Game of ThronesGame of Thrones: Staffel 8 Staffel 8

Game of Thrones: Staffel 8 kürzer als erwartet

Die Wartezeit bis Staffel 8 von „Game of Thrones“ ist nur noch kurz – lei­der trifft das offen­bar auch auf die Gesamtlänge der Staffel zu. Die finale Staffel ist rund eine halbe Stunde kürz­er als die vor­ange­gan­gene. Es gibt jedoch auch gute Nachricht­en.

HBO hat die Lau­flän­gen der sechs kom­menden Fol­gen offen­bart. Addiert man sie, ergibt sich eine eine Laufzeit von ins­ge­samt 410 Minuten. Die erste Folge ist mit 54 Minuten die kürzeste und die Fol­gen 5 und 6 mit 80 Minuten die läng­sten.

  • Folge 1: 54 Minuten
  • Folge 2: 58 Minuten
  • Folge 3: 60 Minuten
  • Folge 4: 78 Minuten
  • Folge 5: 80 Minuten
  • Folge 6: 80 Minuten
Video: Youtube / GameofThrones

Die Finale GoT-Folge ist noch nicht das Ende

Ein ver­söhn­lich­er Gedanke ist hinge­gen, dass die große Schlacht um das Schick­sal von Wes­t­eros wohl die größte und läng­ste Schlacht der Filmgeschichte sein wird. Der bish­erige Spitzen­re­it­er ist die 40-minütige Schlacht um Helms Klamm aus „Herr der Ringe: Die Zwei Türme“. Los geht es mit der ersten neuen Folge in der Nacht vom 14. bis auf den 15. April 2019. Eben­falls eine gute Nachricht: Nach dem Ende von „Game of Thrones“ wartet ja auch schon das Pre­quel, das ganze 5000 Jahre vor „Game of Thrones“ spielt. Auch dazu hat­ten wir Dir schon einige Infos ver­rat­en.

Was denkst Du, wie „Game of Thrones“ enden wird? Wer wird in Folge 6 auf dem Eis­er­nen Thron sitzen? Ver­rate uns Deine The­o­rie gerne in den Kom­mentaren.

Titelbbild: picture alliance / AP Photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren