Besetzung der Netflix-Serie Elite Staffel 4
© Netflix
Szene aus Into the Night Staffel 2 auf Netflix
:

Élite: Staffel 4 – alle Infos zu den neuen Folgen und Élite-Kurzgeschichten

Der Unter­richt an der spanis­chen Eliteschule Las Enci­nas geht weit­er: Net­flix feiert den Start von „Élite“ Staffel 4 mit ein­er Rei­he von Kurzgeschicht­en über die einzel­nen Fig­uren. Alles, was Du über die neuen Fol­gen und den Count­down zum Sea­son-Auf­takt wis­sen musst, erfährst Du hier.

Neues Schul­jahr, neue Staffel: Seit 2018 hal­ten uns die Ereignisse an der spanis­chen Eliteschule Las Enci­nas in Atem – Intri­gen, Beziehung­sprob­leme, Emo­tio­nen und Abgründe, die bis zu einem Mord reichen. Drei Staffeln der spanis­chen Serie gibt es bish­er. Staffel 4 und 5 soll­ten im Früh­jahr 2020 gedreht wer­den, der Start der vierten Staffel war für Okto­ber 2020 geplant. Wegen der Coro­na-Pan­demie mussten die Drehar­beit­en ver­schoben wer­den, aber jet­zt ste­ht uns ein neues Élite-Schul­jahr ins Haus.

Achtung: Der Artikel enthält Spoil­er zu Staffel 3 von Élite!

Das sind die Starttermine der Élite-Kurzgeschichten

Vom 14. bis zum 17. Juni 2021 läuft auf Net­flix eine Art Count­down zum Start der neuen Staffel. In dieser Élite-Woche erscheinen vier Short Sto­ries mit jew­eils drei kurzen Episo­den, die im Som­mer vor dem neuen Schul­jahr spie­len. Die Geschicht­en sollen das Élite-Uni­ver­sum erweit­ern und (anders als ein klas­sis­ches Spin-off) einen Bogen zu den neuen Fol­gen schla­gen.

Start­ter­mine:

  • Mon­tag, 14. Juni: Guzmán – Caye – Rebe
  • Dien­stag, 15. Juni: Nadia – Guzmán
  • Mittwoch, 16. Juni: Omar – Ander – Alex­is
  • Don­ner­stag, 17. Juni: Car­la – Samuel

Die Idee hinter den Kurzgeschichten

„Bei jed­er neuen Staffel, die wir schreiben, lassen wir am Ende einige Geschicht­en unser­er Charak­tere aus”, erk­lärt Co-Cre­ator Car­los Mon­tero dazu in einem Net­flix-State­ment. „Sie passen nicht ins For­mat oder es bleibt keine Zeit, sie zu entwick­eln, und wir bleiben immer mit dem Wun­sch zurück, sie mit allen zu teilen.”

Genau so sei die Idee zu den Élite-Kurzgeschicht­en ent­standen. Ger­ade im aktuellen Welt­geschehen habe das Team den Fans etwas zurück­geben wollen. „Und was wäre bess­er geeignet, um die Wartezeit auf die vierte Staffel schön­er zu machen, als ihnen diese kleinen Geschicht­en über Intim­ität, Liebe, Com­e­dy, Fre­und­schaft und ein biss­chen Ver­rück­theit zu geben? Es ist ein Geschenk für die Fans.”

Wann kommt Staffel 4 von Élite?

Ab dem 14. Juni geht es also mit den Kurzgeschicht­en los. Die kom­plette vierte Staffel von Élite erscheint dann am 18. Juni 2021 bei Net­flix – und damit ein Jahr nach dem Ende von Staffel 3. Staffel 4 hat erneut acht Episo­den, genau wie die ersten drei Serien­staffeln.

Élite-Besetzung: Diese Schauspieler sind neu dabei

Einige Schüler:innen kom­men, andere gehen. Und einige bleiben. Dazu gehören:

  • Guzmán (Miguel Bernardeau)
  • Samuel (Itzan Escamil­la)
  • Rebe­ka (Clau­dia Salas)
  • Omar (Omar Ayu­so)
  • Ander (Arón Piper)
  • Cayetana (Georgina Amorós)

Sie alle müssen nach­sitzen – sie haben ihr Abitur in Staffel 3 aus ver­schiede­nen Grün­den nicht gepackt und drück­en in den neuen Fol­gen wieder die Schul­bank in Las Enci­nas. Oder sie tauchen an der Schule auf, ohne am Unter­richt teilzunehmen: Cayetana hat ihr Abi zwar geschafft, scheint aber an der Schule als Putzkraft zu jobben.

Diese Figuren gehen

Raus aus der Schule und damit raus aus Élite Staffel 4 sind:

  • Lu (Dan­na Pao­la)
  • Nadia (Mina El Ham­mani)
  • Car­la (Ester Expósi­to)
  • Polo (Álvaro Rico)
  • Vale­rio (Jorge López)

Nadia und Lu sind nach New York gedüst, um in den USA zu studieren. Car­la studiert eben­falls im Aus­land. Vale­rio wird ihr Geschäftspart­ner. Und Polo starb am Ende von Staffel 3 auf der Abschlussfeier – und zwar nach einem Angriff von Lu.

Diese Figuren kommen

Vier neue Darsteller:innen stoßen in Staffel 4 zur Kern­truppe von Élite. Es han­delt sich um die spanis­chen Nachwuchsschauspieler:innen Manu Rios (spielt die Rolle des Patrick), Car­la Diaz (Ari), Mar­ti­na Carid­di (Menci­na) und den Sänger Pol Granch (Phillippe).

Pol gewann 2018 die dritte Staffel der spanis­chen Cast­ing­show „Fak­tor X“ und veröf­fentlichte 2019 seine erste Sin­gle. Mar­ti­na Carid­di drehte bere­its einige Filme, darunter den spanis­chen Thriller „The Invis­i­ble Guardian“. Manu Rios spielte von 2014 bis 2016 in der spanis­chen Com­e­dy „Chirin­gui­to de Pepe“ mit und ist auch als Musik­er und Mod­el aktiv. Car­la Diaz wirk­te an eini­gen spanis­chen Film- und TV-Pro­duk­tio­nen mit.

Élite Staffel 4: So geht es weiter

Staffel 1 bis 3 han­del­ten unter anderem von dem Mord an der Schü­lerin Mari­na und den Ermit­tlun­gen an dem Elite­in­sti­tut. Für Staffel 4 kündigten die Pro­duzen­ten Car­los Mon­tero und Dario Madrona eine kom­plett neue Geschichte an. Ob es dabei um ein weit­eres Gewaltver­brechen geht oder die Sache eine ganz andere Wen­dung nimmt, bleibt vor­erst ein Geheim­nis. Fest ste­ht aber, dass die neue Geschichte die Élite-Beset­zung gehörig aufmis­cht. Das ver­rät auch der Ankündi­gungs-Trail­er, den Net­flix zur neuen Staffel veröf­fentlichte.

Einige Details sind zudem schon jet­zt bekan­nt. Las Enci­nas bekommt in Staffel 4 einen neuen Direk­tor: Er heißt Ben­jamin und wird gespielt von Diego Mar­tin (u. a. bekan­nt aus der TV-Serie „Die Einkreisung“ mit Daniel Brühl). Ben­jamin ist ein­er der mächtig­sten und ein­flussre­ich­sten Unternehmer Europas, heißt es über die neue Élite-Fig­ur.

Drei der vier Neulinge im Haupt­cast sind die Kinder des neuen Schul­vorste­hers. Wie wer­den sich die ver­wöh­n­ten Ober­schicht-Kids an ihrer neuen Schule ein­leben? Lässt der Vater ihnen alles durchge­hen oder behan­delt er sie beson­ders streng? Einige Insta­gram-Posts von Net­flix deuten an, dass aus­gerech­net Cayetana einem der neuen Schüler nahekommt. Samuel scheint über Car­la hin­wegzukom­men und fre­un­det sich mit ein­er der Töchter des Direk­tors an. Ob da mehr als Fre­und­schaft draus wird?

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von Net­flix DE (@netflixde)

Klar ist, Ander und Omar set­zen ihre Beziehung fort – nach­dem sich Omar in Staffel 3 mit seinem Vater aus­gesöh­nt hat­te. Aber taucht die Inspec­to­ra (Ain­hoa San­ta­maria) wieder an der Schule auf? Sie trinkt am Ende von Staffel 3 ein Bier mit Samuel. Bleibt sie Las Enci­nas nur pri­vat ver­bun­den oder muss sie erneut wegen eines Ver­brechens ermit­teln? Ganz klar: Das Beziehungskarus­sell und die Intri­gen­maschiner­ie laufen auch in Staffel 4 von Élite auf Hoch­touren.

Bereits in Planung: Es kommt eine fünfte Staffel von Élite

Und sie laufen noch weit­er: Die Drehar­beit­en oder zumin­d­est die Vor­bere­itun­gen zu Staffel 5 haben bere­its begonnen. Wenn nichts dazwis­chenkommt, kön­nten die acht neuen Fol­gen im Früh­jahr 2022 bei Net­flix starten.

Élite Staffel 5 bei Net­flix: Noch mehr Dra­ma an der Las Enci­nas

Glaub­st Du, dass Élite mit Staffel 4 und der neuen Beset­zung an den Erfolg der vorigen Staffeln anknüpfen kann? Schreib uns Deine Mei­n­ung in einem Kom­men­tar.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren