Die besten Smartphones 2018: Das sind die Top-Modelle

Mit dem Google Pixel 3 XL ein Foto aufnehmen.
Frau mit iPhone Xr
Frau mit iPhone
: : :

Die besten Smartphones 2018: Das sind die Top-Modelle

Das Jahr neigt sich dem Ende zu: Der passende Zeit­punkt also, um einen Blick zurück auf das ver­gan­gene Jahr zu wer­fen und her­auszufind­en, welche Geräte zu den besten Smart­phones 2018 gehören.

Welch­es Gerät knipst die besten Fotos? Welch­es Smart­phone besticht durch einen starken Akku? Der Markt für mobile Geräte ist auch 2018 riesig. Damit Du Dich im Handy-Dschun­gel bess­er zurecht find­est stellen wir Dir an dieser Stelle vier Geräte vor, die sich in diesem Jahr beson­ders her­vor­ge­tan haben.

Huawei Mate 20 Pro: Das Spitzengerät aus China

Nach dem erfol­gre­ichen Release der P20-Rei­he brachte Huawei mit dem Mate 20 Pro den näch­sten Smart­phone-Knaller auf den Markt: Triple-Kam­era mit KI, Ultra-Weitwinkel und Cin­e­ma-Modus – wenn Du Wert auf gute Fotos legst, kommst Du 2018 nicht an diesem Mod­ell vor­bei. Neben dem Fin­ger­ab­druckscan­ner, der sich beim Huawei Mate 20 Pro direkt im Dis­play ver­birgt, kannst Du mit dem Smart­phone sog­ar Drittgeräte kabel­los laden. Mehr dazu erfährst Du in diesem Artikel. Außer­dem ver­rat­en wir Dir, mit welchen Tipps Du das Max­i­mum aus dem Gerät her­ausholst.

Video: YouTube / Huawei Mobile

iPhone XR: Leistungsfähiges Smartphone von Apple

Auch Apple hat 2018 Geräte her­aus­ge­bracht, die zu den besten Smart­phones 2018 gezählt wer­den dür­fen: Neben dem iPhone Xs Max hat sich auch das iPhone XR her­vor­ge­tan. Let­zteres erin­nert optisch stark an das iPhone X und ist im Ver­gle­ich zum iPhone Xs Max ver­gle­ich­sweise gün­stig. Das iPhone XR zeich­net sich außer­dem durch ein hochau­flösendes LCD-Dis­play aus. Zwar besitzt das Gerät auf der Rück­seite nur eine Kam­era, doch dank eini­gen Fea­tures wie Smart HDR soll­ten Dir trotz­dem gute Schnapp­schüsse gelin­gen. Außer­dem ist das iPhone XR in mehreren Far­ben erhältlich – Weiß, Schwarz, Koralle, Gelb, Rot und Blau. Alle drei neuen Apple-Mod­elle wer­den Dir übri­gens noch ein­mal in diesem Artikel vorgestellt.

Video: YouTube / Vodafone Deutschland

Google Pixel 3 XL: KI-gestützte Kamera für gute Schnappschüsse

Hob­by­fo­tografen soll­ten auch einen Blick auf das Google Pix­el 3 XL wer­fen: In sein­er Kam­era steckt eine kün­stliche Intel­li­genz, die Deine Schnapp­schüsse opti­miert. Dank des neuen Nacht­sicht-Modus soll­ten Dir außer­dem selb­st nachts gute Auf­nah­men gelin­gen. Prak­tisch: Das Google Pix­el 3 XL ver­fügt über die Bilderken­nungssoft­ware Google Lens. Hältst Du Dein Handy also in Rich­tung eines Gebäudes, liefert es Dir Infos zu sein­er His­to­rie. Zudem ist auf dem Smart­phone das neue Android 9 Pie instal­liert, wodurch Du Zugriff auf weit­ere coole Funk­tio­nen hast. Mehr Infor­ma­tio­nen zum Google Pix­el 3 XL find­est Du hier.

Video: YouTube / Google Deutschland

Samsung Galaxy Note9: Großes Gerät mit starkem S Pen

Im August hat Sam­sung seine Galaxy-Note-Rei­he um ein weit­eres Mod­ell erweit­ert: Das Sam­sung Galaxy Note9 besitzt eins der aktuell besten Dis­plays, einen leis­tungs­fähi­gen Akku und kommt mit dem neuen S Pen daher. Dank des Eingabestifts kannst Du nicht mehr nur Noti­zen anfer­ti­gen oder zeich­nen – er fungiert auch als Deine Fernbe­di­enung für Kam­era & mehr. Welche Apps beson­ders gut mit dem S Pen zusam­me­nar­beit­en, haben wir Dir schon an ander­er Stelle ver­rat­en.

Video: YouTube / Vodafone Deutschland

Was ist Dein­er Mei­n­ung nach das beste Smart­phone 2018? Ver­rate uns Deinen Favoriten gerne in den Kom­mentaren.

Titelbild: picture alliance / dpa Themendienst / Andrea Warnecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren