Aaron (Ross Marquand) und Gabriel (Seth Gilliam) setzen sich gegen eine Horde Beißer zur Wehr. Eine Szene aus "The Walking Dead".
© 2020 AMC Film Holdings LLC. All Rights Reserved
Die Vampirin Nadja vor einer geöffneten Flugzeugklappe
K. J. Apa alias Archie in der Netflix-Serie Riverdale
:

Sterne, Zombies, Drachenreiter: Das sind Deine GigaTV Film- und Serien-Highlights im März

Mit GigaTV kannst Du im März eine Band­bre­ite an Wel­ten Ent­deck­en. Unsere Helden flücht­en vor leben­den Toten, entwick­eln sich zum Drachen­re­it­er und beant­worten Dir die Geheimnisse des Uni­ver­sums. Das sind Deine GigaTV-High­lights im März!

Die elfte und gle­ichzeit­ig let­zte Staffel von „The Walk­ing Dead“ musste coro­n­abe­d­ingt ver­schoben wer­den. Alter­na­tiv bekommt die zehnte Staffel aber sechs Bonus­fol­gen spendiert. Wenn Du eine Abwech­slung vom US-Kino brauchst, soll­test Du auf jeden Fall einen Blick auf „Bliz­zard of Souls – Zwis­chen den Fron­ten“ wer­fen, mit dem Let­t­land sich um die Oscars bewor­ben hat. In der vierten Staffel der Doku-Serie „Space­time“ klärt Astro­naut Prof. Dr. Ulrich Wal­ter wieder die großen Fra­gen der Wel­traum­forschung. Und oben­drauf ver­losen wir anlässlich des Staffel­starts exk­lu­sive Meet & Greet Ses­sions mit dem Astro­naut­en.

GigaTV Film-Highlights

GigaTV Gewinnspiel im März: Gewinne ein Treffen mit Astronaut Ulrich Walter

In der Doku-Rei­he Space­time präsen­tiert der deutsche Astro­naut, Physik­er und Wis­senschaft­sjour­nal­ist Prof. Dr. Ulrich Wal­ter die großen Zusam­men­hänge der Wel­traum­forschung. Wie bee­in­flussen Monde ihre Plan­eten? Wie weit sind wir in punc­to Raum­fahrt? Und wann tre­f­fen wir auf außerirdis­ches Leben? Das Uni­ver­sum stellt uns vor viele Fra­gen – und Ulrich Wal­ter beant­wortet sie alle. Die vierte Staffel von Space­time gibt es aktuell immer son­ntags um 18:05 Uhr auf WELT zu sehen. Alle Episo­den find­est Du eben­falls auf Abruf in der Voda­fone-Mediathek.

Du woll­test einen Astro­naut­en schon immer mal fra­gen, wie das Leben im Orbit so abläuft? Dann ist jet­zt Deine Gele­gen­heit. In Koop­er­a­tion mit dem Free-TV Sender WELT ver­lost Voda­fone ins­ge­samt zehn Plätze für ein dig­i­tales Meet & Greet mit Ulrich Wal­ter. Zusät­zlich gibt es ein Space­box-Über­raschungspaket im Wert von 100 Euro.

Um in den Genuss der Space­box und des Meet & Greets zu kom­men, musst Du natür­lich Glück haben und die fol­gende Frage richtig beant­worten: Mit welchem Raum­schiff ist Ulrich Wal­ter ins All geflo­gen?

++++++++++++++++ Hier find­est Du das Gewinn­spiel ++++++++++++++++

Deine Antwort schickst Du bis zum 31. März 2021 über das Gewinn­spielfor­mu­lar an Voda­fone und wirst mit etwas Glück als Gewinner:in aus­gelost. Wichtig ist, dass Deine per­sön­lichen Dat­en voll­ständig und richtig sind, damit Deine Antwort gültig ist. Außer­dem musst Du für die Teil­nahme min­destens 18 Jahre alt sein. Der oder die Gewinner:in wird von Voda­fone Deutsch­land nach der Losung kon­tak­tiert.

Die Antwort­möglichkeit­en und Teil­nah­mebe­din­gun­gen find­est Du auf der offiziellen Gewinn­spiel­web­site.

Zombie-Highlight im März: The Walking Dead Staffel 10 Bonusfolgen

Coro­na hat der Serie The Walk­ing Dead einen Strich durch die Dreh­pläne der elften Staffel gemacht. Deshalb spendieren die Mach­er sechs Zusatz­fol­gen für die zehnte Staffel des Zom­bie-Dauer­läufers. In diesen erzählt unter anderem Negan (Jef­frey Dean Mor­gan) von sein­er Ver­gan­gen­heit und sein­er Frau Lucille. Außer­dem erfährst Du über Rück­blenden, was Daryl vor sechs Jahren passiert ist, als er die Gruppe ver­ließ. Wenn Du die sechs zusät­zlichen Episo­den von The Walk­ing Dead nicht ver­passen willst, schal­test Du ab dem 1. März mon­tags um 21:00 Uhr auf Fox HD ein.

Wenn Du mehr zu den sechs Bonus­fol­gen wis­sen möcht­est, find­est Du hier alle Infos.

Negan und Daryl stehen sich gegenüber. Eine Szene aus The Walking Dead

Negan und Daryl: In den zusät­zlichen Episo­den erfährst Du mehr von ihnen. — Bild: 2021 FOX Net­works Group Ger­many GmbH

Serien-Premiere im März: Stargate Origins

1928 ent­deck­te Pro­fes­sor Paul Lang­ford (Con­nor Trin­neer) bei Aus­grabun­gen in Gizeh ein ringför­miges Relikt, dessen Herkun­ft, Funk­tion und Beschaf­fen­heit er for­t­an erforscht. Zehn Jahre später tritt Lang­ford mit seinen Forschun­gen auf der Stelle. Ungün­stig, weil die Finanzierung sein­er Forschung auf dün­nem Eis ste­ht. Seine Tochter Cather­ine (Ellie Gall) hinge­gen will ihr Leben in Kairo nicht aufgeben. Als wäre das alles noch nicht kom­pliziert genug, taucht eines Abends auch noch Hitlers Hoch-Okkul­tist Dok­tor Wil­helm Brücke (Aylam Ori­an) auf. Mith­il­fe sein­er Gefol­gschaft aktiviert er das Arte­fakt, nimmt den Pro­fes­sor als Geisel und durch­schre­it­et das Star­gate. Seine Tochter macht sich auf den Weg, um ihm zu helfen. Die erste Staffel „Star­gate Ori­gins“, die ein Pre­quel des Kinofilms „Star­gate“ und der gefeierten Serie „Star­gate SG-1“ ist, läuft ab dem 24. März auf Abruf in der Mediathek von Syfy HD.

Hits für Kids im März: Drachenreiter

Drachen waren einst die mächtig­sten Wesen auf der Erde. Nun dür­fen sie nicht mal mehr Feuer spuck­en oder fliegen, um nicht von den Men­schen ent­deckt zu wer­den. Jung­drache Lung (dt. Stimme: Julien Bam) und das Kobold­mäd­chen Schwe­felfell (dt. Stimme: Dagi Bee) flücht­en aus der Langeweile und suchen den Saum des Him­mels, eine Art Drachen­paradies. Auf dem Weg dahin gabeln sie den Teenag­er Ben (dt. Stimme: Mike Singer) auf, der sich spon­tan als Drachen­re­it­er aus­gibt. Aber nicht nur die Men­schheit ist eine Gefahr für das Trio, auch das drachenar­tige Geschöpf Nes­sel­brand (dt. Stimme: Rick Kavan­ian) ist ihnen auf den Fersen. Den Ani­ma­tions­film „Drachen­re­it­er“ nach dem gle­ich­nami­gen Buch von Cor­nelia Funke find­est Du ab dem 18. März auf Abruf in der Voda­fone Videothek.

Warum der Ani­ma­tions­film ger­ade das jün­gere Pub­likum begeis­tert, liest Du in unser­er fea­tured-Filmkri­tik zu Drachen­re­it­er.

Koboldmädchen Schwefelfell, Jungdrache Lung und der Wasienjunge Ben sitzen auf einer Wiese. Ein Szenenbild aus dem Animationsfilm Drachenreiter

Das ungewöhn­liche Trio: Schwe­felfell, Lung und Ben machen sich gemein­sam auf die Suche nach dem Saum des Him­mels. — Bild: 2020 Con­stan­tin Film Ver­leih GmbH

Internationales Highlight im März: Blizzard of Souls – Zwischen den Fronten

Im Som­mer 1915 erre­ichen die Wirren des Ersten Weltkriegs auch die Repub­lik Let­t­land. Rus­sis­che Trup­pen ermor­den die Mut­ter des 16-jähri­gen Artūrs (Oto Bran­te­vics). Da es keine andere Möglichkeit gibt, schließen sich Vater und Sohn der rus­sis­chen Armee an, um für sie gegen die deutsche Armee ins Gefecht zu ziehen. Mit jed­er Granate und jedem Toten merken die bei­den, dass ihre Heimat Let­t­land sowohl den rus­sis­chen als auch den deutschen Trup­pen ziem­lich egal ist. Bliz­zard of Souls – Zwis­chen den Fron­ten geht ins Ren­nen um den Oscar 2021 für die beste Film­musik. Du erleb­st den Oscar-Anwärter am 7. März in deutsch­er Erstausstrahlung um 20:15 Uhr auf Sil­ver­line HD.

Ob sich die Nominierung für die beste Film-Musik lohnt, hörst Du hier:

Du bist ein Fan von Fil­men wie Bliz­zard of Souls? Hier find­est Du die acht besten Kriegs­filme.

Drachen­flug, Zom­bie-Apoka­lypse oder doch fremde Wel­ten? Welch­es sind Deine High­lights im März? Wir freuen uns auf Deine Tipps in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren