Drachen, Priester, Kuscheltiere: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im August

Dumbo fliegt durch die Manege GigaTV-Highlights im August
Disney
Freud im Büro
Witcher Geralt und Yennefer
:

Drachen, Priester, Kuscheltiere: Das sind Deine Film- und Serien-Highlights im August

Bei GigaTV ent­deckst Du jeden Monat neue Film- und Serien-High­lights. Und das natür­lich in HD. In der Voda­fone Videothek find­est Du außer­dem Enter­tain­ment-Ange­bote für große und kleine Film- und Serien­fans, garantiert ohne Wer­bung. Der Clou: Deine beste­hen­den Stream­ing-Abos nimmst Du mit und kannst sie ein­fach weit­er nutzen.

Die GigaTV-High­lights im August sind eine echte Achter­bah­n­fahrt. Junge Zuschauer dür­fen sich auf span­nende Neuau­fla­gen wie Dum­bo oder Immen­hof freuen. Und wenn die kleinen Helden schlafen gehen, wer­den die Som­mernächte noch span­nen­der. Denn dann ent­deckst Du die neuesten Episo­den von Genre-Perlen wie Game of Thrones und Preach­er. Na dann: Film ab.

19-02-05_Banner_GigaTV

Tierische Film- und Serien-Highlights im August: Dumbo, Immenhof

Der Zeichen­trick-Klas­sik­er Dum­bo von 1941 begeis­tert bis heute mit dem Charme des Handgeze­ich­neten und Ohrwürmern wie dem Baby Mine Song. Seit eini­gen Jahren adap­tiert Dis­ney seine Zeichen­trick-Hits als Real­filme, oft mit einem neuen Ansatz. In Dum­bo von 2019 erzählt Regis­seur Tim Bur­ton die Geschichte des fliegen­den Ele­fan­ten neu. Dabei legt er mehr Fokus auf men­schliche Charak­tere. Und auf dieser Seite bekommst Du mit Col­in Far­rell, Micheal Keaton und Eva Green ein echt­es Star-Aufge­bot spendiert. An Span­nung man­gelt es in dieser Inter­pre­ta­tion jeden­falls nicht: Der raf­fgierige Zirkus­di­rek­tor Van­da­v­ere will Dum­bo, den Ele­fan­ten mit den großen Ohren, zum Star sein­er neuen Show machen. Dafür ist ihm jedes Mit­tel recht. Dum­bo fliegt ab dem 8. August nur für Dich in der Voda­fone Videothek.

Immen­hof – Das Aben­teuer eines Som­mers ist die Neuin­ter­pre­ta­tion ein­er deutschen TV- und Kinoin­stanz. Basierend auf dem Roman Dick und Dal­li und die Ponies ent­standen zwis­chen 1955 und 1974 fünf Kinofilme. Mitte der Neun­ziger adap­tierte das ZDF den Stoff selb­st kom­plett neu. Auch bei dem aktuellen Immen­hof kom­men Pfer­de­fre­unde ins Schwär­men. Die drei Schwest­ern Char­lie, Lou und Emmie leben als Waisen auf dem Immen­hof. Die Sit­u­a­tion dort wird knif­flig: Das Jugen­damt will die Schwest­ern tren­nen. Und der  Betreiber des Nach­bargestüts möchte sich das Anwe­sen unter den Nagel reißen. Die Pfer­de­flüster­er reit­en ab dem 1. August durch die Voda­fone Videothek.

Serien-Highlights im August: Game of Thrones (Staffel 8), Preacher (Staffel 3)

Game of Thrones hat seit der sech­sten Staffel die Sto­ry der Buchvor­lage Das Lied von Eis und Feuer über­holt. Mit der acht­en und let­zten Staffel geht die Fan­ta­sy-Rei­he schließlich zu Ende. In sechs Episo­den ver­fällt unter anderem die Drachenköni­gin Daen­erys Tar­garyen immer mehr dem Wahnsinn. Eine große Schlacht und ein epis­ches Finale zeich­nen sich ab. Game of Thrones (Staffel 8) erleb­st Du ab dem 22. August immer don­ner­stags ab 20:15 Uhr auf TNT HD.

Gott ist weg! Das Uni­ver­sum, der Him­mel und die Hölle ste­hen Kopf. Der Ex-Predi­ger Jessie Custer, seine Fre­undin Tulip O’Hare und der irische Vam­pir Cas­sidy suchen nach ihm. Dabei ger­at­en sie ins Fadenkreuz ein­er Kirchensek­te und müssen immer wieder fest­stellen, dass Gott eigentlich ziem­lich fies ist. In der drit­ten Staffel sieht sich das Trio im tiefen Süden der USA unter anderem mit Voodoo-Zaubern kon­fron­tiert. Und der Stimme Gottes.  Preach­er Staffel 3 siehst Du ab dem 7. August in der Uni­ver­sal-Media-TV-Mediathek.

Facebook-Highlight im August: The Social Network

Erin­nerst Du Dich noch an die Zeit ohne Face­book? Regis­seur David Finch­er („Fight Club“) und Drehbuchau­tor Andy Sorkin („Steve Jobs“) skizzieren die Anfänge des größten sozialen Net­zw­erks Face­book. Mit Jesse Eisen­berg („Zom­bieland“) präsen­tiert der Film ein Psy­chogramm des Face­book-Grün­ders Mark Zucker­berg. Während seines zweit­en Jahres an der Har­vard-Uni­ver­sität pro­gram­miert er als Gag die Web­site Face­mash, auf der die User Stu­dentin­nen nach ihrer Optik bew­erten. Face­mash geht viral. Als Mark Zucker­berg die Anfrage bekommt, ein Elite-Dat­ing-Net­zw­erk für die Uni zu entwer­fen, denkt er die Idee weit­er, ver­prellt seine Auf­tragge­ber und geht stattdessen mit thefacebook.com online. Der Rest ist Geschichte. Und die siehst Du ab sofort mit Dein­er Max­dome-Film- und Serien­flat.

Double-Feature im August: Friedhof der Kuscheltiere 1 und 2

Haustiere sind die besten Fre­unde des Men­schen. Zumin­d­est solange sie noch leben. Danach kön­nen sie ziem­lich rach­süchtig wer­den. Das hat schon Stephen King gewusst: In Fried­hof der Kuscheltiere (1998) ver­schlägt es die Fam­i­lie Creed in das ver­schlafene Nest Lud­low. Bald stoßen sie auf einen Haustier­fried­hof. Hin­ter vorge­hal­tener Hand erzählt man sich, der Fried­hof erwecke tote Tiere zum Leben. Dass das stimmt, muss die Fam­i­lie bald selb­st erfahren.

Direkt im Anschluss geht es mit Fried­hof der Kuscheltiere II (1992) weit­er. Regis­seurin Mary Lam­bert insze­nierte nach dem ersten Film auch die Fort­set­zung. Nüchtern betra­chtet ist es die gle­iche Sto­ry. Ist der erste Teil noch ein Hor­ror­dra­ma, liefert der zweite Film die volle Effek­t­pack­ung mit jed­er Menge Kun­st­blut. Der Sender Tele 5 HD zeigt bei­de Grusel-Klas­sik­er als Dou­ble Fea­ture am 31. August ab 20:15 Uhr.

Face­book-His­to­ry, fliegende Ele­fan­ten oder doch lieber Stephen King’scher Grusel? Was wird Dein Enter­tain­ment-High­light im August?

Titel­bild: Dis­ney

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren