, SMS- und EU-Roaming-Flat stehen Dir bei dieser Option pro Monat 4 GB Datenvolumen zur Verfügung.

Normal-Surfer

Du zählst Dich zu den Normal-Nutzern, möchtest gelegentlich mal Deine Lieblingsserie anschauen und Dein Gerät auch für das Erledigen täglicher Aufgaben von unterwegs nutzen? Dann bietet der Red S Tarif mit 10 GB monatlichem Datenvolumen dafür die optimalen Voraussetzungen. Telefoniere dank der Flatrate so viel wie Du willst ins deutsche Festnetz und genieße die Vorteile der 4G|LTE Max Geschwindigkeit.

Viel-Surfer

Als Daten-Junkie möchtest Du Dir über zu wenig Datenvolumen keine Gedanken machen? Serien und Filme schaust Du in erster Linie via Smartphone und brauchst das Gerät auch zum Erledigen zahlreicher beruflicher Aufgaben und Tätigkeiten unterwegs? Dann entscheide Dich auch für einen Smartphone-Tarif, der perfekt auf Dein Nutzungsverhalten als Viel-Surfer zugeschnitten ist. Mit dem Vodafone Red M stehen Dir pro Monat 20 GB zum Surfen und Streamen zur Verfügung, Telefon- und SMS-Flatrates sind selbstverständlich inklusive.

Tarife für Schüler, Studenten und junge Leute

Für Schüler, Studenten und junge Leute unter 28 Jahren bieten wir mit den günstigen Young S, M und L Handytarifen weitere Optionen. Dabei genießt Du zahlreiche weitere Vorteile wie

✓ 4G|LTE Max1 und SpeedGo2

✓ Social Apps ohne Datenverbrauch

✓ Flat: Telefon und EU-Roaming

Handytarife – was muss ich beachten?
Bevor Du Dich für einen neuen Smartphone-Tarif entscheidest, ist es sinnvoll, einige Dinge zu beachten. Denn bei der Vielzahl an verschiedenen Angeboten die für Dich passende Option herauszufinden, ist nicht immer ganz einfach.

✓ Du solltest Dir bei einem Handytarife-Vergleich immer Gedanken über Dein Telefonier- und Surf-Verhalten machen: Bist Du Wenig-, Normal- oder Viel-Surfer? Nur so findest Du den Tarif, der optimal auf Deinen Bedarf abgestimmt ist.

✓ Du bist jünger als 28? Dann hat Vodafone mit den Young-Tarifen spezielle Angebote für junge Leute zur Auswahl.

✓ Überlege Dir, ob Du Deinen neuen Handytarif mit Deinem aktuellen Mobiltelefon nutzen möchtest, oder gerne ein neues, top-aktuelles Smartphone zu Deinem neuen Tarif dazu bestellen möchtest.

Bietet Vodafone auch preiswerte Handytarife mit Smartphone?
Wenn Du die Vodafone-Mobiltarife miteinander verglichen und Dich für ein Angebot entschieden hast, dann bietet Vodafone Dir zwei Optionen:

1.) Behalt Dein aktuelles Smartphone und nutz Deinen neuen Tarif mit Deinem bisherigen Gerät. Wähle einfach die Option „Ohne Smartphone bestellen“ und genieße trotzdem alle Vorteile, die wir Dir mit unseren Handytarif-Angeboten bieten.

2.) Du möchtest die Gelegenheit nutzen, um nicht nur Deinen Tarif, sondern auch die Hardware auf den neuesten Stand der Technik upzugraden? Dann wähl einfach den Button „Mit Smartphone bestellen“ und such Dir aus zahlreichen top-aktuellen Smartphones das Gerät aus, das zu Dir und Deinen Anforderungen passt. Dein Vorteil: In Kombination mit einem Tarif sparst Du bares Geld und zahlst die Kosten für Dein neues Gerät einfach und bequem über Deinen monatlichen Rechnungsbetrag. So bekommst Du bei Vodafone einige Smartphones schon ab einem Euro.

Welche Vorteile haben die Handytarife von Vodafone?
Mit den Handytarifen von Vodafone hast Du nicht nur den Vorteil, garantiert eine Option zu bekommen, die optimal auf Deinen Nutzungsbedarf abgestimmt ist. Denn darüber hinaus sind wir immer darauf bedacht, bei unseren Aktionen das Beste für Dich herauszuholen. Wenn Du Dich für einen Red XS, Red S oder Red M Tarif entscheidest, genießt Du gleichzeitig die folgenden Vorteile:
✓ Telefon-, SMS- und EU-Roaming-Flatrates
✓ 4G|LTE Max und SpeedGo
✓ Ein Vodafone Pass kostenlos buchbar – surfen ohne Datenvolumen zu verbrauchen

Darüber hinaus bieten wir auch regelmäßig attraktive Sonder-Aktionen.

Wie kann ich meinen Handytarif wechseln?
Du bist mit Deinem aktuellen Handytarif nicht mehr zufrieden, weil das monatliche Datenvolumen nicht ausreicht? Dann kannst Du jederzeit und kostenlos in einen Tarif mit einem höheren Paketpreis wechseln. Das geht einfach und bequem in MeinVodafone, in einem unserer Shops oder bei unserer Kundenbetreuung.

Dort kannst Du bei Bedarf auch kostenlos in einen Tarif mit einem niedrigeren Paketpreis wechseln. Das funktioniert allerdings erst ab dem 22. Vertragsmonat.

Wie verlängere ich meinen Handytarif ohne neues Handy?
Sobald die 2 Jahre Mindestlaufzeit vorbei sind, verlängert sich Dein Handyvertrag mit denselben Konditionen. Oftmals hat sich aber in diesen 2 Jahren einiges getan: Smartphone-Tarife sind günstiger geworden oder bieten ein höheres Datenvolumen. Wenn Du nach der Mindestlaufzeit Deinen Vertrag verlängerst oder den Tarif wechselst, dann genießt Du die folgenden Vorteile:
✓ Weniger Kosten
✓ Mehr Datenvolumen
✓ Keine Handy-Zuzahlung mehr

Du kannst den Handy-Kauf aber natürlich jederzeit nachholen. Diese Option ist vor allem dann attraktiv, wenn Deine Mindestlaufzeit endet, Dein neues Wunsch-Smartphone aber noch nicht zum Verkauf steht. So kannst Du mit einem Handytarif ohne Handy die Zeit so lange überbrücken, bis Dein Wunsch-Gerät verfügbar ist.

Hier kannst Du Deinen Vertrag verlängern und Deinen Tarif wechseln. Log Dich einfach mit Deinem Kunden-Kennwort ein.

Oder ruf uns unter 0800 4440614717 an. Unser Team ist gerne für Dich da!

Aktuelle News
Sicherheitsupdate für Samsung-Handys: Diese Galaxy-Smartphones haben es bereits
Egal ob Galaxy S21, Galaxy Note10+ oder Galaxy A51: Jeden Monat veröffentlicht Samsung ein Sicherheitsupdate für seine Galaxy-Smartphones. Die Aktualisierung erreicht die verschiedenen Handys nicht alle zum selben Zeitpunkt, sondern nach und nach. Ob Dein Modell schon dabei ist, kannst Du dieser Übersicht entnehmen. Wir aktualisieren sie laufend, um Dich auf dem neuesten Stand zu
iOS 15, MacBooks und mehr: Das erwarten wir von der WWDC 2021
Der Termin für die WWDC 2021 steht fest: Vom 7. Juni bis 11. Juni 2021 findet die nächste World Wide Developer Conference von Apple statt. An diesem Tag können wir einen ersten Blick auf iOS 15, macOS 12 und vieles mehr werfen. Die WWDC 2021 findet in diesem Jahr ausschließlich online statt. Sie ist für
Samsung Galaxy A52: So erstellst Du einen Screenshot
Du besitzt ein Samsung Galaxy A52 und möchtest damit nun einen Screenshot erstellen? Wir zeigen Dir zwei Varianten und erklären, warum eine davon an Kampfsport erinnert. Screenshots sind praktisch, um den aktuellen Displayinhalt von einem Smartphone unkompliziert abzulichten. Das gilt auch für das neue Galaxy A52, mit dem Du Screenshots auf zwei Wegen erstellen kannst.
Weitere Hinweise und Fußnoten

1) 4G|LTE Max:

Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload. Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 01/2021: 77,3 Mbit/s im Download und 25,2 Mbit/s im Upload in Großstädten (Walktest). Dein eingesetztes Gerät muss die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Deine individuelle Bandbreite hängt außerdem von Deinem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Deiner Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an einzelnen Standorten in Deutschland verfügbar. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 780 Städten und Gemeinden, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 4.900 Städten und Gemeinden zur Verfügung (Stand Januar 2021). Eine Liste der Städte findest Du auf www.vodafone.de/hilfe/netzabdeckung. Dort und in der MeinVodafone-App bekommst Du auch Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort.

5G:

In Deinem Tarif kannst Du im Inland von der neuen 5G-Technologie profitieren. Bist Du in einem Gebiet unterwegs, das mit 5G erschlossen ist, kannst Du dort auch im 5G-Netz surfen. 5G-Stationen sind bereits in 860 Städten und Gemeinden verfügbar - Stand Januar 2021. Wir bauen 5G schrittweise aus. Den jeweiligen Status zum Ausbau siehst Du jederzeit hier. An anderen Standorten surfst Du wie gewohnt mit der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit (4G|LTE Max). Um das 5G-Netz nutzen zu können, brauchst Du ein 5G-fähiges Gerät.

2) SpeedGo:

Tarife Red XS-L, Young XS-L und Smart S-M: Für Dein bestes Surf-Erlebnis informieren wir Dich per SMS, wenn Du 80 % Deines Inklusiv-Datenvolumens verbraucht hast. Und schalten Dir bei 100 % weitere 250 MB für 3 Euro frei. Bei einem Smart-Tarif sind es 2 Euro für 100 MB. Maximal 3-mal in Folge. Du kannst immer per SMS ablehnen - dann surfst Du ab einem Verbrauch von 100 % langsamer - mit bis zu 32 kbit/s. Mehr Infos findest Du auf www.vodafone.de/speedgo

3) Für alle neuen Red-Tarife gilt:

Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate, einmaliger Anschlusspreis 39,99 Euro. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Falls nicht rechtzeitig gekündigt wird, verlängert sich der Tarif automatisch um ein Jahr. Vodafone darf das Vertragsverhältnis außerordentlich kündigen, wenn die Summe der Gesprächsminuten für Standardgespräche ins deutsche Vodafone-Netz mehr als 15.000 Minuten pro Monat bei minutengenauer Abrechnung beträgt. Du darfst den Tarif nur als Privatperson nutzen, sowie SMS und MMS nur manuell über Dein Gerät erstellen, den Tarif nicht weiterverkaufen, nicht unentgeltlich Dritten überlassen und nicht zum Betrieb kommerzieller Dienste nutzen. Die Nutzung in einer stationären Telefonanlage sowie zur Erbringung von Call-Center-Leistungen und für die Kommunikation zwischen Automaten ist unzulässig. Ebenso wie der Aufbau von Verbindungen, bei denen Du oder eine dritte Person aufgrund der Verbindung Vermögensvorteile erhält, die von der Dauer der Verbindung abhängen. So z.B. Verbindungen zu Werbe-Hotlines. Für Deinen Tarif zahlst Du den monatlichen Basispreis immer im Voraus. Dazu auf der ersten Rechnung den anteiligen Basispreis für den ersten Monat. Eventuelle Rabatte ziehen wir jeweils ab. Das gilt nicht, wenn Du Kunde in einem Rahmenvertrag bist.

Für die Tarife Red XS-L gilt: Für Dein bestes Surferlebnis informieren wir Dich per SMS, wenn Du 80 % Deines Inklusiv-Datenvolumens verbraucht hast. Bei 100 % schalten wir Dir weitere 250 MB frei. Maximal 3-mal in Folge für je 3 Euro. Du kannst immer per SMS ablehnen - dann surfst Du ab dem Verbrauch von 100 % langsamer - mit bis zu 32 kbit/s. Die Einschränkung der Bandbreite gilt dann auch für die Nutzung des Vodafone Passes (Chat-, Social-, Music- und Video-Pass).

Für die Tarife Red XS-XL gilt: Inklusive ist eine Flat für Standardgespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz. Diese gilt nicht für Konferenz-Verbindungen und Anrufe zu Sondernummern. Ebenso inklusive ist eine SMS- und MMS-Flat in alle deutschen Netze. Diese gilt nicht für SMS und MMS zu Sondernummern und im Internet. Mit 4 GB (Red XS), 10 GB (Red S), 20 GB (Red M), 40 GB (Red L), oder unlimitiertes (Red XL) Datenvolumen fürs Surfen im deutschen Vodafone-Netz über den Zugang web.vodafone.de.

Für die Red-Tarife XS-S gilt: mtl. Zuzahlung zusätzlich zum mtl. Paketpreis je nach vergünstigtem Handy 5 Euro, 10 Euro, 20 Euro oder 30 Euro zzgl. Einmalpreis. Für die Red-Tarife M-XL gilt: mtl. Zuzahlung zusätzlich zum mtl. Paketpreis je nach vergünstigtem Handy 5 Euro, 10 Euro, 20 Euro, 30 Euro, 40 Euro oder 50 Euro zzgl. Einmalpreis.

Aktion: Kostenfreie Standard-Lieferung:

Aktion bis 3. Mai 2021: Für Neukunden und Vertragsverlängerer entfallen in den Tarifen Red XS bis XL, Young XS bis XL, DataGo S bis L, Red+ (Allnet, Data, Kids) und Smart S bis M die Versandkosten in Höhe von 4,99 Euro für die Standard-Lieferung mit einem Gerät. Das gilt für Bestellungen auf vodafone.de oder über die Hotline.

Aktion: Anschlusspreis-Befreiung für Red XS bis Red XL:

Aktion bis 3. Mai 2021: Für Neukunden entfällt in den Tarifen Red XS bis XL der einmalige Anschlusspreis in Höhe von 39,99 Euro. Der Anschlusspreis wird Dir anschließend auf Deiner ersten oder zweiten Mobilfunk-Rechnung gutgeschrieben. Dies gilt nur für Bestellungen auf vodafone.de oder über die Hotline.

Aktion: Rabatt für Young XS bis Young L:

Aktion bis 3. Mai 2021: Neukunden und Vertragsverlängerer bekommen in den Tarifen Young XS, S, M und L in den ersten 12 Monaten jeweils 5 Euro, 5 Euro, 10 Euro oder 13 Euro auf den Paketpreis pro Monat. Dazu bekommen Neukunden bei Abschluss mit Premium-Smartphone und einer monatlichen Smartphone-Zuzahlung von 30, 40 oder 50 Euro einen Preisrabatt von 5 Euro pro Monat. Das gilt bei einer Bestellung auf vodafone.de oder über die Hotline.

Aktion: Doppeltes Datenvolumen für Young S bis Young L:

Aktion bis 3. Mai 2021: Bei Neuabschluss und Vertragsverlängerung der Tarife Young S/M/L über www.vodafone.de, Telesales oder unsere Hotline verdoppeln wir Dein Datenvolumen. Du bekommst im Young S 5 GB, im Young M 10 GB und im Young L 20 GB zusätzlich. Das zusätzliche Datenvolumen entfällt bei Kündigung oder Tarifwechsel.

4) Vodafone Pass:

Du kannst zwischen dem Chat-, Social-, Music- und Video-Pass wählen. Mit Deinem Vodafone Pass nutzt Du die aktuell teilnehmenden Apps, ohne das Datenvolumen Deines Tarifs zu verbrauchen. Die aktuell teilnehmenden Apps und weitere Infos findest Du auf www.vodafone.de/pass. Für alle Pässe gilt: Sprach- und Videotelefonie, Werbung und das Öffnen von externen Links sind nicht enthalten, sondern verbrauchen das Datenvolumen Deines Tarifs. Das gilt auch für einzelne Features bestimmter Apps. Du findest die Ausnahmen auf www.vodafone.de/pass-ausnahmen. Wenn Du im Tarif Red oder Young einen neuen Vertrag abschließt oder Deinen Vertrag verlängerst, kannst Du einen Vodafone Pass kostenlos dazubuchen. Das gilt für Verträge ab 26.10.2017. Den Video-Pass kannst Du nur in den Tarifen Red S-L, Red 2017 M-XXL, Young XS-L und Young 2017 M-XL dazubuchen. Den Pass, den Du kostenlos dazubuchst, kannst Du jederzeit bei der Hotline kündigen. Wenn der Mobilfunk-Vertrag endet, zu dem Du Deinen kostenlosen Pass gebucht hast, endet auch der kostenlose Pass. Falls Du kein Highspeed-Volumen mehr hast und dadurch die Geschwindigkeit gedrosselt wird, gilt die Drosselung auch für Deine Vodafone-Pässe.

Die Apps, für die Dein Vodafone Pass gilt, identifizieren wir über Deine Mobilfunk-Nummer und die Web-Adresse, unter der Du die App abrufst. Die Inhalte, die Du mit der App nutzt, erfassen wir nicht. Chat-Pass: Du nutzt ausgewählte Messenger-Apps, ohne das Datenvolumen Deines Tarifs zu verbrauchen. Messenger-Apps sind Apps, deren Hauptzweck es ist, das Senden und Empfangen von Nachrichten zwischen 2 Nutzern oder innerhalb einer klar abgegrenzten Gruppe von Nutzern zu ermöglichen. Social-Pass: Du nutzt die Apps aktuell teilnehmender sozialer Netzwerke, ohne das Datenvolumen Deines Tarifs zu verbrauchen. Apps sozialer Netzwerke sind Apps, die mit dem Hauptzweck genutzt werden, sich mit vielen anderen in einem Netzwerk schriftlich auszutauschen sowie Bilder und Videos mit mehreren Personen zu teilen. Music-Pass: Du nutzt aktuell teilnehmende Music- und Audio-Streaming-Apps, ohne das Datenvolumen Deines Tarifs zu verbrauchen. Apps im Music-Pass sind Apps, deren Hauptzweck es ist, Musik und Audioinhalte zu streamen. Video-Pass: Du nutzt aktuell teilnehmende Video-Streaming-Apps, ohne das Datenvolumen Deines Tarifs zu verbrauchen. Apps im Video-Pass sind Apps, deren Hauptzweck es ist, das Streaming von Video-Inhalten zu ermöglichen.

Reichweite & Nutzung im Ausland:

Der Vodafone Pass gilt nur für die Nutzung innerhalb der mobilen Partner-App, nicht für die Website des App-Anbieters. Du darfst den Vodafone Pass nur als Privatperson nutzen. Wenn Du Apps, für die Dein Vodafone Pass gilt, über Tethering (Hotspot) oder ein Virtual Private Network (VPN) nutzt, verbrauchst Du das Datenvolumen Deines Tarifs. Wir behalten uns vor, dass Videos auf SD-Qualität, also 480p, beschränkt sind, sofern das rechtskonform erfolgt. Das gilt insbesondere in Einklang mit Verordnung EU 2015/2120 unter Berücksichtigung der Verwaltungspraxis und der Rechtsprechung.

Vodafone Pass erlaubt sorgenfreies unendliches Streaming im deutschen Vodafone-Netz. Der Vodafone Pass ist auch im EU-Ausland sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen nutzbar. Dort gilt: die Nutzung aller in den gebuchten Vodafone-Pässen inkludierten Apps wird bis zu einer monatlichen Grenze von 45 GB nicht auf das inkludierte Tarif-Datenvolumen angerechnet (Fair Use Policy). Nach Überschreiten dieser Grenze wird die weitere Nutzung der im jeweiligen Vodafone Pass inkludierten Apps im EU-Ausland sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen auf das inkludierte Tarif-Datenvolumen angerechnet. Großbritannien bleibt auch nach dem Austritt aus der Europäischen Union Teil der EU-Roaming-Zone. Tarif-Änderungen gibt es vorerst nicht. Vodafone behält sich vor, entweder die Nutzung des Passes auf Deutschland zu beschränken, sofern dies den rechtlichen Regelungen entspricht, oder zumindest die Nutzungs-Grenze im EU-Ausland sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen auf 5 GB pro Pass zu begrenzen, sofern dies den rechtlichen Regelungen entspricht. Die jeweils aktuell teilnehmenden Partner-Apps und weitere Infos findest Du auf www.vodafone.de/pass und in der MeinVodafone-App. Falls ein Partner wegfällt, informieren wir Dich vorher, z.B. per SMS. Die Dienste teilnehmender Partner sind nicht Gegenstand des Vodafone Passes. Für die gelten die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Partners.

Kostenpflichtiger Vodafone Pass:

In den Tarifen Red und Young kannst Du bei Vertragsschluss ab 26.10.2017 einen Vodafone Pass kostenlos und weitere Pässe kostenpflichtig dazubuchen. In den Tarifen Red+ Allnet und Red+ Data kannst Du nur kostenpflichtige Vodafone Pässe dazubuchen. Für den Chat-, Social- und Music-Pass zahlst Du je 5 Euro pro Monat. Für den Video-Pass zahlst Du 10 Euro pro Monat. Den Video-Pass kannst Du in den Tarifen Red XS, Red 2017 XS bis S und Young 2017 S nicht dazubuchen. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate, die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Falls Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich der Vodafone Pass automatisch um ein Jahr. Endet der Mobilfunk-Vertrag, zu dem Du den kostenpflichtigen Vodafone Pass gebucht hast, oder wechselst Du in einen Tarif, zu dem Du keinen Vodafone Pass buchen kannst, z.B. Red 2014, endet auch die Laufzeit des kostenpflichtigen Vodafone Passes. Du brauchst den Vodafone Pass dann nicht zu kündigen. Wechselst Du in einen Tarif, zu dem Du einen Vodafone Pass buchen kannst, ändert sich nichts an der Laufzeit des kostenpflichtigen Vodafone Passes. Infos: www.vodafone.de/pass

Was ist im Vodafone Pass nicht enthalten? Sprach- und Videotelefonie, Werbung sowie das Öffnen von externen Links sind nicht im Vodafone Pass enthalten. Diese Nutzung rechnen wir aufs Datenvolumen Deines Tarifs an. Das gilt auch für einzelne Anwendungen bestimmter Apps. Alle Infos zu den Einschränkungen findest Du in den FAQ.