Trolljäger: Das Erwachen der Titanen
© Netflix
Die Vampirin Nadja vor einer geöffneten Flugzeugklappe
K. J. Apa alias Archie in der Netflix-Serie Riverdale
:

Trolljäger: Das Erwachen der Titanen – Alle Infos zum Netflix-Animationsfilm

Nach­dem Oscarpreisträger Guiller­mo del Toro seine Ani­ma­tion­sse­rien-Trilo­gie über die magis­che Welt Arca­dia bei Net­flix auf den Weg brachte, dür­fen sich Fans seines Fan­ta­sy-Spek­takels nun auf den abschließen­den Film freuen – „Trolljäger: Das Erwachen der Tita­nen”. Wir informieren Dich hier über Start, Hand­lung und Synchronsprecher:innen des ras­an­ten Aben­teuers.

Der Start von Trolljäger: Das Erwachen der Titanen – Wann ist der Netflix-Release?

Nur etwa ein Jahr nach dem Ende der Serie Die Zauber­er: Geschicht­en aus Arca­dia find­et die Geschichte um Trolljäger und Held Jim ihren action­re­ichen Abschluss. Am 21. Juli startet näm­lich der Ani­ma­tions­film Trolljäger: Das Erwachen der Tita­nen bei Net­flix und been­det damit das magis­che Epos von Oscarpreisträger Guiller­mo del Toro (Shape of Water).

Der Mexikan­er adap­tierte seinen eige­nen Fan­ta­sy-Roman Troll­hunters als ani­mierte Serien-Trilo­gie namens Geschicht­en aus Arca­dia, die 2016 mit der drei Staffeln umfassenden Serie Trolljäger ihren Anfang nahm. 2018 fol­gten zwei Staffeln von 3 von oben und 2020 eine Staffel von Die Zauber­er.

Für den finalen Net­flix-Ani­ma­tions­film Trolljäger: Das Erwachen der Tita­nen nahm jedoch nicht del Toro auf dem Regi­es­tuhl Platz, son­dern das Trio Johane Mat­te, Fran­cis­co Ruiz-Velas­co und Andrew L. Schmidt, das auch schon mehrere Episo­den der drei Vorgängerse­rien insze­nierte. Neben Net­flix wurde der Film auch vom Stu­dio Dream­Works Ani­ma­tion (Shrek) mit­pro­duziert.

Trolljäger: Das Erwachen der Tita­nen kannst Du übri­gens auf Deinem Net­flix-Account auch mit Voda­fones GigaTV anschauen.

Trolljäger: Das Erwachen der Titanen bei Netflix – Die Handlung des Animationsfilms

Eine neue Auf­gabe für Jim und seine Heldenfreund:innen: Über­all auf der Welt sind gigan­tis­che Tita­nen erwacht und dro­hen nun, Unheil über die Ein­wohn­er Arca­dias und den Rest der Men­schheit zu brin­gen. Der Unter­gang der Welt dro­ht!

Um die riesi­gen Feinde bezwin­gen zu kön­nen, muss Jim ein­mal mehr seine muti­gen Mitstreiter:innen um sich scharen. So ste­hen erneut der toll­patschige Tobi, die fre­undlichen Trolle Blinky und AAARRRGGHH!!!, die cle­vere Klara, das royale Alien-Geschwis­ter­paar Aja und Krel sowie deren Body­guard Com­man­der Var­vatos Vex im Kampf an sein­er Seite.

Nur gemein­sam sind sie stark genug, sich den bösen Mächt­en ent­ge­gen­zustellen und so die Welt ret­ten zu kön­nen. Entschlossen stürzt sich die Gruppe in ihr let­ztes großes Aben­teuer…

Regie-Großmeis­ter Guiller­mo del Toro: Das sind die besten Filme des Oscarpreisträgers.

Die Synchronsprecher:innen von Trolljäger: Das Erwachen der Titanen – Das ist der Voice-Cast des Films

Soll­test Du Trolljäger: Das Erwachen der Tita­nen im englis­chen Orig­inal­ton anschauen, kannst Du Dich auf eine beein­druck­ende Ansamm­lung von Stars freuen, die für den Film im Syn­chron­stu­dio vor dem Mikro­fon standen. Alle über­nah­men dabei erneut die Sprechrollen, die sie in ein­er oder mehreren der Vorgängerse­rien aus­füll­ten.

Pro­tag­o­nist Jim wird von Into the Wild-Star Emile Hirsch gesprochen, der die Rolle einst vom 2016 ver­stor­be­nen Anton Yelchin über­nom­men hat­te. Die 35-jährige Emmy-Preisträgerin Tatiana Maslany (Orphan Black) lei­ht Prinzessin Aja ihre Stimme, während der Part ihres Brud­ers Krel vom Mexikan­er Diego Luna (Rogue One: A Star Wars Sto­ry) syn­chro­nisiert wird.

Trolljäger: Das Erwachen der Titanen

Mit vere­in­ten Kräften kämpfen Jim und Co. gegen das Böse — Bild: Dream­Works Ani­ma­tion

Eben­falls wieder mit von der Par­tie sind unter anderem Nick Offer­man (Parks and Recre­ation) als Com­man­der Var­vatos Vex, Kelsey Gram­mer (Frasi­er) als Blinky, Alfred Moli­na (Spi­der-Man 2) als Archie, Steven Yeun (The Walk­ing Dead) als Steve, Nick Frost (Shaun of the Dead) als Stu­art und Glenn Close (Hill­bil­ly Ele­gy) als Moth­er­ship.

Alle­samt kön­nen bere­its jahre­lange Erfahrung als Synchronsprecher:innen für diverse Serien und Filme vor­weisen. Trolljäger: Das Erwachen der Tita­nen ist dies­bezüglich also in den besten Hän­den.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Ist Trolljäger: Das Erwachen der Tita­nen ein würdi­ger Abschluss der Geschicht­en aus Arca­dia? Sag uns Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren und disku­tiere mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren