Das Bild zeigt eine Szene aus der Serie The Crown
© Netflix
Eine Sängerin performt live auf der Bühne
Das Bild zeigt eine Szene aus dem Film The Woman King
:

The Crown Staffel 6: Alle Infos zum royalen Serienfinale

Am 9. Novem­ber 2022 startet die 5. Staffel von „The Crown“ auf Net­flix. Die BBC-Erfol­gsserie erzählt die Geschichte des britis­chen Königshaus­es seit dem Beginn der Ehe zwis­chen Prinz Philip und der späteren Köni­gin Elis­a­beth II. im Jahr 1947. Ob es eine Staffel 6 geben wird, wann sie startet und welche Sto­ry sie erzählt, liest Du hier.

Gibt es eine 6. Staffel von The Crown?

Die wichtig­ste Frage kön­nen wir Dir glück­licher­weise mit einem kurzen „ja“ beant­worten. Die Fans hat­ten befürchtet, dass die Staffel 5 die let­zte sein würde, aber der Serien­schöpfer Peter Mor­gan kündigte an, dass auch eine 6. Staffel geplant ist.

„Als wir anfin­gen, die Hand­lungsstränge für die fün­fte Staffel zu disku­tieren, wurde schnell klar, dass wir zum ursprünglichen Plan zurück­kehren und sechs Staffeln machen soll­ten, um der Reich­haltigkeit und Kom­plex­ität der Geschichte gerecht zu wer­den“, sagte der Showrun­ner auf Twit­ter.

Mor­gan weit­er: „Um es klar zu sagen: Die sech­ste Staffel wird uns nicht näher an die Gegen­wart her­an­führen – sie wird uns lediglich ermöglichen, densel­ben Zeitraum aus­führlich­er zu behan­deln“.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wann kannst Du Staffel 6 von The Crown sehen?

Die Drehar­beit­en zu Staffel 6 haben im Som­mer 2022 begonnen. Da Staffel 5 jedoch erst am 9. Novem­ber 2022 auf Net­flix starten wird, wirst Du Dich wahrschein­lich bis 2023 gedulden müssen. Über den genauen Start­ter­min der 6. Staffel wer­den wir Dich hier auf dem Laufend­en hal­ten.

Wer wird Prinzessin Diana in Staffel 6 von The Crown spielen?

Eliz­a­beth Debic­ki wird in Staffel 5 von The Crown die Rolle von Diana, Prinzessin von Wales spie­len. Zuvor spielte Emma Cor­rin diese Rolle. „Prinzessin Dianas Geist, ihre Worte und ihre Tat­en leben in den Herzen so viel­er Men­schen weit­er. Es ist ein wahres Priv­i­leg und eine Ehre für mich, in dieser meis­ter­haften Serie mitzuwirken, die mich von der ersten Folge an gefes­selt hat“, sagte die 31-jährige aus­tralis­che Schaus­pielerin auf Twit­ter.

Du kannst davon aus­ge­hen, dass Elis­a­beth Debic­ki auch in Staffel 6 von The Crown mit­spie­len wird. Neben seinem Auftritt im kom­menden „Downton-Abbey“-Film wird Dominic West die Rolle des Prinz Charles an der Seite von Eliz­a­beth Debic­ki in The Crown spie­len und damit die Rolle von Josh O’Con­nor übernehmen.

Staffel 6 von The Crown: Das ist der Cast

Imel­da Staunton, bekan­nt durch ihre Rolle der Dolores Umbridge in den Har­ry-Pot­ter-Fil­men, wird in Staffel 5 und 6 die Nach­folge von Olivia Col­man als Köni­gin Eliz­a­beth II. antreten. „Ich habe es geliebt, The Crown von Anfang an zu sehen“, sagt Staunton auf Twit­ter und fügt hinzu: „Als Schaus­pielerin war es eine Freude zu sehen, wie sowohl Claire Foy als auch Olivia Col­man etwas Beson­deres und Einzi­gar­tiges in die Drehbüch­er von Peter Mor­gan einge­bracht haben. Ich füh­le mich geehrt, einem so außergewöhn­lich kreativ­en Team beizutreten und The Crown zu Ende zu brin­gen“.

Les­ley Manville wird in der fün­ften und sech­sten Staffel in die Rolle der Prinzessin Mar­garet schlüpfen, nach­dem Hele­na Bon­ham Carter und Vanes­sa Kir­by, die jün­gere Tochter von George VI. gespielt haben. „Ich kön­nte nicht glück­lich­er sein, Prinzessin Mar­garet zu spie­len“, teilte Manville mit. „Der Staffel­stab wird von zwei großar­ti­gen Schaus­pielerin­nen weit­erg­ere­icht und ich möchte das Team wirk­lich nicht im Stich lassen. Außer­dem wird es eine wahre Freude sein, mit mein­er lieben Fre­undin Imel­da Staunton Geschwis­ter zu spie­len“.

Und was ist mit Prinz Philip? Jonathan Pryce aus „Die zwei Päp­ste“ wird der let­zte Schaus­piel­er sein, der in The Crown in die Rolle des Her­zogs von Edin­burgh schlüpft.

Staffel 6 von The Crown: Die Story

Laut dem Nachricht­en­por­tal Dead­line wird die sech­ste Staffel die Geschichte der britis­chen Monar­chie bis in die frühen 2000er Jahre erzählen. Bis­lang hat jede Staffel von The Crown etwa die Ereignisse eines Jahrzehnts behan­delt. Die Staffeln 5 und 6 wer­den voraus­sichtlich das let­zte Jahrzehnt des ver­gan­genen Jahrhun­derts abdeck­en, das viele Verän­derun­gen für die königliche Fam­i­lie mit sich brachte. Unter anderem den tragis­chen Unfall­tod von Prinzessin Diana.

In den let­zten bei­den Jahrzehn­ten des 20. Jahrhun­derts gin­gen drei Ehen der Kinder der Köni­gin in die Brüche. Die 5 und 6. Staffel von The Crown wer­den sich jedoch auf das Scheit­ern der Ehe von Charles und Diana, ihre Tren­nung im Jahr 1996 und den anschließen­den Tod der Prinzessin im Jahr 1997 konzen­tri­eren. In diese Jahre fall­en auch die Tren­nung von Prinz Andrew und Sarah Fer­gu­son sowie die Schei­dung von Prinzessin Anne von Mark Phillips.

Bei so vie­len span­nen­den Hand­lungssträn­gen bleibt ein klein­er Wer­mut­stropfen: Die Romanze von Har­ry und Meghan, Her­zog und Her­zo­gin von Sus­sex wer­den in The Crown keine Rolle mehr spie­len. Die Hand­lung von The Crown wird zu Beginn des 21. Jahrhun­derts enden. Staffel 6 wird die Serie abschließen.

Bist Du ein Fan von The Crown? Warum gefällt Dir die Serie so gut? Schreib uns Deine Mei­n­ung in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren