Rachel Brosnahan alias Midge bei den Dreharbeiten zu Staffel 4 von The Marvelous Mrs. Maisel
© picture alliance/Globe-ZUMA/Bruce Cotler
Daniel Craig in James Bond: Keine Zeit zu sterben
Szene aus The Power of the Dog
: :

The Marvelous Mrs. Maisel Staffel 4: So geht es mit der Erfolgsserie weiter

Die Drehar­beit­en zu Staffel 4 von „The Mar­velous Mrs. Maisel“ sind been­det. Jet­zt hat Ama­zon auch ver­rat­en, wann die neuen Fol­gen der Serie bei seinem Stream­ing­di­enst starten. Vom Erschei­n­ungs­da­tum bis hin zu Trail­er und Beset­zung: Bei uns erfährst Du alles Wichtige zu den neuen Fol­gen der preis­gekrön­ten Com­e­dy.

The Marvelous Mrs. Maisel: Wann startet Staffel 4 bei Amazon Prime Video?

Freund:innen von The Mar­velous Mrs. Maisel liebäugeln bere­its länger mit Staffel 4 und fra­gen sich: Wann startet die Mis­chung aus Com­e­dy und Dra­ma in die näch­ste Runde? Darauf haben wir nun eine Antwort: Die vierte Staffel erscheint am 18. Feb­ru­ar 2022. Wie immer kannst Du die neuen Episo­den bei Ama­zon Prime Video strea­men, wo die Serie exk­lu­siv läuft.

Ama­zon hat­te die neue Staffel bere­its Ende 2019 bestellt und auf einen Release im Win­ter 2020 gehofft. Doch die Coro­n­a­pan­demie ver­schob den Drehstart – und damit auch den Erschei­n­ung­ster­min.

Zusam­men mit dem Start­da­tum enthüllte Ama­zon einen Teas­er, der uns einen ersten Ein­blick in die vierte Staffel von The Mar­velous Mrs. Maisel gibt:

The Marvelous Mrs. Maisel: Die Besetzung der vierten Staffel

Diese Schauspieler:innen sind wieder dabei

Darstel­lerin Rachel Bros­na­han kehrt als titel­gebende Haupt­fig­ur zurück und spielt in Staffel 4 von The Mar­velous Mrs. Maisel erneut Miri­am „Midge” Maisel. An ihrer Seite sind wieder ihre Eltern Rose und Abe Weiss­man, gespielt von Marin Hin­kle und Tony Shal­houb.

Dazu gesellt sich Emmy-Gewin­ner­in Alex Borstein als Midges Förderin Susie Myer­son. Auch Midges Ex-Mann Joel (Michael Zegen) ist in der vierten Staffel wieder an Bord.

Das sind die Neuzugänge im Cast für Staffel 4

In Staffel 4 von The Mar­velous Mrs. Maisel gibt es in der Beset­zung aber auch mehrere Neuzugänge – darunter gle­ich zwei frühere „Gilmore Girls”-Gesichter: Milo Ven­timiglia und Kel­ly Bish­op. Damit wird The Mar­velous Mrs. Maisel immer mehr zum „Klassen­tr­e­f­fen”: Serien­schöpferin Amy Sher­man-Pal­ladi­no erschuf und pro­duzierte näm­lich auch die Erfol­gsserie Gilmore Girls.

Welche Rolle Ven­timiglia und Bish­op in Staffel 4 genau spie­len, ver­ri­eten die Produzent:innen bish­er nicht. Doch zumin­d­est zum männlichen Neuzu­gang hat sich Drehbuchau­tor und Regis­seur Daniel Pal­ladi­no gegenüber TVLine geheimnisvoll geäußert: „Es ist eigentlich etwas ganz anderes, was wir mit ihm machen. Wir braucht­en jeman­den von seinem Kaliber und sein­er Attrak­tiv­ität.”

Wir kön­nten uns Ven­timiglia sehr gut als Fig­ur vorstellen, mit der Midge eine Affäre oder Liebes­beziehung einge­ht. Doch Pal­ladi­nos Äußerung, dass sie „etwas ganz anderes” mit ihm vorhaben, lässt uns daran zweifeln. Wir sind ges­pan­nt.

Neu im Cast von Staffel 4 sind zudem Jason Ralph („The Magi­cians”), Kayli Carter („Mrs. Amer­i­ca”), Reid Scott („New Girl”) und Gideon Glick („Devi­ous Maids”).

Story und Trailer: Wie entwickelt sich die Karriere von Midge?

Die Hand­lung der vierten Staffel von The Mar­velous Mrs. Maisel spielt in den 60er-Jahren: Midge möchte ihre Kar­riere als Com­e­dy-Act vorantreiben und nur noch als Head­lin­er auftreten. Doch ihre Lei­den­schaft für die Bühne kön­nte die Beziehung zu ihrer Fam­i­lie und ihren Freund:innen gefährden.

The Mar­velous Mrs. Maisel: Staffel 3 – Trail­er, Cast & mehr

Fakt ist: Staffel 3 hin­ter­lässt nach dem gängi­gen Cliffhang­er-Prinzip einige offene Fra­gen. Das bet­rifft in erster Lin­ie die Haupt­fig­ur Midge, die nach ihrem Auf­stieg als Stand-up-Komik­erin auch die Schnel­llebigkeit des Show­busi­ness ken­nen­lernt.

Kurz­er Rück­blick und inhaltliche Verknüp­fung

Im Mit­telpunkt von Staffel 3 ste­ht die Tour mit dem bekan­nten Sänger Shy Bald­win an. Doch trotz der auf­streben­den Kar­riere von Midge läuft nicht alles per­fekt. Das zeigt zum Beispiel das Ver­hal­ten ihrer Man­agerin Susie Myer­son, die alle Ein­nah­men ein­fach aus­gibt. Die Beziehung von Midge und Susie kön­nte in Staffel 4 von The Mar­velous Mrs. Maisel in den Mit­telpunkt rück­en.

Der große Knall am Ende der drit­ten Staffel ist der Tour-Rauss­chmiss, weil Midge fast die Geheimnisse von Shy ver­rät. Sie ste­ht vor einem Scher­ben­haufen. Staffel 4 kön­nte Midges Prob­leme nun entwed­er lösen oder weit­er ver­schlim­mern. Wir sind ges­pan­nt.

Lasst uns gemein­sam spekulieren: Was erwartest Du von The Mar­velous Mrs. Maisel in Staffel 4? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren