Android 9.0 Pie: Hier versteckt sich das neue Easter Egg

Junge Frau findet in Android P das Easter Egg.
Frau mit iPhone Xr
:

Android 9.0 Pie: Hier versteckt sich das neue Easter Egg

In jed­er sein­er Android-Ver­sio­nen ver­steckt Google kleine Ani­ma­tio­nen oder Min­ispiele, die East­er Eggs genan­nt wer­den – das ist auch mit Android 9.0 Pie der Fall. Wir ver­rat­en Dir, wo Du die Spiel­erei im neuen Betrieb­ssys­tem find­est.

Googles East­er Eggs sind schon seit der Android-Ver­sion 2.3 im Umlauf. In Android Oreo han­delt es sich dabei um eine schwarze Krake, die Du mit Deinem Fin­ger durch das Wass­er ziehen kannst. Beim neuen Android Pie wird es dage­gen hyp­no­tisch – und zwar wortwörtlich: Wech­sle in die Ein­stel­lun­gen Deines Smart­phones und folge dort dem Pfad „Tele­fon­in­fo | Soft­ware­in­for­ma­tio­nen“. Anschließend tippst Du mehrmals auf den Ein­trag für die Android-Ver­sion.

Nach ein­er Weile sollte nun das East­er Egg erscheinen – in Android Pie ist es ein sehr großes P, das ständig seine Far­ben wech­selt und Dich dadurch schon fast hyp­no­tisiert. Je länger Du dabei auf das Dis­play schaust, umso unan­genehmer kann es allerd­ings für Deine Augen wer­den.

Diese Easter Eggs verstecken sich in Android Nougat & Co.

Möcht­est Du wis­sen, welche Min­ispiele die anderen Android-Ver­sio­nen parat haben und wie diese funk­tion­ieren, kannst Du gerne einen Blick in unseren aus­führlichen East­er Egg-Artikel wer­fen.

Hast Du das neue Android-East­er Egg schon ent­deckt? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren