Szene aus Sloborn
© YouTube (Tobis)
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Sløborn: So geht es in Staffel 2 mit der Taubengrippe weiter

Seit Herb­st 2021 begeis­tert die deutsch-dänis­che Serie „Sløborn” auf Net­flix. Gut ein Jahr zuvor war sie bere­its bei ZDF­neo zu sehen. Aber wie geht es weit­er mit dem Katas­tro­phen­dra­ma rund um ein fik­tives Virus, das die Men­schen befällt und tötet? Wir haben alle Infos zu Sto­ry und Start von Sløborn Staffel 2.

Die Beliebtheit von Sløborn erk­lärt sich vielle­icht auch durch ihre Aktu­al­ität. Schließlich behan­delt die Serie den Aus­bruch ein­er Viruserkrankung, die aus heit­erem Him­mel die Bewohner:innen ein­er kleinen Insel heim­sucht.

In Zeit­en von Covid-19 ist der Stoff also rel­e­van­ter denn je – dabei entwick­elte Chris­t­ian Alvart die Sto­ry lange vor der Coro­n­a­pan­demie. The­men wie Maskenpflicht, Aus­gangssperre und Desin­fek­tion­s­mit­tel dürften den Zuschauer:innen trotz­dem mehr als bekan­nt vorkom­men.

Wann startet Staffel 2 bei Netflix und im ZDF?

Obwohl Sløborn ursprünglich als Minis­erie angelegt war, hat die Serie eine zweite Staffel mit sechs neuen Fol­gen bekom­men. Die Drehar­beit­en fan­den im Früh­jahr 2021 auf Norder­ney, in Berlin, Bran­den­burg und Polen statt.

Seit dem 7. Jan­u­ar 2022 kannst Du Staffel 2 in der ZDF-Mediathek strea­men. Am 11. und 12. Jan­u­ar 2022 zeigte ZDF­neo die neuen Fol­gen. Und ab dem 21. Feb­ru­ar 2022 strahlt sie auch das ZDF aus – jew­eils mon­tags ab 22.15 Uhr.

Wann Staffel 2 bei Net­flix anlaufen wird, bleibt abzuwarten. Wir kön­nen uns vorstellen, dass sie noch im Som­mer 2022 beim Stream­ing­di­enst lan­det.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von ZDF­neo (@zdfneo)

Worum geht es in Sløborn?

Sløborn ist eine fik­tive Nord­seein­sel im Gren­zge­bi­et zu Däne­mark. Als zwei amerikanis­che Tote auf einem Segel­boot ent­deckt wer­den, bre­it­et sich plöt­zlich eine gefährliche Seuche aus – die soge­nan­nte Tauben­grippe. Sie ver­läuft fast immer tödlich, weshalb in kürzester Zeit der Not­stand aus­gerufen und die Insel abgeriegelt wird.

Die junge Evelin (Emi­ly Kusche) scheint jedoch immun gegen die Krankheit zu sein und wird nach Kiel gebracht, wo mith­il­fe von weit­eren immunen Men­schen an Gegen­mit­teln geforscht wird. Die Tests, die dabei an den Men­schen durchge­führt wer­den, sind jedoch für einige der Ver­suchsper­so­n­en tödlich. Evelin flieht in Panik zu ihrem Vater Richard (Wotan Wilke Möhring), der in Berlin ein Forschungsla­bor betreibt.

Snow­piercer & Co.: Diese Endzeit­se­rien ent­führen Dich in die Postapoka­lypse

Weil Evelin jedoch auch ihrem Vater nicht trauen kann, kehrt sie über Umwege nach Sløborn zurück. Hier erfährt sie, dass die gesamte Insel evakuiert wer­den soll, um die restliche Bevölkerung zu schützen. Die Durch­mis­chung von kranken und gesun­den Inselbewohner:innen bei der Evakuierung würde jedoch den sicheren Tod für die noch gesun­den Insulaner:innen bedeuten.

Evelin und einige andere Bewohner:innen der Insel wehren sich gegen die Zwangs­maß­nah­men und kön­nen sich der Evakuierung entziehen. Sie bleiben am Ende von Staffel 1 allein auf der Insel zurück.

Die Story: Wie geht es in Staffel 2 weiter?

Im Finale der ersten Staffel von Sløborn zeigt sich, dass ein Mitreisender im Bus von Evelins Mut­ter infiziert ist. Genau wie Evelin ver­mutet hat, wer­den die Gesun­den also nicht von den Kranken getren­nt, sodass die Evakuierung gewis­ser­maßen ein Todesurteil für alle ist.

Staffel 2 konzen­tri­ert sich auf die Gruppe der Über­leben­den auf der Insel, darunter Evelin, ihre Brüder, die Jugend­gruppe mit Sozialar­bei­t­erin Freya, Herm und der Autor Niko­lai Wag­n­er. Aber wie kom­men sie ohne Strom, Vor­räte, fließen­des Wass­er und völ­lig isoliert zurecht? Außer­dem ist Evelin schwanger und wird in der näch­sten Staffel möglicher­weise ihr Kind zur Welt brin­gen.

Darüber hin­aus stellt sich die Frage, ob sich die Tauben­grippe über die Insel hin­aus aus­bre­it­et und ganz Deutsch­land tre­f­fen kön­nte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von ZDF­neo (@zdfneo)

Das ist die Besetzung der zweiten Staffel

Die Regie in Staffel 2 von Sløborn führen wieder Chris­t­ian Alvart und Adol­fo J. Kolmer­er. Außer­dem kehrt ein Großteil des Casts zurück:

  • Wotan Wilke Möhring als Richard Kern
  • Emi­ly Kusche als Evelin Kern
  • Alexan­der Scheer als Niko­lai Wag­n­er
  • Aaron Hilmer als Dev­id
  • Adri­an Grünewald als Herm
  • Lea van Ack­en als Ella
  • Kar­la Nina Diedrich als Fre­ja
  • Manuel Hard­er als Erik

Was erwartest Du von Sløborn Staffel 2? Schaust Du Dir die neuen Fol­gen an, noch bevor sie auf Net­flix ver­füg­bar sind? Wir freuen uns auf Deine Mei­n­ung in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren