iPad Pro: iOS-Icon zeigt das neue Tablet ohne Home-Button

:

iPad Pro: iOS-Icon zeigt das neue Tablet ohne Home-Button

„There’s more in the making” – mit diesem Motto kündigte Apple ein Event in Brooklyn für den 30. Oktober 2018 an. Erwartet wird unter anderem ein neues iPad Pro. Das Tablet kommt voraussichtlich ohne Home Button, darauf lässt ein Fund in iOS 12 schließen.

Das geht aus einem Icon hervor, das 9to5Mac ausfindig gemacht hat. Zwar handelt es sich nur um eine Symbolgrafik, diese ist aber hochauflösend genug, um einige Details daraus abzuleiten. So ist etwa kein Home Button mehr zu sehen. Das gilt allerdings auch für eine Frontkamera, obwohl sich das iPad Pro voraussichtlich mit Face ID via Gesichtserkennung entsperren lassen wird. Neben einem Display mit schmaleren Seitenrändern sind außerdem drei seitliche Buttons erkennbar – offenbar die Standby-Taste sowie die Lautstärke-Buttons wie beim Vorgängermodell.

Hardware-Revision für Kreative?

Ganz ohne Seitenränder scheint das neue iPad Pro jedoch nicht auszukommen, Platz genug also für eine Frontkamera, auch ohne Notch. Konkrete Details zur Hardware-Revision sind bislang nicht bekannt. Fest steht nur, dass das Event am 30. Oktober so manche Ankündigung für Künstler bereitzuhalten scheint. Apple hat seine Einladung nämlich mit ganzen 371 Varianten des Firmenlogos versehen – vielleicht ein Hinweis auf neue Features des Apple Pens. Möglich ist aber auch eine Präsentation von Adobe Photoshop, das kürzlich als Vollversion für iOS angekündigt wurde. Das Videobearbeitungs-Pendant Adobe Premiere Rush CC ist bereits im App Store erhältlich. Was Apple genau plant, erfahren wir dann morgen.

Bist Du gespannt auf ein neues iPad Pro mit Face ID?

Titelbild: picture alliance / AP Photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren