Vodafone Young: So einfach buchst Du Deinen Tarif inklusive GigaPass

Young Tarife Vodafone
Frau mit iPhone Xr
Frau mit iPhone

Vodafone Young: So einfach buchst Du Deinen Tarif inklusive GigaPass

Schaust Du lieber Sto­rys auf Insta­gram oder scrollst end­los lange durch den Feed? Und Katzen-Videos auf Tik­Tok sind für Dich auch ein unter­halt­samer Zeitvertreib während Du unter­wegs bist? Klar, dass da Dein Daten­ver­brauch schnell mal höher ist als das Bud­get für einen flex­i­blen Tarif. Das muss es aber nicht: Denn bei Voda­fone Young gibt es jet­zt nicht nur mehr Daten­vol­u­men, son­dern den Gam­ing-Pass und einen weit­eren Giga­Pass Dein­er Wahl inklu­sive.

Bist Du ein Viel­tele­fonier­er? Oder regelst Du Deine Angele­gen­heit­en lieber über What­sApp oder per Video-Call und sprengst jeden Monat Dein Dat­en-Kon­to? Oder schwörst Du noch auf die gute, alte SMS? Damit Du Dein Smart­phone so nutzen kannst, wie Du es willst, gibt es von Voda­fone den Tarif für junge Leute bis 28 Jahre. Er ist super ein­fach und über­sichtlich. Denn bei den vier Young-Tar­ifen XS, S, M und L ist nicht nur die All­net- und SMS-Fla­trate enthal­ten, Du bekommst stan­dard­mäßig den Gam­ing-Pass und kannst einen weit­eren Giga­Pass auswählen - ohne Auf­preis.

Young-Tarife: Noch mehr Datenvolumen – noch mehr Flexibilität

Ab dem 3. Feb­ru­ar 2020 hast Du als junger Men­sch noch mehr Daten­vol­u­men zu Ver­fü­gung. Das neue Young Tarif-Port­fo­lio umfasst die Young XS, S, M und L Verträge inklu­sive Gam­ing- und einem weit­eren Giga­Pass. Du erhältst nun monatlich 2, 5, 10 beziehungsweise 20 Giga­byte High­speed-Vol­u­men. Sollte Dein Daten­vol­u­men im Young L-Tarif mal nicht aus­re­ichen, kannst Du das Vol­u­men für die Dauer der Ver­tragslaufzeit auf 40 Giga­byte ver­dop­peln. Dafür fall­en zusät­zlich zehn Euro monatlich an.

Wo schon ver­füg­bar, kön­ntest Du als Young Kunde mit einem 5G-Smart­phone auch das giga­bitschnelle 5G-Netz für den mobilen Inter­net­zu­gang nutzen. Neben der Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Net­ze sowie das gesamte EU-Aus­land, gehört neben dem Gam­ing-Pass auch ein weit­er­er Giga­Pass zu Deinem Young Tarif, den Du ab jet­zt auch im Urlaub nutzen kannst. Hier find­est Du alle Infos zum Video-, Chat-, Social-, und Music-Pass.

Von Young XS bis L: Finde Deinen perfekten Tarif

Bei den Young-Tar­ifen von Voda­fone ist garantiert etwas für Dich dabei. Im Young XS-Tarif ste­hen Dir zwei Giga­byte zur Ver­fü­gung und im ersten Jahr kostet Dich der Ver­trag 14,99 Euro (ab dem zweit­en Jahr dann 19,99 Euro). Fünf Euro mehr zahlst Du für den Young S-Tarif mit 5 Giga­byte Daten­vol­u­men (19,99 Euro im ersten und 24,99 Euro im zweit­en Jahr).

Die gold­ene Mitte ist aber defin­i­tiv der Young M-Tarif mit sat­ten 10 Giga­byte Daten­vol­u­men für 19,99 Euro im ersten Jahr (29,99 Euro im zweit­en Jahr). Denn wie bei allen anderen Young Tar­ifen ste­ht Dir ein Giga­Pass zu – und zwar inklu­sive. Die Wahl hast Du zwis­chen dem Video-Pass für unbe­gren­ztes Stream­ing Dein­er Lieblingsse­rien zum Beispiel auf GigaTV, Net­flix oder Ama­zon Prime Video, dem Music-Pass für gren­zen­los­es Musik­stream­ing, etwa über Spo­ti­fy oder Deez­er, den Chat-Pass unter anderem mit dem Face­book Mes­sen­ger oder What­sapp für end­los­es Schreiben, oder aber dem Social Pass, wom­it Du Insta­gram, Tik­tok, Snapchat, Twit­ter und Face­book unendlich viel nutzen kannst, ohne dass Dein Daten­vol­u­men schrumpft. Der Gam­ing-Pass ist immer inklu­sive zusät­zlich zu einem weit­eren Giga­Pass Dein­er Wahl.

Soll­ten Dir 10 Giga­byte Inklu­siv-Daten­vol­u­men nicht reichen, gibt es immer noch den Young L-Tarif für 24,99 Euro im ersten Jahr (37,99 Euro im zweit­en Jahr) mit ganzen 20 Giga­byte im Ver­trag. Und wenn selb­st das nicht genug ist, dann kannst Du für einen Zehn­er mehr im Monat den Young L auf 40 Giga­byte auf­s­tock­en.

Übri­gens: In der GigaKom­bi mit Fes­t­netz bietet Dir der Young M Tarif sog­ar 15 Giga­byte und kostet Dich 9,99 Euro im ersten Jahr. Und wenn Du die GigaKom­bi mit Fes­t­netz und TV nutzt, dann ste­hen Dir im Young M Tarif 20 Giga­byte Daten­vol­u­men für 4,99 Euro im ersten Jahr zur Ver­fü­gung.

Vodafone GigaPass: Kein Limit für Deine Lieblings-Apps

Bei allen Young Tar­ifen, egal, ob XS oder L, hast Du sowohl den Gam­ing-Pass als auch einen Giga­Pass Dein­er Wahl inklu­sive. Damit kannst Du Deine Lieblings-Apps nutzen, ohne dass Daten­vol­u­men dafür angerech­net wird. Bist Du also gern in den Sozialen Net­zw­erken aktiv, kannst Du unter­wegs mit dem Social-Pass online sein, so viel Du willst. Ab sofort ist neben Insta­gram, Twit­ter, Face­book und Snapchat auch die am schnell­sten wach­sende Social-Video-App Tik­Tok im Social-Pass enthal­ten. Und noch mehr gute Neuigkeit­en: Deine GigaPässe kannst Du auch im EU-Aus­land ganz nor­mal weit­er­nutzen.

Hier hast Du nochmal eine schnelle Über­sicht von eini­gen der Apps, die Du mit den GigaPässen ohne Daten­ver­brauch nutzen kannst:

  • Chat-Pass: Face­book Mes­sen­ger, Telegram, Three­ma, Voda­fone Chat, What­sApp
  • Social-Pass: Face­book, Insta­gram, Pin­ter­est, Twit­ter, Tik­Tok, Snapchat
  • Music-Pass: Apple Music, Audi­ble, Ama­zon Music Unlimited/Prime Music, Deez­er, I Love Radio, Nap­ster, Sound­cloud, Spo­ti­fy, Tidal
  • Video-Pass: Ama­zon Prime Video, Net­flix, Sky Go, Sky Tick­et, Joyn, Max­dome, Vevo, Voda­fone GigaTV
  • Gam­ing-Pass: Clash of Clans, Forge of Empires, Hay Day, Poké­mon GO, War­lords of Ater­num

Das ist aber noch nicht alles, denn es kom­men immer wieder neue Apps mit dazu.

Und wie holst Du das das Beste aus Deinem Voda­fone Young Tarif her­aus? Schreibe uns in die Kom­mentare, welchen Giga­Pass Du unbe­d­ingt dazubuchen möcht­est.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren