She-Hulk auf Disney Plus: Kehrt Liv Tyler als Betty Ross zurück?

She-Hulk auf Disney Plus: Kehrt Liv Tyler als Betty Ross zurück?

Laut Medienberichten soll Liv Tyler für die Disney-Plus-Serie „She-Hulk“ erneut in die Rolle von Bruce Banners Freundin Betty Ross schlüpfen – und sie ist nicht die einzige Darstellerin, die zurückkehren könnte.

Marvel hat eine Vielzahl neuer Serien am Start, die bis Ende 2021 bei Disney Plus erscheinen sollen. Darüber hinaus entwickelt der Konzern gerade drei weitere Formate: „Ms. Marvel“, „Moon Knight“ und „She-Hulk“. Nun berichtet Full Circle Cinema, dass Marvel für „She-Hulk“ mit einer alten Bekannten verhandelt: Liv Tyler spielte im zweiten MCU-Film „Hulk“ (2008) Betty Ross und könnte für die Serie in ihre alte Rolle zurückkehren. Interessant: Auch Ross hat in den Comics ein Alter Ego – Red She-Hulk. Ob dieser Faktor aber eine Rolle spielen wird, wissen wir noch nicht.

Auch dieser alte Bekannte könnte sich dem Cast anschließen

Nicht nur Liv Tyler soll in „She-Hulk“ mit an Bord sein: Auch William Hurt, der in den MCU-Filmen Thaddeus Ross spielt, könnte sich dem Cast anschließen. Zuletzt sahen wir ihn in „Avengers 4: Endgame“. Ende des nächstes Jahres taucht er zudem in „Black Widow“ auf.

Die Marvel-Serie „She-Hulk“ erzählt von Jennifer Walters – einer Cousine von Bruce Banner, die aufgrund einer Bluttransfusion zu She-Hulk mutiert. Im Gegensatz zu ihrem Cousin schafft sie es aber, dabei die Kontrolle zu behalten.

Was hältst Du von den Neuigkeiten? Welchen Charakter würdest Du noch gerne in „She-Hulk“ sehen? Hinterlasse uns hierzu gerne einen Kommentar.

Titelbild: picture alliance / Mary Evans Picture Library

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren