Once Upon a Time in Movies: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im Dezember

Toy Story 4: Alles hoert auf kein Kommando
©2019 Disney/Pixar. All Rights Reserved.
Elisabeth Moss in Der Unsichtbare
Freud im Büro
:

Once Upon a Time in Movies: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im Dezember

Na, schon in Fest­tagsstim­mung? Mit GigaTV bleiben die wichti­gen Fernse­hdates á la Din­ner for One nicht aus. In der Voda­fone Videothek find­est Du Deine Klas­sik­er aber auch direkt auf Abruf, wer­be­frei und in HD. Und Deine anderen Stream­ing-Ser­vices? Kein Prob­lem, denn bei GigaTV nutzt Du Deine beste­hen­den Abos ein­fach weit­er!

Dezem­ber ist Wei­h­nacht­szeit, na klar. Deshalb haben wir Dir einen Artikel nur mit den cool­sten Wei­h­nachts­fil­men gebastelt. In den reg­ulären Dezem­ber-High­lights hinge­gen gibt es das erste Spin-off zu Fast & Furi­ous, dazu ein Wieder­se­hen mit Deinen Lieblingsspielzeu­gen und Hol­ly­wood nach Taran­ti­no. Außer­dem feiert eine neue deutsche Mys­tery­serie ihre Free-TV-Pre­miere.

Kino-High­lights im Dezem­ber: Once Upon a Time in Hol­ly­wood, Hobbs & Shaw

Der neunte Film von Quentin Taran­ti­no ist ver­mut­lich sein vor­let­zter. Und in diesem reist er ein­mal quer durch die Schat­ten der Traum­fab­rik der 1960er-Jahre. Der Ex-West­ern-TV-Star Rick Dal­ton (Leonar­do DiCaprio) ist auf dem absteigen­den Ast. Sein Dou­ble Cliff Booth (Brad Pitt) hält ihm als einziger die Fre­und­schaft. Gle­ichzeit­ig betritt das neue Sternchen Sharon Tate (Mar­got Rob­bie) das Glam­our­par­kett. Zusät­zlich brütet der berüchtigte Kult um den Krim­inellen Charles Man­son auch noch im Hin­ter­grund. Once Upon a Time in Hol­ly­wood ist ein Pop­kul­tur-Mix, den sich so nur Alt­meis­ter Quentin Taran­ti­no erlauben darf. Den Film find­est Du ab dem 19.12. in der Voda­fone Videothek.

Nach acht Fil­men aus der Fast & Furi­ous-Haup­trei­he erfreut sich das Pub­likum mit Fast & Furi­ous: Hobbs & Shaw nun am ersten Ableger. Wie der Name schon sug­geriert, ste­ht dies­mal nicht die Fam­i­lie um Domenic Toret­to im Mit­telpunkt, son­dern der Ex-Cop Luke Hobbs (Dwayne John­son) und der Ex-Krim­inelle Deckard Shaw (Jason Statham). Eine Geheimor­gan­i­sa­tion will einen Super­virus auf die Welt loslassen. Nun ist es an dem ungle­ichen Duo, dies zu ver­hin­dern. Gemein­sam mit Shaws Schwest­er geht es gegen den kyber­netisch aufge­motzten Übergeg­n­er Brix­ton Lore (Idris Elba). Action und Tem­po sind garantiert. Ab dem 12.12. krachen Hobbs & Shaw auch auf Abruf durch die Voda­fone Videothek.

Ein exk­lu­sives Inter­view mit Idris Elba und Jason Statham zu Hobbs & Shaw find­est Du im hier.

Doku-Highlight im Dezember: The Invisible Line – Die Geschichte der Welle

The Invis­i­ble Line – Die Geschichte der Welle set­zt sich mit dem Sozial­ex­per­i­ment, bekan­nt als Third Wave, auseinan­der, das 1967 vom Lehrer Ron Jones in ein­er US-amerikanis­chen Schule ver­anstal­tet wurde. Ziel war es, den Schülern die Ver­führun­gen von faschis­tis­chem Gedankengut aufzuzeigen. Zu diesem Zweck organ­isierte Ron Jones eine Art Klassen­z­im­mer-Dik­tatur. Das darauf basierende Buch Die Welle gilt heute als Klas­sik­er der Jugendlit­er­atur und wurde mehrfach für Kino und Fernse­hen adap­tiert. In der Doku­men­ta­tion The Invis­i­ble Line – Die Geschichte der Welle von Emanuel Rot­stein kom­men die Teil­nehmer des echt­en Exper­i­ments zu Wort, zusät­zlich zum Lehrer Ron Jones selb­st. Der Doku­men­tarfilm feiert seine Pre­miere am 19.12., um 20:45 Uhr, auf Crime + Inves­ti­ga­tion HD.

Mehr Hin­ter­gründe zum The­ma und ein Inter­view mit dem Mach­er der Doku, find­est Du im fea­tured-Spezial zu The Invis­i­ble Line.

Serien-Highlight im Dezember: Der Pass

Genre, also Sto­rys abseits der klas­sis­chen Dra­men und Komö­di­en, sieht das Pub­likum gerne. Nur mit deutsch­er Gen­rekost hat es im Kino irgend­wie Prob­leme. Im Serien­bere­ich ändert sich das ger­ade. Serien wie Dark oder 4 Blocks funk­tion­ieren bess­er. Das ZDF hat sich nun die Ausstrahlungsrechte für die deutschsprachige Mys­tery­serie Der Pass gesichert. Ein Mord an der deutsch-öster­re­ichis­chen Gren­ze ruft die junge deutsche Polizistin Ellie Stock­er auf den Plan, sie ermit­telt gemein­sam mit dem öster­re­ichis­chen Beamten Gedeon Win­ter. Der Serien­mörder, in Gestalt der Wei­h­nachts­gruselgestalt Kram­pus, insze­niert seine Opfer gruselig. Und obwohl wir bald wis­sen, wer hin­ter der Maske steckt, nimmt die Span­nung nicht ab. Die Free-TV-Ausstrahlung von Der Pass erleb­st Du am 1. und 2. sowie am 8. und 9. Dezem­ber jew­eils um 22:15 Uhr auf ZDF Neo HD. Und wenn Dir die erste Staffel gefall­en hat, kannst Du aufat­men: Eine zweite wurde bere­its in Auf­trag gegeben.

Animations-Highlights im Dezember: A Toy Story, Playmobil – Der Film

Wer kön­nte je das beliebteste Spielzeug der Welt vergessen? Am Ende von Toy Sto­ry 3 übergibt Andy seine Spielzeuge, darunter Cow­boy Woody und Sci­ence-Fic­tion-Held Buzz Lightyear an das kleine Nach­barskind Bon­nie. Dort set­zt auch A Toy Sto­ry – Alles hört auf kein Kom­man­do an. Bon­nie hat sich mit viel Fan­tasie ein neues Spielzeug gebaut: Forky. Dieses ist ihr absoluter Liebling – anstelle von Woody. Auf einem Fam­i­lien­aus­flug gehen Woody und Forky ver­loren und suchen den Weg nach Hause. Dabei tre­f­fen sie auf Porzellinchen, Woodys große Spielzeugliebe. Und irgend­wann wird auch ihm klar, dass es nichts bringt, in der Ver­gan­gen­heit zu leben. A Toy Sto­ry – Alles hört auf kein Kom­man­do siehst Du ab dem 12.12. in der Voda­fone Videothek.

Wir waren auch vom Film begeis­tert. Warum genau, das liest Du in der fea­tured-Filmkri­tik zu A Toy Sto­ry – Alles hört auf kein Kom­man­do.

Na, kennst Du den Film Lego Movie? Sys­tem­spielzeug erwacht zum Leben. So lautet die ein­fache Prämisse. Dies­mal ist es eben das urdeutsche Sys­tem­spielzeug, das plöt­zlich ein Eigen­leben entwick­elt. Die Teenag­er Mar­la und Char­lie wer­den in den Hallen ein­er Spielzeugmesse in die wun­der­bare Welt von Play­mo­bil gezo­gen. Und während ihnen Pirat­en und Glad­i­a­toren ans Led­er wollen, bemerken die bei­den, dass man nur an sich glauben und Ver­trauen haben muss, dann ist der Rest ein Kinderspiel(zeug). Play­mo­bil – Der Film ist ab dem 27.12. in der Voda­fone Videothek auf Abruf ver­füg­bar.

Kurz vor dem Aufstieg: South Park - Star Wars Special

Nicht mehr lange bis zum neuen Star-Wars-Movie „Der Auf­stieg des Sky­walk­ers” – ab dem 18. Dezem­ber kannst Du den Kinosaal stür­men oder Dir sog­ar Film-Tick­ets  beim großen Star Wars Gala-Screen­ing im Cine­dom Köln sich­ern. Bis dahin verkürzt Dir das South Park – Star Wars Spe­cial ein wenig die Wartezeit: Bei Com­e­dy Cen­tral vom 16. bis 20. Dezem­ber täglich um 20:15 Uhr. Ein­fach GigaTV ein­schal­ten und zurück­lehnen.

Leben­des Spielzeug oder kri­tis­ches Sozial­ex­per­i­ment? Welch­es Film-High­light ste­ht bei Dir im Dezem­ber an? Wir freuen uns auf Deine Filmtipps in den Kom­mentaren.

Titel­bild: ©2019 Disney/Pixar. All Rights Reserved.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren