Once Upon a Time in Movies: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im Dezember

Toy Story 4: Alles hoert auf kein Kommando
Liam Neeson im Film „96 Hours”.
Weihnachtsmütze auf einer Regie-Klappe
:

Once Upon a Time in Movies: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im Dezember

Na, schon in Festtagsstimmung? Mit GigaTV bleiben die wichtigen Fernsehdates á la Dinner for One nicht aus. In der Vodafone Videothek findest Du Deine Klassiker aber auch direkt auf Abruf, werbefrei und in HD. Und Deine anderen Streaming-Services? Kein Problem, denn bei GigaTV nutzt Du Deine bestehenden Abos einfach weiter!

Dezember ist Weihnachtszeit, na klar. Deshalb haben wir Dir einen Artikel nur mit den coolsten Weihnachtsfilmen gebastelt. In den regulären Dezember-Highlights hingegen gibt es das erste Spin-off zu Fast & Furious, dazu ein Wiedersehen mit Deinen Lieblingsspielzeugen und Hollywood nach Tarantino. Außerdem feiert eine neue deutsche Mysteryserie ihre Free-TV-Premiere.

Kino-Highlights im Dezember: Once Upon a Time in Hollywood, Hobbs & Shaw

Der neunte Film von Quentin Tarantino ist vermutlich sein vorletzter. Und in diesem reist er einmal quer durch die Schatten der Traumfabrik der 1960er-Jahre. Der Ex-Western-TV-Star Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) ist auf dem absteigenden Ast. Sein Double Cliff Booth (Brad Pitt) hält ihm als einziger die Freundschaft. Gleichzeitig betritt das neue Sternchen Sharon Tate (Margot Robbie) das Glamourparkett. Zusätzlich brütet der berüchtigte Kult um den Kriminellen Charles Manson auch noch im Hintergrund. Once Upon a Time in Hollywood ist ein Popkultur-Mix, den sich so nur Altmeister Quentin Tarantino erlauben darf. Den Film findest Du ab dem 19.12. in der Vodafone Videothek.

Nach acht Filmen aus der Fast & Furious-Hauptreihe erfreut sich das Publikum mit Fast & Furious: Hobbs & Shaw nun am ersten Ableger. Wie der Name schon suggeriert, steht diesmal nicht die Familie um Domenic Toretto im Mittelpunkt, sondern der Ex-Cop Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und der Ex-Kriminelle Deckard Shaw (Jason Statham). Eine Geheimorganisation will einen Supervirus auf die Welt loslassen. Nun ist es an dem ungleichen Duo, dies zu verhindern. Gemeinsam mit Shaws Schwester geht es gegen den kybernetisch aufgemotzten Übergegner Brixton Lore (Idris Elba). Action und Tempo sind garantiert. Ab dem 12.12. krachen Hobbs & Shaw auch auf Abruf durch die Vodafone Videothek.

Ein exklusives Interview mit Idris Elba und Jason Statham zu Hobbs & Shaw findest Du im hier.

Doku-Highlight im Dezember: The Invisible Line – Die Geschichte der Welle

The Invisible Line – Die Geschichte der Welle setzt sich mit dem Sozialexperiment, bekannt als Third Wave, auseinander, das 1967 vom Lehrer Ron Jones in einer US-amerikanischen Schule veranstaltet wurde. Ziel war es, den Schülern die Verführungen von faschistischem Gedankengut aufzuzeigen. Zu diesem Zweck organisierte Ron Jones eine Art Klassenzimmer-Diktatur. Das darauf basierende Buch Die Welle gilt heute als Klassiker der Jugendliteratur und wurde mehrfach für Kino und Fernsehen adaptiert. In der Dokumentation The Invisible Line – Die Geschichte der Welle von Emanuel Rotstein kommen die Teilnehmer des echten Experiments zu Wort, zusätzlich zum Lehrer Ron Jones selbst. Der Dokumentarfilm feiert seine Premiere am 19.12., um 20:45 Uhr, auf Crime + Investigation HD.

Mehr Hintergründe zum Thema und ein Interview mit dem Macher der Doku, findest Du im featured-Spezial zu The Invisible Line.

Serien-Highlight im Dezember: Der Pass

Genre, also Storys abseits der klassischen Dramen und Komödien, sieht das Publikum gerne. Nur mit deutscher Genrekost hat es im Kino irgendwie Probleme. Im Serienbereich ändert sich das gerade. Serien wie Dark oder 4 Blocks funktionieren besser. Das ZDF hat sich nun die Ausstrahlungsrechte für die deutschsprachige Mysteryserie Der Pass gesichert. Ein Mord an der deutsch-österreichischen Grenze ruft die junge deutsche Polizistin Ellie Stocker auf den Plan, sie ermittelt gemeinsam mit dem österreichischen Beamten Gedeon Winter. Der Serienmörder, in Gestalt der Weihnachtsgruselgestalt Krampus, inszeniert seine Opfer gruselig. Und obwohl wir bald wissen, wer hinter der Maske steckt, nimmt die Spannung nicht ab. Die Free-TV-Ausstrahlung von Der Pass erlebst Du am 1. und 2. sowie am 8. und 9. Dezember jeweils um 22:15 Uhr auf ZDF Neo HD. Und wenn Dir die erste Staffel gefallen hat, kannst Du aufatmen: Eine zweite wurde bereits in Auftrag gegeben.

Animations-Highlights im Dezember: A Toy Story, Playmobil – Der Film

Wer könnte je das beliebteste Spielzeug der Welt vergessen? Am Ende von Toy Story 3 übergibt Andy seine Spielzeuge, darunter Cowboy Woody und Science-Fiction-Held Buzz Lightyear an das kleine Nachbarskind Bonnie. Dort setzt auch A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando an. Bonnie hat sich mit viel Fantasie ein neues Spielzeug gebaut: Forky. Dieses ist ihr absoluter Liebling – anstelle von Woody. Auf einem Familienausflug gehen Woody und Forky verloren und suchen den Weg nach Hause. Dabei treffen sie auf Porzellinchen, Woodys große Spielzeugliebe. Und irgendwann wird auch ihm klar, dass es nichts bringt, in der Vergangenheit zu leben. A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando siehst Du ab dem 12.12. in der Vodafone Videothek.

Wir waren auch vom Film begeistert. Warum genau, das liest Du in der featured-Filmkritik zu A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando.

Na, kennst Du den Film Lego Movie? Systemspielzeug erwacht zum Leben. So lautet die einfache Prämisse. Diesmal ist es eben das urdeutsche Systemspielzeug, das plötzlich ein Eigenleben entwickelt. Die Teenager Marla und Charlie werden in den Hallen einer Spielzeugmesse in die wunderbare Welt von Playmobil gezogen. Und während ihnen Piraten und Gladiatoren ans Leder wollen, bemerken die beiden, dass man nur an sich glauben und Vertrauen haben muss, dann ist der Rest ein Kinderspiel(zeug). Playmobil – Der Film ist ab dem 27.12. in der Vodafone Videothek auf Abruf verfügbar.

Kurz vor dem Aufstieg: South Park – Star Wars Special

Nicht mehr lange bis zum neuen Star-Wars-Movie „Der Aufstieg des Skywalkers" – ab dem 18. Dezember kannst Du den Kinosaal stürmen oder Dir sogar Film-Tickets  beim großen Star Wars Gala-Screening im Cinedom Köln sichern. Bis dahin verkürzt Dir das South Park – Star Wars Special ein wenig die Wartezeit: Bei Comedy Central vom 16. bis 20. Dezember täglich um 20:15 Uhr. Einfach GigaTV einschalten und zurücklehnen.

Lebendes Spielzeug oder kritisches Sozialexperiment? Welches Film-Highlight steht bei Dir im Dezember an? Wir freuen uns auf Deine Filmtipps in den Kommentaren.

Titelbild: ©2019 Disney/Pixar. All Rights Reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren