Magic the Gathering-Booster-Display

Magic the Gathering: Netflix-Serie von Avengers-Machern kommt

Das bekan­nte Tra­dig Card Game Mag­ic the Gath­er­ing erhält eine eigene Net­flix Serie. Und damit nicht genug der guten Nachricht­en: Nie­mand Gerin­geres als die „Avengers: Endgame“-Regisseure sollen sie umset­zen.

Mag­ic the Gath­er­ing war das erste erfol­gre­iche Sam­melka­rten­spiel, das Deck­bau und span­nende Duelle erlaubte. Auch heute ist das Spiel extrem erfol­gre­ich und hat mit Mag­ic: The Gath­er­ing Are­na vor Kurzem ein gut umge­set­ztes Videospiel erhal­ten. Nun wird das Fran­chise weit­er aus­ge­baut – mit ein­er eige­nen Net­flix-Serie.

Animationsserie mit Star-Showrunnern

Wie Enter­tain­ment Week­ly berichtet, han­delt es sich um eine Ani­ma­tion­sserie, die von den bekan­nten Stu­dios Octopie Net­work und Bardel Stu­dio visuell und inhaltlich gestal­tet wer­den soll. Gen­res wie Thriller, Hor­ror, Fan­ta­sy und Dra­ma wer­den sich in der Mag­ic-the-Gath­er­ing-Serie ver­mis­chen. Die Avengers-Regis­seure Joe and Antho­ny Rus­so sollen unter anderem garantieren, dass die Serie den sehr hohen Ansprüchen der MTG-Fans gere­icht.

Es ist nicht der erste Anlauf, Mag­ic the Gath­er­ing filmisch umzuset­zen, so konkret war die Vor­bere­itung allerd­ings noch nie. Wenn Du wis­sen möcht­est, wie das Spiel ani­miert aussieht, soll­test Du Dir den unten ste­hen­den Clip zur Kartenedi­tion War of the Spark anse­hen. Das sieht schon sehr vielver­sprechend aus.

Video: Youtube / Magic: The Gathering

Bist Du Fan von Mag­ic the Gath­er­ing? Fieberst Du der Serie ent­ge­gen? Schreib uns Deine Mei­n­ung zum The­ma doch gerne in die Kom­mentare.

Titelbild: picture alliance / AP Photo / Charles Sykes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren