Disneyland Paris
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Disneys Streamingdienst wird sämtliche Disney-Filme enthalten

Dis­ney-Fans aufgepasst: Noch in diesem Jahr geht der Stream­ing­di­enst Dis­ney+ an den Start und hält eine beson­dere Über­raschung bere­it. Worauf Du Dich freuen kannst, erzählen wir Dir im Fol­gen­den.

Disney+ enthält komplette Mediathek

Bei einem Investor-Meet­ing gab der Dis­ney-CEO Bob Iger gestern bekan­nt, dass der unternehmen­seigene Video-Stream­ing­di­enst Dis­ney+ die gesamte Mediathek des Konz­erns enthal­ten wird. Somit haben Nutzer in den USA ab Ende des Jahres die Möglichkeit, Klas­sik­er wie „Arielle“ oder „Schnee­wittchen“ jed­erzeit zu strea­men. Bish­er waren die Titel nur käu­flich erwerb­bar.

Darüber hin­aus machte Iger Angaben über die Ver­fahrensweise mit neuen Kinofil­men. Diese sollen in Zukun­ft spätestens ein Jahr nach dem Kinos­tart über das Por­tal ver­füg­bar sein. Bis­lang nutzen die US-Amerikan­er eine ungewöhn­liche Tak­tik, um die Nach­frage nach ihren Fil­men kün­stlich zu steigern: Aus­gewählte Pro­duk­tio­nen sind immer nur für einen bes­timmten Zeitraum erhältlich und ver­schwinden dann schnell und unangekündigt wieder aus dem Sor­ti­ment.

Keine Disney-Filme mehr auf Netflix

Mit dem Release des unternehmen­seige­nen Stream­ing­di­en­stes Ende 2019 wer­den zudem beliebte Dis­ney-Klas­sik­er wie „Die Schöne und das Biest“ oder „Poc­a­hon­tas“ sowie alle Titel von Pixar, Mar­vel, Lucas­film und Nation­al Geo­graph­ic nicht mehr bei Net­flix zu sehen sein.

Ob und wann Dis­ney+ in Deutsch­land erscheint, ste­ht noch nicht endgültig fest. Klar ist nur, dass die Plat­tform Ende 2019 in den USA startet.

Du stehst auf Dis­ney-Filme? Im Mai 2019 erobert „Aladdin“ die Licht­spiel­häuser mit Will Smith als Dschin­ni.

Welch­er ist Dein Lieblings­film von Dis­ney? Wirst Du Dis­ney+ abon­nieren? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Titelbild: Picture Alliance / dpa Themendienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren