Die Konsole wird beim Gaming zu heiß.
Ein gut ausgebauter Zoo mit einigen Besuchern und Besucherinnen in Planet Zoo
Fußballspieler jubelt
: :

Deine PS4 wird zu heiß? Das kannst Du dagegen tun

Ob ein­ma­liger Vor­fall oder wiederkehren­des Phänomen: Wenn Deine PS4 zu heiß wird, kann sich das mit der Zeit auf die Leis­tung des Geräts auswirken. Wir ver­rat­en Dir, was Du tun kannst, um die Kon­sole wieder abzukühlen.

Die erste Maßnahme, wenn die PS4 überhitzt

Bemerkst Du, dass Deine PlaySta­tion 4 zu heiß wird, soll­test Du die Kon­sole auf jeden Fall ein­mal kurz auss­chal­ten und in Ruhe abkühlen lassen. Schalte sie danach erneut ein und prüfe, ob es sich bei der Über­hitzung um ein wiederkehren­des Prob­lem han­delt.

Du soll­test auch auf jeden Fall Sys­tem-Updates instal­lieren, sobald sie ver­füg­bar sind. Sie verbessern die Leis­tung des Geräts und kön­nen somit das Risiko senken, dass die PS4 zu heiß wird. Wech­sle also in die Ein­stel­lun­gen der Kon­sole und navigiere zu „Soft­wareak­tu­al­isierung“. Dort kannst Du dann nach Updates suchen – und sie gegebe­nen­falls instal­lieren.

Für ausreichend Belüftung sorgen

Ist es in dem Zim­mer, indem sich die Kon­sole befind­et, zu heiß, kann das eben­falls ursäch­lich sein: Mache in diesem Fall das Fen­ster auf und lasse ein biss­chen frische Luft rein. Ger­ade im heißen Som­mer kann es auch hil­fre­ich sein, einen zusät­zlichen Lüfter zu instal­lieren.

via GIPHY

Die PlaySta­tion 4 ver­fügt werk­seit­ig über einen kleinen Lüfter, der eine Über­hitzung des Geräts ver­hin­dern soll. Stelle also sich­er, dass die Kon­sole regelmäßig von Staub befre­it wird. Anson­sten ver­stopft näm­lich der Lüfter. Stelle das Gerät nicht zu dicht an die Wand oder in engen Schrank­fäch­ern ab, damit die Luftzirku­la­tion opti­mal bleibt. Außer­dem hil­ft es, die PS4 ver­tikal und nicht hor­i­zon­tal aufzustellen.

Lasse die Konsole reparieren

Kannst Du das Prob­lem nicht selb­st lösen, weil zum Beispiel die Lüfter zu laut sind oder nicht funk­tion­ieren, ist es vielle­icht notwendig, die PS4 in die Reparatur zu schick­en. Melde Dich beim Unternehmen, bei dem Du die Kon­sole erwor­ben hast, und frage nach dem Garantieplan. Im Ide­al­fall ist die Reparatur dann nicht mit zu hohen Kosten ver­bun­den.

Zusammenfassung

  • Deine PS4 ist zu heiß? Dafür kann es ver­schiedene Gründe geben.
  • Du soll­test die Kon­sole auf jeden Fall erst ein­mal auss­chal­ten und abkühlen lassen.
  • Stelle sich­er, dass die Lüfter nicht durch Staub verdeckt sind und die Luftzirku­la­tion opti­mal ist.
  • Reinige die Kon­sole, wenn nötig.
  • Auch die Raumtem­per­atur kann der Grund sein.
  • Stelle die PS4 ver­tikal und nicht hor­i­zon­tal auf.
  • Instal­liere Updates für das Gerät, sobald ver­füg­bar.

Hast Du noch weit­ere Tipps gegen eine über­hitzte Kon­sole? Ver­rate sie uns gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren