Bild aus Staffel 2 von "Liebe macht blind".
© Netflix 2021
:

Liebe macht blind Staffel 2: Alle Infos zu den neuen Folgen

„Love is blind” hat vie­len von uns den ersten Lock­down ver­süßt. Und es geht weit­er: Hier erfährst Du, was Net­flix über den Start von „Liebe macht blind” Staffel 2 ver­rät, was Du über die Kandidat:innen der ersten Staffel wis­sen musst und was es mit den „geheimen” Paaren auf sich hat.

So schräg ist das Konzept der Datingshow

Kön­nen sich zwei Men­schen ineinan­der ver­lieben, ohne sich jemals gese­hen zu haben? Dieser Frage geht Net­flix mit sein­er Real­i­tyshow Liebe macht blind nach. Die Kandidat:innen ler­nen sich allein über Gespräche ken­nen, bei ihren Dates sind sie durch eine Tren­nwand voneinan­der abgeschot­tet.

Paare, die sich tat­säch­lich ver­lieben, müssen sich blind ver­loben, so das Konzept der Sendung. Wenn bei­de sich ewige Liebe schwören, dür­fen sie sich sehen und bei einem gemein­samen Urlaub in Mexiko bess­er ken­nen­ler­nen. Wer danach noch immer sich­er ist, heiratet.

Das ver­rück­te For­mat kam 2020 bei den Zuschauer:innen bestens an und Staffel 1 endete tat­säch­lich mit zwei Hochzeit­en. Nun ste­ht Staffel 2 von Liebe macht Blind in den Startlöch­ern.

Netflix-Start: Wann erscheint Staffel 2 von Liebe macht blind?

Im März 2020 wur­den die Teilnehmer:innen für Staffel 2 gecastet. Als Loca­tion für die Drehar­beit­en diente erneut das speziell prä­pari­erte Gebäude in Atlanta, Geor­gia.

Im Sep­tem­ber 2021 veröf­fentlichte Net­flix ein Video, in dem sich Chloe Veitch von „Too Hot To Han­dle” am Set der kuriosen Dat­ing­show aus­to­bt. Warum der Clip von Bedeu­tung ist? Am Ende des Videos ver­rät der Stream­ing­di­enst, dass Staffel 2 von Liebe macht Blind im Feb­ru­ar 2022 erscheint.

Die neuen Episo­den kannst Du ab dem 11. Feb­ru­ar strea­men. Inzwis­chen hat Net­flix auch den offiziellen Trail­er zur Fort­set­zung veröf­fentlicht, der eine drama­tis­che Staffel ver­spricht:

Was wissen über die neuen Kandidat:innen?

Neben dem Start­da­tum wis­sen wir mit­tler­weile auch, wer in Staffel 2 von Liebe macht blind zu den Kandidat:innen gehört. Ins­ge­samt 15 Frauen und Män­ner suchen dieses Mal nach einem Part­ner fürs Leben:

  • Abhishek „Shake” Chat­ter­jee – 33 Jahre, Tier­arzt
  • Aja John­son – 28 Jahre, Recht­san­walts­fachangestellte
  • Bran­don McGhee – 36 Jahre, Ver­sicherungs­mak­ler
  • Bri­an Ngo – 32 Jahre, Werbe­stratege
  • Caitlin McK­ee – 31 Jahre, Ver­trieb­lerin für medi­zinis­che Soft­ware
  • Chas­sidy Mickale – 34 Jahre, Geschäftsin­hab­erin
  • Danielle Ruhl – 29 Jahre, stel­lvertre­tende Direk­torin im Mar­ket­ing­bere­ich
  • Deep­ti Vem­pati – 31 Jahre, Infor­ma­tions- und Date­n­an­a­lystin
  • Haseeb Hus­sain – 28 Jahre, Anwalt
  • Hope Antoniel­lo Foley  – 32 Jahre, Verkauf­slei­t­erin
  • Iyan­na McNeely – 27 Jahre, Pro­grammko­or­di­na­torin
  • Jar­rette Jones  – 32 Jahre, Pro­jek­t­man­ag­er
  • Jason Beau­mont – 31 Jahre, Flug­be­gleit­er
  • Jere­my Hartwell – 36 Jahre, Unternehmer
  • James „Joey” Miller – 30 Jahre, Berater für Unternehmensstrate­gie
  • Juhie Fahem – 31 Jahre, klin­is­che Ther­a­peutin
  • Julius Cacho – 39 Jahre, Logis­tik­man­ag­er
  • Kara Williams – 32 Jahre, Client-Ser­vice-Man­agerin
  • Kyle Abrams – 29 Jahre, Glaser
  • Mal­lo­ry Zap­a­ta – 32 Jahre, Kom­mu­nika­tion­s­man­agerin
  • Natal­ie Lee – 29 Jahre, Beratungs­man­agerin
  • Nick Thomp­son – 36 Jahre, VP im Pro­duk­t­mar­ket­ing
  • Olivia Har­ris – 29 Jahre, arbeit­et in der Per­son­albeschaf­fung
  • Rocky Smith  – 30 Jahre, Vor­standsmit­glied
  • Sal­vador Perez – 31 Jahre, Vor­stand­sas­sis­tent
  • Shaina Hur­ley – 32 Jahre, Friseurin
  • Shayne Jansen – 32 Jahre, Immo­bilien­mak­ler
  • Sheana Grigs­by – 36 Jahre, arbeit­et im Event­bere­ich
  • Trisha Frame – 30 Jahre, Mak­lerin
  • Vito Sala­m­one – 33 Jahre, Besitzer ein­er Pizze­ria

Einen weit­eren Ein­blick in die neue Staffel und die Kandidat:innen erhältst Du auch im fol­gen­den YouTube-Video:

Love is Blind: Mit diesen Spin-Offs geht es weiter

Schon kurz nach dem Serien­de­büt hat Net­flix Liebe macht blind um eine weit­ere Staffel ver­längert. Und wir kön­nen uns auf noch viel mehr Blind Dates freuen: Serien­schöpfer Chris Coe­len hat im Inter­view mit Oprah­mag ver­rat­en, dass er am lieb­sten noch ewig weit­er­ma­chen würde: „Ich will Staffel 2 sehen oder eine Staffel 12.”

Kan­di­dat Rory New­brough, der vor Mexiko aus der Show geschnit­ten wurde (dazu später mehr), plaud­erte im Pod­cast The Love­Pod sog­ar noch mehr Details aus. Die Produzent:innen seien dabei, Spin-offs für ver­schiedene Städte oder Län­der zu entwick­eln.

Mit „Liebe macht blind: Brasilien” startete im Okto­ber 2021 sog­ar bere­its der erste Ableger bei Net­flix. Im Feb­ru­ar 2022 fol­gt mit „Liebe macht blind: Japan” dann das zweite Spin-off. Wir schließen nicht aus, dass wir eines Tages einen deutschen Ableger zu sehen bekom­men.

Was hat es mit den „verstoßenen” Paaren aus Staffel 1 auf sich?

Übri­gens: Ist Dir aufge­fall­en, dass es neben den bekan­nten Teilnehmer:innen aus Staffel 1 noch zwei weit­ere Paare gab, die sich in den Pods ken­nen­gel­ernt haben?

Rory New­brough und Danielle Drouin sowie West­ley Baer und Lex­ie Skip­per waren zu Beginn der Show kurz zu sehen und haben sich sog­ar ver­lobt. Die vier sind für uns Zuschauer:innen aber plöt­zlich ver­schwun­den und waren nicht mit den anderen Paaren in Mexiko.

Too Hot to Han­dle Staffel 3: Fin­ger weg! geht in die näch­ste Runde

Laut Rory New­brough hat­ten die Produzent:innen nicht damit gerech­net, dass sich mehr als ein oder zwei Paare find­en. Acht Ver­lobun­gen haben offen­bar den Rah­men gesprengt, deswe­gen wur­den die vier weitest­ge­hend aus der Show geschnit­ten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Rory New­brough (@rorynewbrough)

Welche Paare aus Staffel 1 sind noch zusammen?

Was aus den Love-is-Blind-Paaren wurde, erfährst Du auch im Net­flix-Spe­cial „Liebe macht blind – Nach dem Altar”. Hier gibt es ein Wieder­se­hen mit den Kandidat:innen der ersten Staffel.

Unter dem Slo­gan „Das Jawort war erst der Anfang” ver­rat­en sie uns, wie sich ihre Beziehun­gen nach dem Ende der Show entwick­elt haben. Klein­er Spoil­er: Min­destens zwei Paare sind noch zusam­men.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Love is Blind (@loveisblindnetflix)

Lau­ren und Cameron sind wohl das Paar, das uns am meis­ten gerührt hat, und wir sind heil­froh, dass die bei­den nach wie vor glück­lich sind. Amber und Bar­nett haben in der Show eben­falls geheiratet und auch sie sind offen­bar noch immer zusam­men.

Wirst Du Dir Staffel 2 von Liebe macht blind anse­hen? Und wer war Dein Lieblingspaar aus Staffel 1? Ver­rate uns Deine Favoriten in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren