Szenenbild aus dem Dinofilm „Jurassic World: Das gefallene Königreich”.
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Jurassic World: Camp Cretaceous: Netflix-Serie erhält Trailer

Das erfol­gre­iche Dino-Fran­chise bekommt ein Spin­off: Inspiri­ert von den „Juras­sic World“-Filmen wird mit „Juras­sic World: Camp Cre­ta­ceous“ eine neue Ani­ma­tion­sserie für Net­flix pro­duziert. Nun hat der Stream­ing­di­enst einen Teas­er-Trail­er veröf­fentlicht.

Die neue Net­flix-Serie spielt zur Zeit des ersten „Juras­sic World“-Films (2015): Im Zen­trum ste­hen sechs Teenag­er, die an einem Aben­teuer­camp auf der anderen Seite der Isla Nublar teil­nehmen. Als die Dinos die Insel ver­wüsten, sind die Jugendlichen plöt­zlich auf sich allein gestellt. Ohne Kon­takt zur Außen­welt müssen sie sich zusam­men­raufen, um zu über­leben. Hier kannst Du den ersten kurzen Teas­er zu „Juras­sic World: Camp Cre­ta­ceous“ sehen:

Video: Youtube / Netflix Kids & Family

„Jurassic World: Camp Cretaceous“ erscheint 2020

Die Serie stammt aus den Fed­ern von Dream­Works Ani­ma­tion. Das Stu­dio hat einen exk­lu­siv­en Deal mit Net­flix unter­schrieben und pro­duziert für den Stream­ing­gi­gan­ten mehrere Kinder- und Fam­i­lien­for­mate. Scott Kream­er und Lane Lueras sind die Showrun­ner von „Camp Cre­ta­ceous“. „Juras­sic Park“-Regisseur Steven Spiel­berg und „Juras­sic World“-Macher Frank Mar­shall sind als Exec­u­tive Pro­duc­ers dabei. Die Ani­ma­tion­sserie erscheint 2020 bei Net­flix. Den Stream­ing­di­enst kannst Du auch über GigaTV emp­fan­gen.

GigaTV Film-Highlights zu Ostern

Wie find­est Du den Teas­er-Trail­er? Ist die Serie etwas für Dich? Wir freuen uns auf einen Kom­men­tar von Dir.

Titelbild: picture alliance / Everett Collection / Universal Studios

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren