Matt Simons bei „1Live 3 Tage wach!“ in Gelsenkirchen

:

Matt Simons bei „1Live 3 Tage wach!“ in Gelsenkirchen

Über 500 Millionen Streams, eine Million Download-Verkäufe seiner Musik und 100 Millionen Views auf Vevo. Anhand dieser Zahlen ist Matt Simons eigentlich kein Newcomer mehr – und dennoch fliegt der US-Songwriter nach wie vor eher unter dem Radar. Dies könnte sich nun ändern: Nach seinem Hit „We can do better“ steuert der Künstler jetzt mit seinem neuen Song „Open Up“ die Musik zur neuen Vodafone GigaTV-Kampagne bei. Am 22. Juni tritt er in Gelsenkirchen auf!

Die Verlosung ist abgeschlossen. Die Gewinner werden informiert.

Das Event mit Matt Simons am 22. Juni in der Emmaus Altstadtkirche in Gelsenkirchen ist bereits ausverkauft! Natürlich hörst Du auch Matt Simons neuesten Song, „Open Up“, beim 1Live-Event. „Open Up“ kommt melancholisch und gefühlsreich, aber gleichzeitig tanzbar und schwungvoll daher. Der Song dreht sich um die Schwierigkeiten, die Beziehungen mit sich bringen können, wenn sich der Partner emotional verschließt.

Das symbolträchtige Video wurde von Dano Cerny realisiert, der schon Künstler wie The Chainsmokers und The Roots visuell unterstützt hat. Der Clip ist eine künstlerische Collage, in der Simons Song mit Portraits von Personen untermalt wird, die mit Beziehungen und sich selbst zu kämpfen haben.

Aus den Niederlanden über Europa in die ganze Welt

Die Musik von Matt Simons berührt Menschen auf der ganzen Welt. Der in New York geborene und in Kalifornien aufgewachsene Singer-Songwriter begeisterte zunächst Popmusik-Fans in seinem Heimatland. Als sein Song „With You“ 2012 in der niederländischen Gute-Zeiten-Schlechte-Zeiten-Version „Goede tijden, slechte tijden“ den Zuschauern nicht mehr aus dem Kopf ging, eroberte er erst Holland und dann den Rest Europas. Bei uns in Deutschland war er 2016 mit dem Deepend-Mix seiner Single „Catch & Release“ sogar an der Spitze der Charts. Radios und Musiksender lieben seine Melodien und seine sanfte Stimme. Und auch bei dem neuen Werbespot von Vodafones GigaTV wirst Du dem verträumten „Open Up“ begegnen.

Höre jetzt direkt rein: Auf iTunes, SpotifyAmazon oder GooglePlay.

Neues Album „After the Landslide“

„Open Up“ ist Matt Simons erste Singleauskopplung seines dritten Studioalbums. „After the Landslide“ ist sein bislang größtes, ambitioniertes und persönlichstes Werk. „Das war ein sehr langer Prozess“, sagt der Musiker über das Album „Die meisten dieser Songs habe ich vor etwa zwei Jahren geschrieben. Es hat eine ganze Weile gedauert, bis alles gestimmt hat. Deshalb bin ich absolut bereit, das Ganze jetzt endlich an die Öffentlichkeit zu bringen!“ In dem Album behandelt Matt einige der großen Themen in unser aller Leben: Liebe, Verlust, Trauer und die Kraft, die es braucht, um mit all dem fertig zu werden. „Ich liebe es, an diese Themen heranzugehen“, gibt er zu. „Wenn man etwas Einzigartiges sagen kann und jemanden damit berührt, der vielleicht gerade durch eine schwierige Zeit geht, und dieser Person damit vielleicht nur für eine Minute ein besseres Gefühl geben kann, genau darum geht es. Deshalb machen wir das hier.“

Du hast keine Zeit, wenn Matt nach Gelsenkirchen kommt? Keine Sorge. Auf unserem Vodafone-Instagram-Kanal vodafone_de meldet sich Matt am 22.06. live vom Event – checke einfach die Stories. Und für weitere Auftritte von ihm behalte die kommenden Festivals im Auge, da er in diesem Sommer durch ganz Europa touren wird. Die genauen Daten werden bald bekannt gegeben. Die Single „Open Up“ und das Album „After the Landslide“ kannst Du für alle bekannten Plattformen kaufen und downloaden.

Wie gefällt Dir das Video zu „Open Up“? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare!

Titelbild: Shervin Lainez

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren