MacBook Pro: Touch Bar und Control Strip optimal anpassen

MacBook Pro: Touch Bar und Control Strip optimal anpassen

Die F-Tasten gehören beim MacBook Pro der Vergangenheit an – Apples Laptop bietet dafür eine frei konfigurierbare berührungssensitive Leiste, die Touch Bar. Hier befindet sich auch der „Control Strip“ mit Abkürzungen zu diversen Funktionen. Hier erfährst Du, wie Du das Feature anpasst.

Standardmäßig zeigt der Control Strip vier Funktionen an, die sich rechts auf der Leiste befinden. Von links nach rechts sind das: Helligkeit, Lautstärke, Stumm und Siri (hier eine Liste mit den wichtigsten Kommandos für den Mac). Mit einem Fingertipp auf den Pfeil links erweiterst Du die Leiste, um Systembefehle auszufahren, darunter das Launchpad, Mission Control und Medienwiedergabe.

Control Strip bearbeiten – so geht’s

In den Einstellungen legst Du Deine favorisierten Funktionen für den Control Strip fest:

  • Öffne die Systemeinstellungen und wähle den Eintrag „Tastatur“ an.
  • Klicke dann unten auf den Button „Control Strip anpassen …“
  • Du gelangst in ein Menü mit vielerlei Funktions-Symbolen. Ziehe die gewünschten Funktionen einfach in die Leiste.
  • Verändere die Anordnung der Icons in der Leiste, indem Du auf ein Symbol tippst und hältst und es dann an die gewünschte Position ziehst.
  • Du kannst auch die vier voreingestellten Funktionen mit Alternativen ersetzen.

Video: Youtube / Apple Support

Control Strip für einzelne Programme individualisieren

Der Control Strip ist kontextsensitiv und zeigt bei bestimmten Programmen angepasste Funktionen an. Öffnest Du beispielsweise den Safari-Browser, tauchen hier Bookmarks auf. Hier lässt sich auch auf die Suchfunktion zugreifen oder ein neues Tab erstellen. In Mail wiederum stehen unter anderem Formatierungsoptionen für Text zur Schnellwahl.

Du individualisierst den Control Strip für einzelne Programme, indem Du auf „Darstellung“ klickst und „Touch Bar anpassen“ anwählst, während das Programm geöffnet ist. Ziehe die gewünschten Funktionen dann in die Touch Bar. Das scheint übrigens nicht mit allen Apps zu funktionieren, einen Versuch ist es aber allemal wert.

Touch Bar und Control Strip anpassen: Kurzanleitung

  • Die Touch Bar ist der gesamte schmale Touchscreen oberhalb der Tastatur. Der Control Strip besteht aus den Schnellstart-Symbolen.
  • Über „Tastatur | Control Strip anpassen …“ kannst Du die Leiste mit eigenen Funktionen belegen.
  • Passe den Control Strip für einzelne Programme an, indem Du „Darstellung | Touch Bar anpassen“ auswählst.

Wie gefällt Dir die Bedienung über Touch Bar und Control Strip? Vermisst Du vielleicht sogar die Funktionstasten? Wir sind neugierig auf Deinen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren