Gut gegen Clowns: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im März

Toni Collette in dem Horrorfilm „Hereditary”.
Potser der 2. Staffel Altered Carbon
:

Gut gegen Clowns: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im März

Im März präsen­tieren wir Dir die rein­ste Genre-Achter­bahn. Neben dem Oscar-prämierten Thriller Jok­er find­est Du in der Voda­fone Videothek auch bit­ter­süßen Herz­schmerz mit Nora Tschirn­er. Außer­dem erleb­st Du die Pre­miere der brand­neuen deutschen Sci-Fi-Serie Spi­des, mit GigaTV selb­stver­ständlich in HD. Noch nichts für Dich dabei? Dann stöbere doch ein­fach mal durch das riesige Mediatheke­nange­bot. Film ab!

Atmo­sphärisch­er Spuk wie Wein­berg oder das Zeitreise-Dra­ma Dark haben auch inter­na­tion­al Ein­druck hin­ter­lassen. Mit der nun star­tenden Serie Spi­des bekommt Deutsch­land eine eigene anständi­ge Alien-Inva­sions-Serie spendiert. Natür­lich haben wir aber noch viel mehr Film- und Serien-High­lights im März für Dich dabei.

GigaTV Film-Highlights

Serien-Premieren im März: Spides; Mao Mao – Beschützer vom Rubintal

Die Droge Blis hat die Berlin­er Par­tyszene fest im Griff – und Nora (Ros­abell Lau­ren­ti Sell­ers) auch. Nach dem let­zten Blis-Trip fällt die junge Frau in ein Koma. Als sie wieder aufwacht, ist alles anders. Zusam­men mit den Ermit­tlern David (Falk Hentschel) und Nique (Flo­rence Kasum­ba) deckt sie das Geheim­nis hin­ter der Droge auf: eine Alien-Inva­sion. Und Nora scheint in diesem Spiel wichtiger zu sein, als sie es selb­st wahr haben möchte. Die Spi­des vere­int einen namhaften Cast mit Hol­ly­wood-Erfahrung. So vere­delt Flo­rence Kasum­ba nicht nur regelmäßig als Haup­tkom­mis­sarin Anaïs Schmitz den Göt­tinger Tatort, son­dern ste­ht als königliche Leib­wache Ayo auch fest an der Seite von Mar­vels Black Pan­ther. Die erste Staffel der neuen Sci­ence-Fic­tion-Serie Spi­des siehst Du ab dem 5. März don­ner­stags um 20:15 Uhr auf Syfy HD.

Ein Kater mit Schw­ert und über­steigertem Selb­st­be­wusst­sein als Sher­iff; ein Robo­dachs als bester Fre­und; eine süße Fle­d­er­maus als Begleitung: das sind die Zutat­en für Mao Mao – Beschützer von Rubin­tal. Gle­ich in der ersten Episode ver­schlägt es den Kater Mao-Mao und Robo­dachs ins Rubin­tal, das von dauer­schmun­zel­nden Krea­turen bewohnt wird. Als sie verse­hentlich deren magis­chen Rubin zer­stören, der die Bewohn­er bis­lang beschützt hat, verpflicht­en sie sich, das Rubin­tal zu beschützen. Die deutsche Pre­miere von Mao Mao – Beschützer vom Rubin­tal läuft vom 9. bis 12. März täglich um 15:00 Uhr auf Car­toon Net­work HD.

esports-Highlight im März: ESL One Los Angeles

Na, juck­en Dir auch schon die Fin­ger? Im März feiert Los Ange­les sein erstes Dota-2-Turnier. Im ESL One Los Ange­les lassen die 16 besten Teams der aktuellen Sai­son ihre Hard­ware im Shrine Audi­to­rum heiß laufen. Moti­va­tion gibt es genug: Im Pott liegen nicht weniger als eine Mil­lion Dol­lar, umgerech­net knapp 924.640 Euro. Du erleb­st das Event live vom 20. bis 22. März auf Esports 1 HD.

Wusstest Du, dass Kon­a­mi, Atari und Co. jet­zt eigene Hotels für Gamer bauen? Mehr dazu find­est Du im fea­tured-Artikel zu esports-Hotels.

Oscar-Highlight im März: Joker

Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) ver­di­ent sein Geld als Clown, träumt aber von ein­er Kar­riere als Stand-up-Come­di­an und pflegt neben­bei seine zunehmend abwe­send wirk­ende Mut­ter (Frances Con­roy). Ein psy­chis­ches Lei­den zwingt Arthur zu unkon­trol­lier­baren Lachan­fällen. Als sich die Nieder­schläge in seinem Leben häufen, betritt Arthur langsam einen dun­klen Pfad. Und dieser führt ihn mal zum jun­gen Bruce Wayne, mal in die Psy­chi­a­trie, aber schlussendlich zum clowns­gesichti­gen Geg­n­er des Dun­klen Rit­ters: Jok­er. Joaquin Phoenix gewann mit für die Com­ic-Adap­tion den Oscar als bester Darsteller. Wenn Du wis­sen willst warum, dann schau doch ab dem 12. März in der Voda­fone Videothek vor­bei.

Warum uns der Film so fasziniert hat, erfährst Du in der fea­tured-Filmkri­tik zu Jok­er.

Action-Highlight im März: Terminator – Dark Fate

Am Ende von Ter­mi­na­tor 2: Tag der Entschei­dung (1991) ver­nichtet sich das hero­is­che Ter­mi­na­tor-Mod­ell T-800 (Arnold Schwarzeneg­ger) selb­st. Wie sich zu Beginn von Ter­mi­na­tor: Dark Fate her­ausstellt, gab die kün­stliche Intel­li­genz Skynet in der Zukun­ft trotz­dem nicht auf und schick­te erneut einen Ter­mi­na­tor in der Zeit zurück, um den jun­gen John Con­nor (Edward Fur­long) umzubrin­gen – mit Erfolg.

2020 beschäftigt sich eine ver­bit­terte und dem Alko­hol zugeneigte Sarah Con­nor (Lin­da Hamil­ton) damit, Killer­maschi­nen zu jagen, die noch immer aus der Zukun­ft zurück­geschickt wer­den. Das neue Mod­ell Rev-9 (Gabriel Luna) hat die Fähigkeit sich aufzus­plit­ten und wird damit zu ein­er dop­pel­ten Gefahr. Aber nicht mehr Sarah ste­ht im Visi­er, son­dern Daniel­la Ramos (Natalia Reyes), die neue zukün­ftige Anführerin des men­schlichen Wider­stands. Hil­fe bekommt sie von Grace (Macken­zie Davis), die zwar kein Ter­mi­na­tor ist, aber dank Zukun­ft­stech­nolo­gie fast genau­so stark.

Ter­mi­na­tor: Dark Fate schließt inhaltlich direkt an den zweit­en Film an und ignori­ert aber alle anderen Fort­set­zun­gen und die Serien­adap­tion. Ob und wie gut das funk­tion­iert, über­prüf­st Du ab dem 5. März in der Voda­fone Videothek. Mehr Mei­n­ung und Infos zum Film find­est Du in der fea­tured-Filmkri­tik zu Ter­mi­na­tor: Dark Fate.

Romantik-Highlight im März: Gut gegen Nordwind

Kön­ntest Du Dich in jeman­den ver­lieben, den Du noch nie gese­hen hast? Leo (Alexan­der Fehling) kann das. Nach einem unglück­lichen Beziehungsaus und einem glück­lichen Zufall, begin­nt er eine E-Mail-Fre­und­schaft mit Emma (Nora Tschirn­er). Die hinge­gen ist ver­heiratet und hat eine Tochter. Bald jedoch wird aus der dig­i­tal­en Fre­und­schaft mehr. Und die Prob­leme begin­nen. Gut gegen Nord­wind basiert auf dem gle­ich­nami­gen Roman von Daniel Glat­tauer. Ob und wie sich Emma und Leo find­en und ob sie sich füreinan­der oder für die Ver­nun­ft entschei­den, erfährst Du ab dem ab dem 12. März auf Abruf in der Voda­fone Videothek.

https://www.youtube.com/watch?v=inxVtHGIl6w

Alien-Inva­sion in der Haupt­stadt, Car­toon-Action oder esports live: Welch­es High­light ver­süßt Dir den März? Wir warten ges­pan­nt auf Deine Tipps in den Kom­mentaren.

Titel­bild: TM and © 2019 The Car­toon Net­work, Inc. A Warn­er­Me­dia Com­pa­ny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren