MAITREYI RAMAKRISHNAN als Devi in Staffel 2 von Noch nie in meinem Leben
© ISABELLA B. VOSMIKOVA/NETFLIX © 2021
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
: :

Noch nie in meinem Leben: Alles zu Staffel 2 des Netflix-Überraschungshits

Staffel 2 von „Noch nie in meinem Leben …“ ste­ht in den Startlöch­ern – schal­test Du ein? Nach dem berechtigten Erfolg der ersten Sea­son stellt sich die Frage natür­lich nicht. Ja! Wir freuen uns sehr auf die Rück­kehr von Devi und flüstern Dir alles, was wir darüber wis­sen.

Haupt­darstel­lerin Maitreyi Ramakr­ish­nan kehrt in Staffel 2 von Noch nie in meinem Leben … an die High­school von Sher­man Oaks zurück. Uns über­rascht es nicht, denn Tee­nie-For­mate sind im Tage­buch von Net­flix mit beson­ders großen Herzchen verse­hen – ein anderes Beispiel sind die „To all the Boys“-Filme.

Achtung, der Artikel enthält Spoil­er zur ersten Staffel von Noch nie in meinem Leben …

Noch nie in meinem Leben … Staffel 2: Story

Die große Frage lautet: Wie geht es weit­er, nach­dem Devi sowohl Ben als auch Pax­ton geküsst hat? Dahinge­hend sind Witz und eine Menge Chaos vor­pro­gram­miert. Unter der roman­tis­chen Ober­fläche wird Staffel 2 von Noch nie in meinem Leben … die vorhan­de­nen Plot-Fäden sicher­lich weit­er­spin­nen. Das bet­rifft auch Fabi­o­las Sex­u­al­ität und ihre Beziehung zu Eve.

Über allem schwebt die Iden­titäts­find­ung der weib­lichen Haupt­fig­ur Devi. Wird sie Näheres über ihre indis­che Fam­i­lie erfahren? Und wie the­ma­tisiert die Fort­set­zung den Tod ihres Vaters?

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Nev­er Have I Ever (@neverhaveiever)

Wir ver­muten, dass Sea­son 2 inhaltlich und zeitlich nahezu naht­los an die erste Staffel anschließt – die Schlussfol­gerung ergibt sich allein aus dem Cliffhang­er in Bezug auf Ben und Pax­ton.

Doch auch ein neuer Hand­lungsstrang wird sich entwick­eln, wenn die sehr selb­st­be­wusst auftre­tende Aneesa auf der Bild­fläche erscheint. Devi nimmt sie nicht zulet­zt auf­grund ihrer indis­chen Wurzeln als eine Art Konkur­rentin wahr. Wir sind ges­pan­nt, ob sich der Ein­druck bewahrheit­et oder ob die bei­den sich sog­ar anfre­un­den.

Seit dem Tod ihres Ehe­manns Mohan war Nali­ni, die Mut­ter von Devi, in kein­er neuen Beziehung. Das kön­nte sich in der zweit­en Staffel ändern, denn Gerücht­en zufolge entwick­elt sich etwas zwis­chen ihr und einem Der­ma­tolo­gen namens Dr. Chris Jack­son – sofern die eher kon­ser­v­a­tive Nali­ni dafür bere­it ist und Devi ihr keine Steine in den Weg legt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Nev­er Have I Ever (@neverhaveiever)

Lei­der gibt es noch keinen Trail­er zu Staffel 2 von Noch nie in meinem Leben …, doch wir sind uns sich­er: Es wird wieder ein span­nen­der und lustiger Spa­gat zwis­chen Erwach­sen­wer­den, Dra­ma und Schul­stress.

Die erste Staffel im Rückblick

Die 15 Jahre alte Devi Vish­waku­mar ist eine sehr gute Schü­lerin, doch das erste High­school-Jahr war alles andere als ein­fach. Die Trauer über den Ver­lust ihres Vaters war so groß, dass Devi eine vorüberge­hende Läh­mung entwick­elte – und auf einen Roll­stuhl angewiesen war. Genau diese Zeit möchte die Teenagerin gemein­sam mit ihren Fre­undin­nen Fabi­o­la und Eleanor hin­ter sich lassen.

Und was kön­nte man dafür tun? Zum Beispiel der eige­nen Beliebtheit an der Schule etwas nach­helfen – und zwar durch die Beziehung zu einem gut ausse­hen­den Jun­gen. Zumin­d­est denken sie, das es so funk­tion­iert. Devi wirft daher ein Auge auf den sportlichen Pax­ton, der seine Zunei­gung zu ihr erst im Staffel­fi­nale ent­deckt.

Ange­blich basiert die Com­ing-of-Age-Sto­ry lose auf dem Leben von Mindy Kaling, die die Idee zu Noch nie in meinem Leben … hat­te. Als Schaus­pielerin kennst Du sie zum Beispiel als Ami­ta aus „Ocean’s 8“.

Eben­falls inter­es­sant: Ex-Ten­nis­profi John McEn­roe führt als Erzäh­ler durch die Serie. Nur in der sech­sten Folge löst ihn Darsteller und Come­di­an Andy Sam­berg ab.

Noch nie in meinem Leben … 2: Besetzung

Auch wenn Serien und Filme in der Regel von ihrem gesamten Ensem­ble leben, sticht eine Per­son oft her­vor. Bei Noch nie in meinem Leben … ist das Maitreyi Ramakr­ish­nan, die 2001 in Kana­da geboren wurde und tamilis­ch­er Abstam­mung ist.

Schon ein Jahr nach ihrem Entschluss, Schaus­pielerin zu wer­den, erhielt sie die Haup­trol­le der Devi Vish­waku­mar. Bei einem Cast­ing im Jahr 2019 set­zte sich die damals 17-Jährige gegen rund 15.000 andere Bewer­berin­nen durch.

Neben Ramakr­ish­nan kehren alle anderen aus Staffel 1 bekan­nten Darsteller:innen zurück. Das sind unter anderem:

  • Poor­na Jagan­nathan als Nali­ni
  • Lee Rodriguez als Fabi­o­la
  • Ramona Young als Eleanor
  • Dar­ren Bar­net als Pax­ton
  • Jaren Lewi­son als Ben
  • Richa Moor­jani als Kamala

In Staffel 2 von Noch nie in meinem Leben … tre­f­fen wir min­destens auf vier neue Gesichter: Die Darstel­lerin Megan Suri („Atyp­i­cal“) spielt die neue Schü­lerin Aneesa. P. J. Byrne („The Wolf of Wall Street“) schlüpft in dir Rolle eines Forschungsas­sis­ten­ten an der Uni­ver­sität und Utkarsh Ambud­kar („Pitch Per­fect“) spielt den Lehrer Mr. Kulka­rni.

Der promi­nen­teste Cast-Zuwachs ist Schaus­piel­er und Rap­per Com­mon, der 2015 den Oscar für den besten Film­song erhielt – für „Glo­ry“ im Rah­men des Dra­mas „Sel­ma“. Er wird in der zweit­en Staffel als Dr. Chris Jack­son auftreten und wom­öglich eine roman­tis­che Beziehung mit Nali­ni einge­hen.

Wann startet Staffel 2 bei Netflix?

Bis­lang ste­ht nur der Monat fest, in dem Staffel 2 von Noch nie in meinem Leben … bei Net­flix startet. Der Stream­ing­di­enst verkün­dete den Ter­min via Insta­gram mit den Worten: „Noch nie in meinem Leben … hab ich mich so auf Juli gefreut!“.

Net­flix nimmt die zweite Sea­son der Tee­nie-Serie also im Juli 2021 ins Pro­gramm und gibt das genaue Datum noch bekan­nt. Auch ein Trail­er sollte in Kürze fol­gen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Net­flix DE (@netflixde)

Wie sehr hast Du Devi und Co. ins Herz geschlossen? Ver­rate es uns in einem Kom­men­tar.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren