iPad Pro 2020: Diese sinnvolle Funktion schützt Deine Privatsphäre

Das neue Apple iPad Pro 2020.
© Apple
Logi-Tech-Slim-Folio-Pro
Huawei P40 Pro Leica-Kamera Rückseite mit Makro-Objektiven
:

iPad Pro 2020: Diese sinnvolle Funktion schützt Deine Privatsphäre

Abhör­sicheres Tablet von Apple. Im iPad Pro 2020 ist ein zusät­zlich­es Sicher­heits­fea­ture inte­gri­ert, das Du wahrschein­lich schon von den Mac­Books kennst. Die Funk­tion schützt Deine Pri­vat­sphäre und macht Hack­ern das Leben beson­ders schw­er.

„Hard­ware micro­phone dis­con­nect” nen­nt Apple das Fea­ture auf ein­er sein­er Sup­port-Seit­en. Das bedeutet: Wenn Du die Hülle Deines iPad Pro 2020 schließt, dann tren­nt sich das Mikro­fon von der restlichen Hard­ware. Hack­er haben so keine Chance mehr, Dich abzuhören, während Dein Tablet im Ruhezu­s­tand ist. Selb­st wenn Cyberkrim­inelle und ihre Schad­soft­ware an Root- oder Ker­nel-Berech­ti­gun­gen gelan­gen, ist ein Lauschangriff aus­geschlossen.

Du benötigst die richtige Schutzhülle für das iPad Pro 2020

Die sin­nvolle Funk­tion gibt es auf Mac­Book bere­its seit 2018. Das Note­book tren­nt die Hard­ware­verbindung zum Mikro­fon, sobald Du das Gerät zuk­lappst. Beim iPad Pro 2020 gibt die Schutzhülle sozusagen das Sig­nal, das Sicher­heits­fea­ture zu aktivieren. Dazu benötigst Du eine Hülle direkt von Apple oder ein MFI-zer­ti­fiziertes Case für das Tablet.

Wie das neue Apple-Tablet im Ver­gle­ich zum Sur­face Pro 7 von Microsoft abschnei­det, kannst Du in unserem sep­a­rat­en Artikel nach­le­sen: Gelingt Apples Angriff auf Microsofts Hybrid-Lap­top? Wenn Du alle wichti­gen Details zu den neuen Tablets aus Cuper­ti­no wis­sen willst, dann geht es dage­gen hier ent­lang.

Wie find­est Du die Sicher­heits­funk­tion? Ist sie prak­tisch oder fürcht­est Du sowieso keine Hack­eran­griffe? Schreibe uns gerne Deine Mei­n­ung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren