iOS 13 mit Dark Mode: So viel Energie sparst Du wirklich

:

iOS 13 mit Dark Mode: So viel Energie sparst Du wirklich

Wie viel Einfluss hat der Dark Mode von iOS 13 wirklich auf die Akku-Laufzeit Deines iPhones? Das hat der Youtube-Kanal PhoneBuff nun mithilfe zweier iOS-Geräte ermittelt. Das Ergebnis seines Tests verraten wir Dir hier.

Ein Highlight von iOS 13 ist sicherlich der systemweite Dark Mode, den Du über die Einstellungen Deines iPhones einrichtest. Das dunkle Design für die Nutzeroberfläche ist nicht nur deshalb beliebt, weil viele User es als augenschonend empfinden: Der Dark Mode spart auch Energie.

PhoneBuff hat in einem Test nun zwei iPhone XS Max mit OLED-Display von Roboterarmen verwenden lassen – eins hatte den Light Mode aktiviert, das andere den Dark Mode. Die Maschinen nutzten jeweils zwei Stunden am Stück Apps wie Twitter, Youtube und Google Maps auf den Geräten, um eine möglichst realistische Nutzung vorzutäuschen. Beide iPhones waren dabei auf eine Helligkeit von 200 nits eingestellt.

Der Dark Mode spart ordentlich Energie

Das Ergebnis: Als dem iOS-Gerät mit Light Mode nach sieben Stunden die Energie ausging, waren auf dem iPhone mit Dark Mode noch etwa 30 Prozent übrig. Ähnliches hatte übrigens auch Google bereits für Android-Smartphones festgestellt: Der Suchmaschinenriese hatte 2018 den Dark Mode mit seinem Google Pixel getestet und teilweise bis zu 60 Prozent Energie sparen können.

Video: Youtube / PhoneBuff

Das solltest Du dazu wissen

Doch aufgepasst: Der Dark Mode bringt nicht bei jedem Smartphone etwas. Wirklich viel Energie sparst Du nur bei Geräten, die ein OLED-Display besitzen. Neben den iPhone-Modellen der X-Reihe außer das XR gehören dazu auch die aktuellen iPhone 11 Pro und 11 Pro Max, während das iPhone 11 einen LCD-Screen besitzt. Außerdem sollten natürlich idealerweise auch die Apps, die Du mit Deinem Smartphone verwendest, über einen Dark Mode unterstützen.

Vodafone Red Unlimited

Die Testergebnisse in der Kurzfassung

  • PhoneBuff hat die Effizienz des Dark Mode mithilfe zweier iPhone XS Max getestet.
  • Nach sieben Stunden Nutzung war der Akku des iPhone mit Light Mode leer.
  • Auf dem Gerät mit Dark Mode betrug der Ladestand hingegen 30 Prozent.
  • Wichtig: Nur bei iPhones mit OLED-Display sparst Du viel Energie.
  • Und auch die iOS-Apps, die Du verwendest, sollten ein dunkles Theme besitzen.

Hast Du den Dark Mode von iOS 13 bereits getestet? Deckt sich Deine Erfahrung mit dem Test von PhoneBuff? Teile uns Deine Meinung gerne in einem Kommentar mit.

Titelbild: Eigenkreation: Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren