MacBook Pro: Touch Bar und Control Strip optimal anpassen

MacBook Pro: Touch Bar und Control Strip optimal anpassen
Google Assistant am Valentinstag: Diese Befehle machen Dein Zuhause romantischer

MacBook Pro: Touch Bar und Control Strip optimal anpassen

Die F-Tas­ten gehören beim Mac­Book Pro der Ver­gan­gen­heit an – Apples Lap­top bietet dafür eine frei kon­fig­urier­bare berührungssen­si­tive Leiste, die Touch Bar. Hier befind­et sich auch der „Con­trol Strip” mit Abkürzun­gen zu diversen Funk­tio­nen. Hier erfährst Du, wie Du das Fea­ture anpasst.

Stan­dard­mäßig zeigt der Con­trol Strip vier Funk­tio­nen an, die sich rechts auf der Leiste befind­en. Von links nach rechts sind das: Hel­ligkeit, Laut­stärke, Stumm und Siri (hier eine Liste mit den wichtig­sten Kom­man­dos für den Mac). Mit einem Fin­ger­tipp auf den Pfeil links erweit­erst Du die Leiste, um Sys­tem­be­fehle ausz­u­fahren, darunter das Launch­pad, Mis­sion Con­trol und Medi­en­wieder­gabe.

Control Strip bearbeiten – so geht’s

In den Ein­stel­lun­gen legst Du Deine favorisierten Funk­tio­nen für den Con­trol Strip fest:

  • Öffne die Sys­te­me­in­stel­lun­gen und wäh­le den Ein­trag „Tas­tatur” an.
  • Klicke dann unten auf den But­ton „Con­trol Strip anpassen …”
  • Du gelangst in ein Menü mit viel­er­lei Funk­tions-Sym­bol­en. Ziehe die gewün­scht­en Funk­tio­nen ein­fach in die Leiste.
  • Verän­dere die Anord­nung der Icons in der Leiste, indem Du auf ein Sym­bol tippst und hältst und es dann an die gewün­schte Posi­tion ziehst.
  • Du kannst auch die vier vor­eingestell­ten Funk­tio­nen mit Alter­na­tiv­en erset­zen.

Video: Youtube / Apple Sup­port

Control Strip für einzelne Programme individualisieren

Der Con­trol Strip ist kon­textsen­si­tiv und zeigt bei bes­timmten Pro­gram­men angepasste Funk­tio­nen an. Öffnest Du beispiel­sweise den Safari-Brows­er, tauchen hier Book­marks auf. Hier lässt sich auch auf die Such­funk­tion zugreifen oder ein neues Tab erstellen. In Mail wiederum ste­hen unter anderem For­matierung­sop­tio­nen für Text zur Schnell­wahl.

Du indi­vid­u­al­isierst den Con­trol Strip für einzelne Pro­gramme, indem Du auf „Darstel­lung” klickst und „Touch Bar anpassen” anwählst, während das Pro­gramm geöffnet ist. Ziehe die gewün­scht­en Funk­tio­nen dann in die Touch Bar. Das scheint übri­gens nicht mit allen Apps zu funk­tion­ieren, einen Ver­such ist es aber alle­mal wert.

Touch Bar und Control Strip anpassen: Kurzanleitung

  • Die Touch Bar ist der gesamte schmale Touch­screen ober­halb der Tas­tatur. Der Con­trol Strip beste­ht aus den Schnell­start-Sym­bol­en.
  • Über „Tas­tatur | Con­trol Strip anpassen …” kannst Du die Leiste mit eige­nen Funk­tio­nen bele­gen.
  • Passe den Con­trol Strip für einzelne Pro­gramme an, indem Du „Darstel­lung | Touch Bar anpassen” auswählst.

Wie gefällt Dir die Bedi­enung über Touch Bar und Con­trol Strip? Ver­misst Du vielle­icht sog­ar die Funk­tion­stas­ten? Wir sind neugierig auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren