© Netflix
Die Vampirin Nadja vor einer geöffneten Flugzeugklappe
K. J. Apa alias Archie in der Netflix-Serie Riverdale
:

Major Grom: Der Pestdoktor – Alle Infos zur russischen Comic-Adaption auf Netflix

Ein unbekan­nter Mask­iert­er macht Jagd auf Rus­s­lands Elite. Ermit­tler Igor Grom jagt den Super­schurken und eckt mit sein­er Art über­all an. „Major Grom: Der Pest­dok­tor“ ist die Film-Adap­tion eines rus­sis­chen Comics, der aktuell auf Net­flix tren­det. Wir haben Dir die wichtig­sten Infos vor­ab zusam­mengestellt.

Gut zu wis­sen: Es gibt bere­its einen mit­tel­lan­gen Kurzspielfilm mit dem Titel „May­or Grom“ aus dem Jahr 2017. Dieser basiert eben­falls auf der gle­ich­nami­gen Comicvor­lage und erin­nert in punc­to Ausstat­tung und Insze­nierung bere­its an den aktuellen Langspielfilm. Die kurze Vari­ante kannst Du Dir kosten­frei in rus­sis­ch­er Orig­i­nal­sprache mit optionalen englis­chen Unter­titeln auf YouTube anschauen:

Auf Net­flix ist seit Anfang Juli die lange Ver­sion „Major Grom: Der Pest­dok­tor“ zu sehen. Alles zur Hand­lung erfährst Du jet­zt.

Grom vs. Pestdoktor: Auf Superschurken-Jagd im alternativen Sankt Petersburg

Polizist Major Igor Grom (Tikhon Zhiznevskiy) ist bekan­nt und berüchtigt in Rus­s­lands Metro­pole Sankt Peters­burg – die in dieser Ver­sion über­wiegend aus prächti­gen barock­en Baut­en beste­ht. Major Grom hält sich für den toll­sten Hecht im Beck­en und eckt mit dieser Ein­stel­lung nicht nur bei den Kolleg:innen an, son­dern vor allem bei seinem Vorge­set­zten. Das bekommt auch der junge Polizist Dima Dubin (Alexan­der Seteykin) zu spüren.

Menschen mit einer Schnabelmaske randalieren im Film "Major Grom: Der Pestdoktor" auf einer Straße.

Zeit­gle­ich gehen Videos viral, die einen Mask­ierten bei der Arbeit zeigen. Dieser nen­nt sich selb­st Pest­dok­tor und trägt ein High-Tech-Kostüm, das an die gle­ich­namige his­torische Gestalt erin­nert – inklu­siv­er der ikonis­chen Schn­abel­haube. Der Pest­dok­tor ver­spricht, die Straßen von „Müll“ zu reini­gen. Gemeint sind Ver­brech­er.

Nun begin­nt Major Grom, zu ermit­teln, unter­stützt durch Dumin und die Blog­gerin Yulia Pcholk­i­na (Lyubov Aksy­ono­va). Doch die Spuren­suche ist gar nicht so ein­fach, denn plöt­zlich rückt Grom selb­st ins Visi­er.

Die Comics: Igor Grom und das Bubble Universe

Major Grom: Der Pest­dok­tor basiert auf der ersten Geschichte der Comi­crei­he des rus­sis­chen Comicver­lags Bub­ble Comics. Die Hand­lung um den schlagkräfti­gen Polizis­ten wird in der Rei­he „Igor Grom“ fort­ge­set­zt, in der er den Dienst quit­tiert hat. Der Ableger „Plague Doc­tor“ (zu Deutsch „Der Pest­dok­tor“, es gibt allerd­ings noch keine deutsche Aus­gabe) dreht sich um den gle­ich­nami­gen Schurken, den Du aus dem Film kennst.

Bub­ble Comics lässt seine Charak­tere in einem ver­net­zten Uni­ver­sum inter­agieren. Die Crossover-Geschichte „Time of the Raven“ (2016) bringt ein Gros von Bub­bles fort­laufend­en Serien zusam­men. Die bedi­enen ein bre­ites Spek­trum an Gen­res: Während der „Demon­slay­er“ (nicht zu ver­wech­seln mit der gle­ich­nami­gen Rei­he aus Japan) Rus­s­land vor aller­lei über­natür­lichen Gefahren beschützt, sucht die Raum­schmug­g­lerin Mete­o­ra ihr Glück in den Tiefen des Alls. Die Geheim­a­gentin „Red Fury“ hinge­gen erlebt sehr irdis­che Spi­onage-Aben­teuer. Die „Realmwalk­ers“, eine Art mys­tis­ch­er Rit­ter und seine Frau, kämpfen sich durch ver­schiedene Zeitlin­ien.

Seit 2015 strebt Bub­ble mit der Grün­dung von Bub­ble Stu­dios die Film-Adap­tion der Fig­uren an. Den Anfang macht Major Grom.

Major Grom: Der Pestdoktor

Orig­inalti­tel: May­or Grom: Chum­noy Dok­tor
Genre: Super­helden / Action
Bun­desstart: 7.7.2021 (Net­flix)
Laufzeit: 138 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
Regie: Oleg Trofim
Drehbuch: Vladimir Besedin, Evge­ny Eronin, Arty­om Gabrelyanov, Alek­san­dr Kim, Roman Kotkov, Niko­lay Titov, Oleg Trofim, Valenti­na Trono­va
Vor­lage: „Major Grom“, Comi­crei­he von Bub­ble

P.S.: Wenn Du auf Action mit Rus­s­land-The­matik stehst, dann schau doch mal in die fea­tured-Filmkri­tik zu Black Wid­ow, in der eine rus­sis­che Ex-Agentin eine Ver­schwörung glob­alen Aus­maßes aufdeckt.

Weit­ere Filmhigh­lights auf Abruf find­est Du in der Voda­fone Videothek und bei GigaTV.

Mit GigaTV greif­st Du auf Free-TV, Pay-TV und sog­ar Stream­ing­di­en­ste wie Net­flix zu und kannst Sendun­gen auf Wun­sch aufnehmen. Falls Du von diesem Ange­bot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unser­er Über­sicht vor­bei – dort find­est Du alle Infos.

Hast Du Major Grom: Der Pest­dok­tor schon geschaut? Und welche Perlen des rus­sis­chen Kinos begeis­tern Dich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren