Angelina Jolie als Malificent |
© Disney Enterprises, Inc.
Chip und Chap: Die Ritter des Rechts
Ein Mann und eine Frau, beide mit Cowboyhut

Die besten Sky Filme 2019

Wer sich die größten Block­buster so bald wie möglich ins eigene Wohnz­im­mer holen möchte, ist bei Sky genau richtig. Auch 2019 freuen wir uns wieder jeden Monat auf starkes Film-Enter­tain­ment. Wir hal­ten euch über die neuesten Filme bei Sky kon­tinuier­lich auf dem Laufend­en.

Sky Filme im Februar 2019

Wahrheit oder Pflicht: PLL-Star Lucy Hale spielt um ihr Leben

  • Genre: Dämonis­ch­er Spiele-Hor­ror 
  • Wo & wann bei Sky: Sam­stag, den 16. Feb­ru­ar um 20:15 Uhr Sky Cin­e­ma /HD
  • Cast: Lucy Hale, Vio­lett Beane, Hay­den Sze­to, Sophia Ali, Lan­don Libo­iron

Wenn ein harm­los­es Par­tyspiel zum tödlichen Hor­ror­trip wird, dann ist das nichts für Zartbe­saitete. Nach Get Out (2017), Insid­i­ous (2011) und Para­nor­mal Activ­i­ty (2009) liefert uns Blum­house Pro­duc­tions mit Wahrheit oder Pflicht ein weit­eres Hor­ror-Spek­takel - dieses Mal über eines der bekan­ntesten Gesellschaftsspiele der Welt. Bei dieser filmis­chen Hor­rorver­sion bleibt allerd­ings nicht nur dem Zuschauer schon bald das Lachen im Halse steck­en.

Lucy Hale in Wahrheit oder Pflicht

Pret­ty Lit­tle Liars-Star Lucy Hale in Wahrheit oder Pflicht | © Peter Lovi­no / Uni­ver­sal Pic­tures

Stu­dentin Olivia (Lucy Hale) will ihre Semes­ter­fe­rien so aus­giebig wie möglich neben ihrem sozialen Engage­ment genießen. Das gelingt bis zu dem Abend, an dem ihr mys­ter­iös­er neuer Kumpel Carter (Lan­don Libo­iron) sie und ihre Fre­unde zu ein­er lock­eren Par­tie Wahrheit oder Pflicht auf­fordert.

Doch das Spiel gerät auf über­natür­liche und schock­ierende Weise außer Kon­trolle: Jemand oder etwas bestraft diejeni­gen, die lügen oder die Pflicht ver­weigern mit einem qualvollen Tod. Und die buch­stäblich ver­fluchte Spielses­sion lässt sich ein­fach nicht been­den…

Wir ver­rat­en, wie gut sich Wahrheit oder Pflicht gegen die anderen Filme von Blum­house Pro­duc­tions schlägt oder warum die schwarze Komödie Game Night (2018) zu deinem näch­sten Spieleabend unbe­d­ingt dazuge­hört.

Shape of Water: Oscarprämiertes Meisterwerk mit Gänsehaut-Garantie

  • Genre: Fan­tastis­ch­er Märchen­thriller für Erwach­sene
  • Wo & wann bei Sky: Son­ntag, den 17. Feb­ru­ar um 20:15 bei Sky Cin­e­ma HD
  • Cast: Sal­ly Hawkins, Doug Jones, Michael Shan­non, Octavia Spencer

Eine stumme Putzfrau flirtet am Rande eines Beck­ens in einem Forschungsla­bor der Sechziger­jahre mit einem gefan­genen Meer­mann aus dem Ama­zonas.

Eine Szene, die im magis­chen Real­is­mus von Guiller­mo del Toros hochgelobtem und vielschichti­gen Meis­ter­w­erk Shape of Water - Das Flüstern des Wassers zum Dreh- und Angelpunkt ein­er märchen­haften sowie gen­reüber­greifend­en Geschichte wird. Emo­tionale Tiefe, gesellschaftliche Rel­e­vanz, meis­ter­hafte Bild­sprache - ein Filmza­uber, der lange nachk­lingt.

Sal­ly Hawkins und Octavia Spencer in Shape of Water - Das Flüstern des Wassers | © 2018 Twen­ti­eth Cen­tu­ry Fox

Im Bal­ti­more der Sechziger­jahre arbeit­et die stumme Putzkraft Eliza Espos­i­to in einem Forschungsla­bor der Regierung. Eines Tages wird ein geheimnisvolles Wasser­we­sen in die geheimen Hallen gebracht, das ange­blich in den Gewässern des Ama­zonas gefan­gen wurde. Im Rüs­tungsren­nen gegen Rus­s­land soll die Forschung an der Krea­tur Vorteile gegenüber dem sow­jetis­chen Feind brin­gen.

Schon bald fre­un­den sich Eliza und der intel­li­gente Meer­mann an und es entspin­nt sich eine unver­gle­ich­liche Liebesgeschichte. Die dro­ht an den Plä­nen des sadis­tis­chen Oberst Strick­land zu zer­brechen, als der Elizas neuen Lieb­haber ein­er per­versen Oper­a­tion unterziehen will …

Maleficent - Die dunkle Fee: Angelina Jolie als Rachefee mit Hörnern

  • Genre: Düsteres Fan­ta­sy-Märchen aus dem Hause Dis­ney
  • Wo & wann bei Sky: Son­ntag, den 17. Feb­ru­ar um 20:15 bei Sky Cin­e­ma HD
  • Cast: Angeli­na Jolie, Elle Fan­ning, Sam Riley, Juno Tem­ple

Märchen mal anders: In Malef­i­cent - Die dun­kle Fee erzählt Dis­ney die eigens geschriebene Vorgeschichte eines der berühmtesten Märchen der Gebrüder Grimm: Dorn­röschen. In Malef­i­cent wird die Lebens­geschichte der bösen dreizehn­ten Fee mit nie­mand gerin­gerem als Hol­ly­wood­star Angeli­na Jolie in der Haup­trol­le beleuchtet.

Angelina Jolie als Malificent in Malefincent - Die dunkle Fee

Malef­i­cent, links im Klas­sik­er Dorn­röschen (1959), wird im „Spin-off” von Angeli­na Jolie verkör­pert | © Walt Dis­ney

Die junge und gut­mütige Wald­fee Malef­i­cent lebt in friedlichem Ein­klang mit der Natur ihres Zauber­re­ich­es, bis sie eines Tages auf den Jun­gen Ste­fan (Michael Hig­gins) aus der Welt der Men­schen trifft. Schon bald wird aus Fre­und­schaft Liebe - zumin­d­est für Malef­i­cent.

Doch Ste­fan sehnt sich stärk­er nach Macht und Anerken­nung als nach der jun­gen Fee und bege­ht einen schw­er­wiegen­den Ver­rat: Er schnei­det der schlafend­en Malef­i­cent ihre Flügel ab, um im Men­schen­re­ich zum König gekrönt wer­den zu kön­nen. Malef­i­cent nimmt später Rache, indem sie die neuge­borene Tochter des Königs ver­flucht. An ihrem 16. Geburt­stag soll sich Auro­ra an ein­er Spin­del stechen und in ewigen Schlaf ver­fall­en. Doch nach und nach begin­nt die dun­kle Fee daran zu zweifeln, ob der Fluch die richtige Entschei­dung war …

Düstere Fan­ta­sy-Märchen pack­en dich immer wieder? Wir empfehlen dir die besten Serien wie Super­nat­ur­al und Grimm.

The Disaster Artist: James Francos Hollywood’sche Albtraum-Fabrik

  • Genre: Filmkomödie über einen der besten schlecht­esten Filme aller Zeit­en
  • Wo & wann bei Sky: Mon­tag, den 25. Feb­ru­ar um 20:15 Uhr bei Sky Cin­e­ma HD
  • Cast: James Fran­co, Dave Fran­co, Sharon Stone, Zac Efron, Seth Rogen

Er gilt als ein­er der schlecht­esten Filme der inter­na­tionalen Bewegt­bildgeschichte: Tom­my Wiseaus The Room lässt nicht nur Cineas­t­en, son­dern auch Couch Pota­toes so schock­iert wie amüsiert zurück. Hol­ly­wood­star James Fran­co durfte sich mit seinem Faible für exzen­trische Fig­uren in der Ver­fil­mung der Entste­hungs­geschichte von The Room so richtig aus­to­ben. Er verkör­pert den Kult­film-Regis­seur Tom­my Wiseau, über den er laut Wash­ing­ton Post in einem Inter­view sagte: „Ich habe Respekt vor Tom­my. Trotz lauter Neins hat er es fer­tigge­bracht, seinen Film zu pro­duzieren.”

James Franco als Tommy Wisseau in The Disaster Artist.

Tom­my Wiseau links in The Room und rechts verkör­pert von James Fran­co in The Dis­as­ter Artist | © Wiseau Films / ©Warn­er Bros. Enter­tain­ment

Der exzen­trische Außen­seit­er Tom­my Wiseau (James Fran­co) lernt in der Schaus­pielschule einen gle­ich­gesin­nten James Dean-Fan ken­nen. Doch Tom­my und Greg Ses­tero (Dave Fran­co) teilen darüber hin­aus auch den großen Traum ein­er Hol­ly­wood-Kar­riere. Doch der ist schnell aus­geträumt: Über­all wird ihnen völ­lige Tal­ent­frei­heit bescheinigt.

Tom­my bringt das nicht aus dem Konzept - im Gegen­teil! Er ist fest entschlossen, seinen eige­nen Film zu drehen, mit ihm selb­st als Haupt­darsteller, Pro­duzent und Regis­seur. Dass er in Sachen Film­pro­duk­tion nicht mal ansatzweise befähigt oder unter­richtet ist, spielt für ihn keine Rolle …

Du lieb­st The Room, Shark­na­do & Co.? Wir ver­rat­en dir, warum so viele Men­schen Trash-Filme ein­fach lieben!

Sky Filme im März 2019

Gringo: Schwarzhumoriger Actioner mit Top-Cast

  • Genre: Actionkomödie
  • Wo & wann bei Sky: Sam­stag, den 2. März um 22:20 Uhr bei Sky Cin­e­ma HD
  • Cast: David Oyelowo, Joel Edger­ton, Char­l­ize Theron, Aman­da Seyfried

Was schiefge­hen kann, geht auch schief in der schwarzen Actionkomödie Gringo mit beein­druck­en­dem Star-Aufge­bot. Dro­gen, Kor­rup­tion, das große Geld - in der eskalieren­den Grund­stim­mung des Films und den lustvoll überze­ich­neten Fig­uren liegt Grin­gos Stärke - ins­beson­dere dort, wo er von ein­er gewohnt sou­verä­nen Char­l­ize Theron getra­gen wird.

Harold Soyinka (David Oyelowo)

Harold Soyin­ka (David Oyelowo) alias Gringo gerät in ein gehöriges Schla­mas­sel | © Tobis Film

Der brave Geschäfts­mann Harold Soyin­ka (David Oyelowo) fällt aus allen Wolken, als plöt­zlich sein geord­netes Leben einen völ­lig anderen Ver­lauf nimmt: Er find­et nicht nur her­aus, dass seine Frau Bon­nie (Thandie New­ton) ihn betrügt, son­dern auch, dass seine Chefs Richard (Joel Edger­ton) und Elaine (Char­l­ize Theron) gehörig Dreck am Steck­en haben.

Doch wo es plöt­zlich kaum noch etwas zu ver­lieren gibt, gibt es für ihn auch gle­ich umso mehr zu riskieren. Prompt entwick­elt der „Gringo” Harold einen Plan, der es in sich hat: Er täuscht seine eigene Ent­führung vor. Doch bevor er sich mit dem Lösegeld aus dem Staub machen kann, holen ihn die krim­inellen Machen­schaften von Elaine und Richard ein. Schon bald sind ein mexikanis­ches Kartell und die Dro­gen­fah­n­dung hin­ter ihm her …

Sky hat nicht nur Top-Filme zu bieten! Wir stellen dir die besten Serien 2019 bei Sky vor und sagen dir, wann und wo du sie sehen kannst.

Ocean’s 8: Glamour-Gaunerinnen auf Klunker-Raubzug

  • Genre: Unter­halt­same Heist-Komödie mit Starbe­set­zung
  • Wo & wann bei Sky: Son­ntag, den 3. März um 20:15 Uhr bei Sky Cin­e­ma
  • Cast: San­dra Bul­lock, Cate Blanchett, Anne Hath­away, Mindy Kaling, Rihan­na

Steven Soder­berghs Ocean’s-Rei­he aus den 2000ern fand 2018 eine weit­ere Fort­set­zung im Zeichen der Emanzi­pa­tion: Der Heist-Film mit San­dra Bul­lock, die Dan­ny Oceans Schwest­er Deb­bie verkör­pert und Kol­legin­nen wie Cate Blanchett, Anne Hath­away oder Sarah Paul­son für einen Raubzug rekru­tiert, über­trifft in so manch­er Hin­sicht sog­ar seine Vorgänger.

Großes Star-Aufge­bot in Ocean’s 8 | © 2018 Warn­er Bros. Enter­tain­ment Inc., Vil­lage Road­show
(BVI) Lim­it­ed.

Dan­ny Oceans Schwest­er Deb­bie (San­dra Bul­lock) ste­ht ihrem Brud­er, was krim­inelles Poten­zial ange­ht, in nichts nach. Sie wit­tert einen über­aus lohnen­den Raubzug auf der alljährlichen MET-Gala in New York City: Star-Gast Daphne Kluger soll ein Schmuck-Col­lier im Wert von unglaublichen 150 Mil­lio­nen US-Dol­lar zu der Ver­anstal­tung tra­gen.

Und auch noch einige andere Damen wer­den mit hoch­preisi­gen Acces­soires aus­ges­tat­tet. Fehlt nur noch die beste Crew für den Langfin­ger-Coup: Hack­erin Nine Ball (Rihan­na), Trick­be­trügerin Con­stance (Awk­wa­fi­na), Hehlerin Tam­my (Sarah Paul­son) und Fre­undin Lou (Cate Blanchett) machen sich an einen clev­eren Plan, die teuren Klunk­er zu stehlen…

Wenn du Lust auf weit­ere Heist-Coups hast, empfehlen wir dir die hochgelobte Serie Haus des Geldes oder Serien, die der Hit-Serie ähn­lich sind.

Hereditary - Das Vermächtnis: Die Horror-Überraschung 2018

  • Genre: Pack­ender Fam­i­lien-Hor­ror
  • Wo & wann bei Sky: Fre­itag, den 8. März um 20:15 Uhr bei Sky Cin­e­ma
  • Cast: Toni Col­lette, Gabriel Byrne, Alex Wolff, Ann Dowd

Zum Hor­ror-Über­raschungser­folg von 2018 wurde für viele Genre-Fans Hered­i­tary - Das Ver­mächt­nis. Ari Asters ver­störende Hor­ror-Inter­pre­ta­tion eines Fam­i­lien­dra­mas punk­tet mit starken und beun­ruhi­gen­den Bildern und ein­er orig­inellen Geschichte.

Dabei basiert sie auf ein­er uni­ver­salen Meta­pher, mit der sich jed­er Zuschauer iden­ti­fizieren kann: Jede neue Gen­er­a­tion grün­det auch auf den Geheimnis­sen und Prob­le­men der vor­ange­gan­genen Gen­er­a­tionHered­i­tary - Das Ver­mächt­nis weiß diese Bedeu­tungsebene auf ganz­er Lin­ie auszus­pie­len.

Tochter Char­lie legt ein äußerst merk­würdi­ges Ver­hal­ten an den Tag | © 2018 Hered­i­tary Film Pro­duc­tions, LLC

In einem abgele­ge­nen Haus am Wal­drand lebt die Galeristin und für­sor­gliche Mut­ter Annie (Toni Col­lette) mit Ehe­mann Steve (Gabriel Byrne) und ihren bei­den Kindern Peter (Alex Wolff) und Char­lie (Mil­ly Shapiro). Nach dem Tod von Oma Ellen sieht sich die Fam­i­lie plöt­zlich mit mys­ter­iösen Geschehnis­sen kon­fron­tiert. Nach und nach kom­men Geheimnisse ihrer Vor­fahren ans Licht, die ihnen ein dun­kles Schick­sal in die Wiege gelegt haben.

Hered­i­tary - Das Ver­mächt­nis überzeugt durch psy­chol­o­gis­che Span­nung und kommt dabei her­vor­ra­gend auch ohne bil­lige Jump-Scares aus. Warum und wie der Film den­noch schockt, erk­lären wir dir im Video.

Deadpool 2: Gelungene Fortsetzung der Antihelden-Parodie

  • Genre: Com­ic-Super­helden-Par­o­die mit Kultcharak­ter
  • Wo & wann bei Sky: Fre­itag, den 15. März 2019 bei Sky Cin­e­ma
  • Cast: Ryan Reynolds, Josh Brolin, Zazie Beetz, More­na Bac­carin

Super­helden-Groß­maul Dead­pool kehrte 2018 zurück und begeis­terte Kinogänger und Kri­tik­er im let­zten Jahr mit einem zweit­en Teil. Action, Selb­stironie, uner­wartete Cameos, das Durch­brechen der vierten Wand und derbe Sprüche - Dead­pool 2 schafft es, in all diesen Kat­e­gorien seinen Vorgänger teil­weise zu übertr­e­f­fen.

Noch mehr Anti­helden find­est du in unser­er Liste mit den besten Anti­helden des Fil­mu­ni­ver­sums.

So vere­int sieht man die X-Force nur für ein paar Minuten - bevor das Massen­ster­ben los­ge­ht | © 2018 Twen­ti­eth Cen­tu­ry Fox Film Cor­po­ra­tion. All rights reserved.

Als ob die genetis­che Verän­derung aus dem ersten Teil nicht schon genug wäre, ste­ht Wade Wilsons Ver­brecher­jäger-Leben schon wieder Kopf: Der Super­bösewicht Cable (Josh Brolin) hat es auf den Teenag­er-Mutan­ten Rus­sell (Julian Den­ni­son) alias Fire­fist abge­se­hen - und nicht nur auf ihn!

Prompt stellt Dead­pool ein Team aus Super­helden, die X-Force genan­nt, zusam­men: Domi­no (Zazie Beetz) hat fortwährend Glück, Zeit­geist (Bill Skars­gård) kann Gift spuck­en, der Van­ish­er (Brad Pitt) ist unsicht­bar – und dann gibt es da noch den Nor­ma­lo Peter (Rob Delaney). Ihm gefiel ein­fach nur die Stel­lenanzeige…

Wie in Dead­pool 1 & 2 Gebrauch von dem Durch­brechen der vierten Wand gemacht wird, erk­lären wir dir übri­gens im Video.

Das könnte Dich auch interessieren