„The Child” alias Baby Yoda aus der Serie „Star Wars: The Mandalorian”.

Star Wars: The Mandalorian: Das Baby-Yoda-Merchandise kommt

Er ist der Star der neuen Dis­ney-Plus-Serie „Star Wars: The Man­dalo­ri­an“: Baby Yoda. Nun hat Dis­ney das erste offizielle Mer­chan­dise für den knuf­fi­gen Charak­ter enthüllt.

Auch Du hast sich­er bere­its eines der zahlre­ichen Baby-Yoda-Memes ent­deckt, die aktuell im Netz die Runde machen. Die Fig­ur aus der „The Mandalorian“-Serie hat die Herzen der Fans im Sturm erobert und den Namen „Baby Yoda“ ver­liehen bekom­men – obwohl es sich in Wahrheit nicht um den Jedi-Meis­ter, son­dern einen neuen, mys­ter­iösen Charak­ter namens „The Child“ han­delt.

Nun sind die ersten Fan-Artikel zu dem Wesen im Anmarsch, wie Du im offiziellen Star-Wars-Blog nach­le­sen kannst. So pro­duziert Funko, der für seine Pop­kul­tur­samm­ler­stücke bekan­nt ist, zwei Fig­uren, die Anfang 2020 auf den Markt kom­men sollen:

Auch ein 500-teiliges Puz­zle und die ersten T-Shirts mit Baby Yoda kom­men bald in die Verkauf­s­re­gale. Angekündigt hat Dis­ney zudem Tassen, Stick­er, Lap­top-Taschen und Handy­hüllen. Bis auch Du das Mer­chan­dise in Deinen Hän­den hältst, kannst Du Dir die Zeit mit lusti­gen Baby-Yoda-Memes wie diesen vertreiben:

Video: Youtube / MaxeBaumannFilms2013

Die gefeierte Serie „Star Wars: The Man­dalo­ri­an“ kannst Du ab Früh­jahr 2020 auch hierzu­lande mit Dis­ney Plus strea­men. Am 18. Dezem­ber kommt zudem der neunte „Star Wars“-Film – und damit das Finale der Sky­walk­er-Saga – in unsere Kinos. Doch nicht nur auf der Lein­wand erwarten Dich Leg­en­den: Mit Voda­fone kannst auch Du Teil der leg­endären Gen­er­a­tion wer­den.

Kannst auch Du von den Memes nicht genug bekom­men? Hin­ter­lasse uns dazu gerne einen Kom­men­tar.

Titel­bild: Dis­ney Plus / AP Pho­to

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren