Robert Downey Jr. in Spider-Man: Far From Home
© Sony
: : :

Livestream: Marvel und Spider-Man: Far From Home

Iron Man ist tot. Lang lebe… Spi­der-Man? Spi­der-Man: Far from Home ist der Abschluss von Mar­vels Phase 3 und ein Kick­start für Phase 4. Mar­co Risch und Jonas Gössling reden darüber, wie ihnen der Film gefällt und was er für die Zukun­ft des MCU bedeutet.

Zum Kinos­tart des neuen Som­mer-Mar­vel-Block­busters Spi­der-Man: Far from Home am 4. Juli geben QUADRATAUGE und Nerd­kul­tur sich ein­mal mehr die Ehre für ein weit­eres Livestream-Duett. Und das lohnt sich, denn es gibt wieder ein­mal viele Fak­ten einzuord­nen, zu analysieren und zu prog­nos­tizieren. Schließlich bildete der Tod von Iron Man in Avengers 4: Endgame inner­halb des Mar­vel Cin­e­mat­ic Uni­verse den endgülti­gen Abschluss von Mar­vels Phase 3. Nun freuen sich Fans auf Phase 4.

Nerd­kul­tur-Grün­der Mar­co Risch und Jonas Gössling, freier Redak­teur bei QUADRATAUGE, größter Spi­der-Man-Spezial­ist unter dieser Sonne und Tobey-Maguire-Dou­ble in ein­er Per­son, ver­sor­gen euch mit den aktuell­sten Infos rund um den neusten Mar­vel-Release.

  • Teil 1 des Livestreams heute, 10. Juli, ab 19:00 Uhr auf Nerd­kul­tur.
  • Teil 2 des Livestreams heute, 10. Juli, ab 20:00 Uhr auf QUADRATAUGE.

Spider-Man: Far from Home - Der Livestream: Teil 1 auf Nerdkultur

Phase 4 kön­nte den Grund­stein für The Eter­nals leg­en, über deren Bedeu­tung im MCU wir dich schon aus­führlich informiert haben.

Doch vor­erst sind wir ges­pan­nt auf Spi­der-Man: Far from Home, in dem Hol­ly­wood­star Jake Gyl­len­haal in sein­er ersten Comichelden-Rolle des Mys­te­rio zu sehen sein wird. Von den Kri­tik­ern hagelte es endlich ein­mal Lob für einen Mar­vel-Bösewicht. Schließen sich Mar­co und Jonas dieser Mei­n­ung an?

In deinem Som­mer ist noch Platz für weit­ere heiße Releas­es? Lass dir unsere 11 Som­mer-Block­buster des Jahres auf keinen Fall ent­ge­hen!

Spider-Man: Far From Home - Der Livestream: Teil 2 auf QUADRATAUGE

Und auch das näch­ste Mar­vel-Spek­takel ste­ht in den Startlöch­ern und darf nicht vergessen wer­den: Black Wid­ow gehört seit Iron Man 2 von 2010 zum Mar­vel Cin­e­mat­ic Uni­verse und wird nun mit Natasha Romanoff in die Pro­duk­tion gehen.

Im Video erk­lären wir, warum die Natashas Haar­farbe dur­chaus von Bedeu­tung sein kön­nte und in welch­er Zeit der Black-Wid­ow-Solofim wohl spie­len wird. Aber Vor­sicht: Spoil­er für Avengers: Infin­i­ty War und Avengers: Endgame!

Das könnte Dich auch interessieren