Szene aus Locke & Key Staffel 2
© COURTESY OF NETFLIX
: :

Locke & Key Staffel 3: Verliert Tyler wirklich seine Erinnerungen?

Seit Okto­ber 2021 kannst Du bei Net­flix die zweite Staffel von „Locke & Key” schauen – höch­ste Zeit also, einen Aus­blick auf den Nach­fol­ger zu wagen. Hat Net­flix die Tür zu Staffel 3 von „Locke & Key“ bere­its geöffnet? Wir blick­en durchs Schlüs­sel­loch und ver­rat­en Dir alles Wichtige — ein­schließlich zum Serienende, das beschlossene Sache ist.

Vor­sicht, wenn Du die ersten zwei Staffeln von Locke & Key noch nicht gese­hen hast: Spoil­er-Gefahr!

Locke & Key: Start von Staffel 3 bei Netflix und Serienende

Die gute Nachricht: Net­flix hat Staffel 3 noch vor dem Start der zweit­en Sea­son von Locke & Key bestellt. Das Beson­dere ist, dass bei­de Staffeln hin­tere­inan­der gedreht wur­den. Die dritte Staffel ist somit bere­its im Kas­ten.

Wir haben aber auch eine schlechte Nachricht, denn mit Staffel 3 wird die Mys­tery­serie enden. Wie Dead­line berichtet, wer­den die kom­menden acht Fol­gen die Let­zten von Locke and Key sein.

Ein Start­ter­min für die dritte Staffel liegt in nicht allzu weit­er Ferne: Noch 2022 kannst Du mit ein­er weit­eren Reise in die Schlüs­sel­welt rech­nen, ver­mut­lich im Spät­som­mer oder Herb­st. Aktuell befind­et sich Staffel 3 von Locke & Key in der Post­pro­duk­tion.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Locke & Key (@lockeandkeynetflix)

Recap: Was passiert in Staffel 2?

Am Ende von Staffel 2 wer­den die Lock­es die Dämonin Dodge endlich los. Dafür tritt aber ein neuer Bösewicht auf den Plan: Cap­tain Fred­er­ick Gideon. Eden beschwört sein Echo im Brun­nen­haus mit dem Echo-Schlüs­sel her­auf. Gideon ken­nen wir bere­its aus Rück­blenden ins Jahr 1775. Am Ende von Sea­son 2 gelingt es ihm zwar, mit dem Über­all-Schlüs­sel zu fliehen. Wir wer­den aber ganz sich­er noch eine Menge von ihm zu sehen bekom­men.

Eine große Entschei­dung trifft Bode, als er beschließt, den Erin­nerungss­chlüs­sel bei sein­er Mut­ter Nina anzuwen­den. So wird sie sich an die Magie erin­nern kön­nen und kün­ftig hof­fentlich einen aktiv­en Part in den Schlüs­sel­rät­seln spie­len.

Über­raschend kommt auch die Erken­nt­nis, dass Ellie doch nicht tot ist. Sie hat es aus der Dämo­nendi­men­sion zurück­geschafft und mit dem Gestalt-Schlüs­sel ihre Gestalt zurück­bekom­men. Sie ist nun wieder mit Sohn Rufus vere­int – und kün­ftig vielle­icht sog­ar mit ihrer alten Liebe Lucas?

Staffel 3: Gibt es schon einen Trailer?

Noch gibt es keinen Trail­er zur neuen Staffel, dafür aber erste Bilder. Sie zeigen unter anderem Ellie und Nina vere­int gegen eine unbekan­nte Bedro­hung:

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Locke & Key (@lockeandkeynetflix)

Die Story: So könnte es in Staffel 3 von Locke & Key weitergehen

Ein großes Frageze­ichen ste­ht hin­ter Tylers Zukun­ft in der Serie. Denn er ste­ht kurz vor seinem 18. Geburt­stag und wird fol­glich die Schlüs­sel­magie vergessen, sofern er nicht den Erin­nerungss­chlüs­sel benutzt. Tyler hat sich allerd­ings bere­its gegen dieses Vorge­hen aus­ge­sprochen. Stattdessen will er auf Reisen gehen und erst dann zurück­kehren, wenn er nichts mehr von dem Hor­ror weiß.

Aber bleibt er wirk­lich bei dem Entschluss oder kehrt er zurück, wenn seine Fam­i­lie in Gefahr gerät? Inter­es­sant dürfte außer­dem die Entwick­lung von Nina sein, denn sie kön­nte ihre Kinder in Staffel 3 dank des Erin­nerungss­chlüs­sels tatkräftig unter­stützen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Locke & Key (@lockeandkeynetflix)

In der zweit­en Staffel kamen zudem einige neue Schlüs­sel hinzu. Das Gle­iche erwarten wir auch von Staffel 3. Mit Blick auf die Comicvor­lage bietet sich zum Beispiel der Tier-Schlüs­sel an, der seine Nutzer:innen in Tiere ver­wan­delt. Aber auch der Timeshift-Schlüs­sel kommt infrage – mit ihm kön­nten die Lock­es Visio­nen aus der Ver­gan­gen­heit bekom­men.

Und wie ste­ht es um die Gegenspieler:innen der Fam­i­lie? Sind Dodge und Eden tat­säch­lich tot? Oder kehrt Dodge möglicher­weise als Echo zurück? Auch Sam Less­er wird hof­fentlich nicht auf ewig als Geist das Anwe­sen heim­suchen.

Fred­er­ick Gideon ist während­dessen mit dem mächti­gen Über­all-Schlüs­sel unter­wegs. Dieser Schlüs­sel wird den Lock­es schmer­zlich fehlen. Unter anderem deshalb, weil Kin­sey so eine Fern­beziehung zu Scot führen muss. Denn der ist nach Eng­land gegan­gen. Was Gideon wirk­lich will, wird eine der zen­tralen Fra­gen in Staffel 3 von Locke and Key sein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Locke & Key (@lockeandkeynetflix)

Die Comics: Wie steht es um die Vorlage zu Locke & Key?

Locke & Key ist die Adap­tion eines Comics von Joe Hill (dem Sohn von Stephen King) und Comicze­ich­n­er Gabriel Rodriguez. Bis­lang umfasst er sechs Sam­mel­bände. Die Staffeln 1 und 2 haben in recht los­er Rei­hen­folge Hand­lungse­le­mente aus den Comics aufge­grif­f­en, doch ganz aus­geschöpft ist die Geschichte noch nicht.

Ver­gle­ich der Locke-and-Key-Comics mit der Serie: Wie nah ist die Net­flix-Serie an der Com­ic-Vor­lage?

Mit „World War Key” bekommt die Rei­he außer­dem eine Fort­set­zung, die sich unter anderem um ver­schiedene his­torische Kriege dreht, darunter auch den Zweit­en Weltkrieg. Falls nötig, kön­nte sich die Serie hier also auch noch Inspi­ra­tion holen. Darüber hin­aus gibt es ein Crossover mit Neil Gaimans beliebter „The Sandman”-Reihe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Locke & Key (@lockeandkeynetflix)

Der Cast: Diese Figuren sind in Staffel 3 dabei

Die Rück­kehr der Locke-Fam­i­lie in Staffel 3 ste­ht fest, wie ver­schiedene Insta­gram-Posts beweisen. Das heißt, es gibt ein Wieder­se­hen mit:

  • Tyler (Con­nor Jes­sup – „Falling Skies“)
  • Kin­sey (Emil­ia Jones – „Pirates of the Caribbean 4“)
  • Bode (Jack­son Robert Scott – „Es“)
  • Nina (Dar­by Stanch­field – „How I Met Your Moth­er“)
  • Dun­can (Aaron Ash­more – „Smal­l­ville“)

Kevin Durand („The Strain”) als Fred­er­ick Gideon ist in Staffel 3 eben­falls an Bord. Er mimt den kün­fti­gen Haup­tan­ta­g­o­nis­ten. Auch Sher­ri Saum als Ellie Whe­don ist wieder mit dabei. Ungewis­sheit herrscht bei fol­gen­den Schauspieler:innen, da ihre Fig­uren in Staffel 2 mut­maßlich gestor­ben sind:

  • Laysla De Oliveira als Dodge
  • Grif­fin Gluck als Gabe
  • Hal­lea Jones als Eden Hawkins

Kennst Du schon GigaTV? Damit greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Mit dem Tarif „GigaTV inklu­sive Net­flix” ste­ht Dir eine riesige Auswahl an Fil­men, Serien und Doku­men­ta­tio­nen zuhause oder unter­wegs in bril­lanter HD-Qual­ität zur Ver­fü­gung.

Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Worauf freust Du Dich am meis­ten in Staffel 3 von Locke & Key? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren