The King’s Man: Kingsman-Prequel hat einen ersten Trailer

The King’s Man: Kingsman-Prequel hat einen ersten Trailer

2020 erfährst Du im Kino, wie es mit den Kingsman weitergeht. Oder eher gesagt, wie alles begann. Dann kommt nämlich ein Prequel zu den beliebten Filmen über den britischen Geheimbund in die Kinos. Der erste Trailer zu „The King’s Man“ ist jetzt erschienen.

„The King’s Man“: Zum Schutz des Vereinten Königreichs

Nachdem „Kingsman“ und „Kingsman 2: The Golden Circle“ für Furore an den Kinokassen sorgten, richtet sich der Blick des neuen Films Richtung Vergangenheit. Im Mittelpunkt der Story steht die Gründung der geheimen Organisation. Nach den Schrecken des Ersten Weltkriegs sind die Bedrohungen für das britische Königreich realer denn je. Eine Gruppe krimineller Genies und großer Tyrannen versammelt sich, um einen gewaltigen Krieg anzuzetteln, der Millionen Menschen auslöschen würde, weshalb sich der unabhängige Geheimdienst gründet, um eben das zu verhindern. Der erste Trailer zu „The King’s Man“ überträgt eine etwas düsterere Grundstimmung und wirkt weniger comichaft überzeichnet wie seine Vorgänger, bei denen ebenfalls Matthew Vaughn auf dem Regiestuhl Platz nahm.

Video: Youtube / 20th Century Fox

Erstklassiger Cast des Prequels

Wie auch in den ersten beiden Teilen steht die Kombination aus Nachwuchsagent und Mentor im Fokus. Nur dass die Rollen diesmal von Harris Dickinson und Ralph Fiennes besetzt werden, statt von Taron Egerton und Colin Firth. Um die beiden schart sich mit Liam Neeson, Stnaley Tucci, Charles Dance, Rhys Ifans, Gemma Arterton, Djimon Hounsou, Tom Hollander, Aaron Taylor-Johnson und Robert Aramayo ein Ensemble erster Güteklasse, zu dem mit Daniel Brühl und Alexandra Maria Lara auch zwei deutsche Stars gehören. „The King’s Man“ startet am 13. Februar 2020 in den deutschen Kinos.

„Kingsman 3“ bereits in Produktion

Neben dem Prequel können sich Fans der Kingsman auch auf ein Sequel freuen, das sich derzeit in Produktion befindet. In „Kingsman 3“ soll die Beziehung von Eggsy und Galahad weiter vertieft werden.

Was hältst Du vom ersten Trailer zu „The King’s Man“? Verrate es uns in den Kommentaren.

Titelbild: Picture Alliance / Photoshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren