Ubisoft und Netflix machen gemeinsame Sache: Splinter Cell kommt als Anime
© picture alliance / AP Photo
Beastie Boys Make Some Noise
Netflix könnte bei den Emmey-Awards richtig abräumen
:

Splinter Cell: Ubisoft und Netflix planen animierte Serie

Die Spieleschmiede Ubisoft und das Stream­ing-Anbi­eter Net­flix machen gemein­same Sache: Eine ani­mierte Adap­tion des Spiels „Splin­ter Cell” soll kom­men. Wer bei dem Pro­jekt mit­macht und was es noch so wis­senswertes zu dem The­ma gibt, erfährst Du hier.

Lange war es Still um das Stealth-Action­spiel „Splin­ter Cell” und den Agen­ten Sam Fish­er. Das erste Spiel erschien 2003 und avancierte zum Hit. 2013 kam mit „Splin­ter Cell: Black­list” der vor­erst let­zte Teil der Rei­he. Während Fans weit­er­hin auf einen neuen Teil warten, soll zunächst eine ani­mierte Adap­tion des Agen­ten­thrillers erschienen.

Video: Youtube / Nick930

„John Wick”-Autor als Drehbuchschreiber und Produzent

Laut dem Szene-Mag­a­zin Vari­ety hat Net­flix zwei Staffeln mit ins­ge­samt 16 Fol­gen bestellt. Für die Sto­ry und Pro­duk­tion sei Drehbuchau­tor Derek Kol­stad ver­ant­wortlich, der bere­its das Skript für „John Wick” schuf. Mit Action und Agen­ten hat er also Erfahrung. Wir sind ges­pan­nt, ob Kol­stadt auch die für „Splin­ter Cell” typ­is­chen Schle­ichein­la­gen in die Serie schreibt. Ein Live-Action-Film mit Tom Hardy in der Haup­trol­le ist zwar eben­falls geplant, scheint aktuell aber auf Eis zu liegen.

Video: Youtube / FilmIs­Now Movie Bloop­ers & Extras

Splinter Cell: Ein großes Franchise

Das Stealth-Game-Fran­chise von „Splin­ter Cell” umfasst sieben Videospiele und eben­so viele Romane. Obwohl alle Werke unter dem Namen „Tom Clancy’s Splin­ter Cell” erschienen, stam­men wed­er die Sto­ry aus den Spie­len noch die Büch­er aus der Fed­er des Autors. Clan­cy selb­st fungierte nur als Berater, wie die BBC schreibt. Neben „Splin­ter Cell” sind noch weit­ere Spiele-Adap­tio­nen von Net­flix geplant, darunter etwa „The Witch­er: Blood Ori­gin”, ein ani­miert­er Ableger des Witch­er-Fran­chise. Auch der kom­mende Spiele­block­buster „Cyber­punk 2077” bekommt einen eige­nen Ani­me.

Welch­es Splin­ter-Cell-Spiel hast Du noch gut in Erin­nerung? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren