The Fast and the Furious Autos
© picture-alliance / Mary Evans Picture Library
Die Diva bei Netflix
Ben Stiller in "Tropic Thunder"
:

Die fettesten Karren der „Fast and the Furious”-Reihe

Während wir auf den Kinos­tart von „Fast and Furi­ous 9” warten, wagen wir einen Rück­blick auf die High­lights der ersten acht Filme. High­lights? Das kön­nen bei diesem Fran­chise natür­lich nur die motorisierten Darsteller sein. Hier sind unsere Top 5 der „Fast & Furious”-Autos. 

Der Kinos­tart von „Fast and Furi­ous 9″ musste wegen der Coro­na-Pan­demie ver­schoben wer­den. Ursprünglich sollte die neueste PS-Orgie im Som­mer 2020 anlaufen. Im neuesten Teil der Rei­he ver­schlägt es die Crew ange­blich ins Weltall. Wir sind ges­pan­nt und schwel­gen in Erin­nerun­gen an einige wahrhaftig denkwürdi­ge Autos.

GigaTV Film-Highlights

1994 Toyota Supra MK IV

Für unsere Liste hat sich Paul Walk­ers Toy­ota Supra ein Kopf-an-Kopf-Ren­nen mit dem gift­grü­nen Mit­subishi Eclipse aus dem ersten Teil der Film­rei­he geliefert. Wir haben uns nach viel Abwä­gen für den Supra entsch­ieden, denn er ist der Held des Films und macht außer­dem die größte Ver­wand­lung durch.

Nach­dem Bri­ans Eclipse von John­ny Tran geschrot­tet wurde, bringt Bri­an den ros­ti­gen Supra zu den Toret­tos. Die Karre wird aufgemö­belt und ist am Ende mit ihrem Tur­bo-But­ton so schnell, dass sie in einem Straßen­ren­nen sog­ar einen Fer­rari ver­heizt.

Video: YouTube / Carlist.my

1970 Dodge Charger R/T

Wir bleiben beim ersten Teil: Am Ende von „The Fast and the Furi­ous” fährt Dominic Toret­to im Dodge Charg­er seines Vaters ein Ren­nen gegen Bri­an im Supra. Im dem Moment, in dem der Wagen mit einem Zug kol­li­diert, kann man die Herzen der Mus­cle-Car-Fre­unde vor dem Fernse­her ger­adezu brechen hören. Zum Glück nicht endgültig: Der Charg­er wird mehrfach zer­stört und wieder aufge­baut. Müssten wir einen einzi­gen Favoriten wählen, wäre es dieses unsterbliche Auto.

Video: YouTube / ROYCE 415

1999 Nissan Skyline GT-R R34

Der sil­berne R34 mit seinen blauen Rennstreifen ist in „2 Fast 2 Furi­ous” ger­ade ein­mal zehn Minuten lang zu sehen. Nach­dem Bri­an ein Straßen­ren­nen gewon­nen hat, muss er vor den Cops fliehen und der Wagen wird beschlagnahmt. Trotz­dem ist der R34 ein absoluter Fan-Liebling und daher wahrschein­lich das Auto, mit dem Paul Walk­er für immer assozi­iert wer­den wird. Im fün­ften Teil fährt Bri­an übri­gens einen 1971 Nis­san Sky­line GT-R KPGC10.

Du willst wis­sen, wie Bri­an an den Sky­line gekom­men ist? Das erfährst Du in dem Kurz­film „Tur­bo Charged Pre­lude”, der auf der „The Fast and Furious”-DVD aus dem Jahr 2003 erschienen ist.

Video: YouTube / Kurikara

Das Flip Car

Das Flip Car fällt ziem­lich aus der Rei­he: Dieses Mon­ster benutzt die Gruppe um Owen Shaw im sech­sten Teil nicht nur zur Fort­be­we­gung, son­dern vor allem als Waffe. Der eigens für den Film ent­wor­fene Sport­wa­gen im Formel-1-Style ist mit ein­er Eisen­rampe aus­ges­tat­tet. Rammt er einen anderen Wagen damit, über­schlägt dieser sich und das Flip Car fährt ein­fach weit­er.

Geholfen hat es ihm nicht: Eines der bei­den Flip Cars fährt Vegh beim finalen Ren­nen in „Fast & Furi­ous 6” zu Schrott, das andere befind­et sich in einem Flugzeug, das zer­stört wird.

Video: YouTube / Movie Car Chas­es HD

Lykan HyperSport

Zu Beginn der Film­rei­he sind es noch recht durch­schnit­tliche Wagen, die Dom und Co. tunen. In „Furi­ous 7” sieht das ganz anders aus: Der mil­lio­nen­schwere Lykan Hyper­Sport beweist, dass Autos fliegen kön­nen, wenn sie nur schnell genug sind.

Trau­rig: Der 3,4 Mil­lio­nen Dol­lar teure Wagen hat seinen Flug durch die Hochhäuser nicht über­standen. Dom kann sich ret­ten, doch die Karre stürzt durch das let­zte Fen­ster Hun­derte Meter tief auf den Asphalt. Autsch!

Video: YouTube / Movie Car Chas­es HD

Welch­er Wagen aus den „Fast and Furious”-Filmen ist Dein Favorit? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren