Die besten Gruselfilme: Diese Filme solltest Du Dir zu Halloween nicht entgehen lassen

Die besten Gruselfilme: Diese Filme solltest Du Dir zu Halloween nicht entgehen lassen

Eingemummelt auf der Couch möchtest Du möchtest Dich auf das Gruselevent des Jahres einstimmen? Dann könnten unsere Gruselfilm-Highlights das Richtige sein, um Dich in Halloween-Stimmung zu bringen!

Die Nächte werden länger, Halloween-Kürbisse stehen vor den Haustüren und Du denkst über das perfekte Outfit für eine Halloween-Party nach? Damit Du Dich schon vorab auf die gespenstische Nacht einstellen kannst, haben wir Dir die besten Gruselfilme zusammengestellt. Da läuft Dir garantiert der ein oder andere Schauer über den Rücken.

Shining – Here comes Johnny!

Bevor am 21. November mit Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen die Fortsetzung in die Kinos kommt, empfehlen wir Dir noch einmal Shining anzusehen. Der Kultfilm des Regisseurs Stanley Kubrick ist einer der eindrucksvollsten Psychogruselfilme, der vor allem durch die herausragende schauspielerische Leistung von Jack Nicholson und die vielen versteckten und offensichtlichen Gruselelemente Kubricks Eindruck macht. Jack (Jack Nicholson) hat nicht nur mit eigenen Wahnvorstellungen und dunklen Geheimnissen eines abgelegenen Hotels zu kämpfen, sondern auch damit, dass sein Sohn Danny über die hellseherische Gabe, dem sogenannten Shining, verfügt. Zeit zum Durchdrehen! Shining findest Du auch auf GigaTV.

Scream – Schrei!: Der Teenie-Horrorfilm-Klassiker

In den 90ern hatten Teenie-Horrorfilme Hochkonjunktur. Und gerade um die Scream-Reihe ist sicherlich niemand herumgekommen. Vor allem Wes Cravens Scream – Schrei! wurde anschließend sogar in einer eigenen Film-Reihe, den Scary Movies, aufs Korn genommen. Dabei ist die Geschichte so einfach, wie effektiv: Man nehme einen Killer mit seltsamer Maske und Wiedererkennungswert, eine Kleinstadt, die er terrorisieren kann und ein Telefon. Wenn das klingelt und der Killer dran ist, gilt es nämlich nur noch eines zu tun: Schreien. Wenn Du einen Gruselfilm der  90er Jahre schauen willst, dann empfehlen wir Dir definitiv Scream – Schrei!

Halloween – Die Nacht des Grauens: 40 Jahre Serienkiller und noch nicht müde

Die Halloween-Serie begleitet Filmfans bereits seit 1978, in dem Jahr kam der allererste Film in die Kinos. Seither quälen sich Cineasten in schöner Regelmäßigkeit durch Fortsetzungen, Remakes und Restarts. Denn an das Original von John Carpenter reicht keiner der zehn (!!!) nachfolgenden Filme ran. Allerdings eignet sich die Reihe wunderbar für einen ultralangen Trash-Filmabend rund um den Serienmörder Michael Myers. Der hat es sich nämlich zur Aufgabe gemacht, in einem dunklen Overall und einer weißen William-Shatner-Maske an Halloween Jagd auf seine Opfer zu machen. Die Waffe seiner Wahl: ein gigantisches Küchenmesser. Auch Halloween findest Du auf GigaTV.

Tanz der Teufel: Chaos und Trash-Feeling inklusive

Mit seiner Überdrehtheit und dem gewissen Trash-Moment erlangte Tanz der Teufel schon früh Kultstatus. Mittlerweile gibt es sogar eine Serie rund um Hauptcharakter Ash Williams (Bruce Campbell). Wir empfehlen Dir, Dich, falls Du weder den Film noch die Serie kennst, zuerst auf Tanz der Teufel zu stürzen. Denn nur im Film erfährst Du, was es mit Ash und seinen Freunden in der Hütte im Wald auf sich hat. Woher kommen die Dämonen? Was hat es mit dem Tonbandgerät auf sich und wie zur Hölle kommt die Gruppe aus dem Schlamassel wieder raus?

Shaun of the Dead: Britischer Humor trifft auf Zombies

Ja, okay, ein richtiger Gruselfilm ist Shaun of the Dead nicht, obwohl er alle Elemente dafür enthält: Zombies, Apokalypse und Blut. Aber der britische Streifen ist vielmehr eine Gruselkomödie, die mit Horror- und Zombieklischees auf eine Art und Weise abrechnet, wie es nur die Briten können: Mit trockenem Humor versuchen Simon Pegg als Shaun und Nick Frost als sein bester Freund Ed, sich und ihre Liebsten vor den Untoten zu retten. Eine absolute Perle, die Du Dir definitiv noch einmal anschauen solltest.

Scary Stories to Tell in the Dark: Wenn Gruselgeschichten wahr werden

Solltest Du dieses Jahr an Halloween mehr Lust auf Kino haben, so können wir Dir auch da ein Highlight empfehlen: Mit Scary Stories to Tell in the Dark kommt am 31.Oktober ein Film in die Kinos, der nicht nur Guillermo del Toro als Drehbuchautor und Produzenten für sich gewinnen konnte, sondern der Streifen beinhaltet auch einige legendäre Gruselgeschichten aus den USA. Angesiedelt in der Halloween-Nacht 1968 finden Jugendliche ein Notizbuch mit unheimlichen Geschichten. Aber es sind natürlich keine ganz gewöhnlichen Geschichten und so passiert, was passieren muss… Die unheimlichen Geschichten werden real. Gruseln mit Stranger-Things-Feeling. Was will man mehr?

Weiteres spannendes Halloween-Programm findest Du natürlich auf GigaTV und in der GigaTV-Videothek.

Das waren die besten Gruselfilme, verrate uns in den Kommentaren Deinen Lieblingsgruselfilm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren