Game of Thrones Prequel
Eine Familie glücklich vereint in "Locke & Key"

Neue Game-of-Thrones-Serie: Prequel über die Targaryens

Das zweite Pre­quel zu „Game of Thrones“ ste­ht Medi­en­bericht­en zufolge kurz vor der offiziellen Bestä­ti­gung durch den Sender HBO. Es soll darin um die so tur­bu­lente wie blutige Fam­i­liengeschichte des Haus­es Tar­garyen gehen.

Zwar hat die finale Staffel von „Game of Thrones“ nicht bei allen Fans für Begeis­terungsstürme gesorgt, doch das Inter­esse an Wes­t­eros und Co. ist trotz­dem unge­brochen. Wir hat­ten Dir ja bere­its aus­führlich von „Blood­moon“ (zu dt.: „Blut­mond“) berichtet – dem ersten bestätigten GoT-Pre­quel, in dem es um die Hin­ter­grundgeschichte der Weißen Wan­der­er geht.

Der „Tanz der Drachen“ als Serie

Nun berichtet Enter­tain­ment Week­ly, dass HBO kurz davor ist, die Hin­ter­gründe ein­er weit­eren Pre­quel-Serie offiziell zu bestäti­gen. Laut Insid­er-Infor­ma­tio­nen geht es darin um den leg­endären „Tanz der Drachen“. Dabei han­delt es sich um einen Bürg­erkrieg, der etwa 170 Jahre vor „Game of Thrones“ stat­tfand. Einige kleinere Häuser wur­den während dieser fin­steren Tage aus­gelöscht.

Eigentlich waren ins­ge­samt fünf „Game of Thrones“-Spinoffs geplant, doch später rev­i­dierten die Ver­ant­wortlichen diese Zahl auf vier. Konkrete Infos zu den weit­eren angedacht­en Pro­duk­tio­nen gibt es zur Stunde noch nicht, aber wir hal­ten Dich auf dem Laufend­en.

Freust Du Dich auf die neuen Serien? Schreibe uns Deine Mei­n­ung dazu gerne in die Kom­mentare.

Titel­bild: pic­ture alliance / AP Pho­to / Helen Sloane / HBO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren