Jurassic World: Camp Cretaceous: Netflix-Serie erhält Trailer

Jurassic World: Camp Cretaceous: Netflix-Serie erhält Trailer

Das erfolgreiche Dino-Franchise bekommt ein Spinoff: Inspiriert von den „Jurassic World“-Filmen wird mit „Jurassic World: Camp Cretaceous“ eine neue Animationsserie für Netflix produziert. Nun hat der Streamingdienst einen Teaser-Trailer veröffentlicht.

Die neue Netflix-Serie spielt zur Zeit des ersten „Jurassic World“-Films (2015): Im Zentrum stehen sechs Teenager, die an einem Abenteuercamp auf der anderen Seite der Isla Nublar teilnehmen. Als die Dinos die Insel verwüsten, sind die Jugendlichen plötzlich auf sich allein gestellt. Ohne Kontakt zur Außenwelt müssen sie sich zusammenraufen, um zu überleben. Hier kannst Du den ersten kurzen Teaser zu „Jurassic World: Camp Cretaceous“ sehen:

Video: Youtube / Netflix Kids & Family

„Jurassic World: Camp Cretaceous“ erscheint 2020

Die Serie stammt aus den Federn von DreamWorks Animation. Das Studio hat einen exklusiven Deal mit Netflix unterschrieben und produziert für den Streaminggiganten mehrere Kinder- und Familienformate. Scott Kreamer und Lane Lueras sind die Showrunner von „Camp Cretaceous“. „Jurassic Park“-Regisseur Steven Spielberg und „Jurassic World“-Macher Frank Marshall sind als Executive Producers dabei. Die Animationsserie erscheint 2020 bei Netflix. Den Streamingdienst kannst Du auch über GigaTV empfangen.

GigaTV Film-Highlights zu Ostern

Wie findest Du den Teaser-Trailer? Ist die Serie etwas für Dich? Wir freuen uns auf einen Kommentar von Dir.

Titelbild: picture alliance / Everett Collection / Universal Studios

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren