Apple Watch: Alte Backups aus der iCloud löschen

:

Apple Watch: Alte Backups aus der iCloud löschen

Was die Apple Watch betrifft, gibt es rund um das Thema Backups im Vergleich zu anderen Apple-Geräten einige Besonderheiten. Wir verraten Dir, welche das sind und wie Du die Sicherheitsspeicherungen ganz einfach löschst.

Grundlegende Infos zu Backups auf der Apple Watch

Die wichtigste Info vorweg: Deine Apple Watch erstellt via iCloud kein eigenes Backup, sondern sichert die Daten zusammen mit den iPhone-Inhalten. Berücksichtigen solltest Du außerdem den Umstand, dass die smarte Uhr nicht nur in regelmäßigen Abständen, sondern auch bei jedem Zurücksetzen oder Löschen ein Backup anstrengt. Auf diese Weise entstehen mitunter Sicherheitskopien, die eigentlich nicht vonnöten sind. Willst Du ausmisten, gehst Du am besten wie folgt vor:

Backups finden und löschen

Um Apple-Watch-Backups zu sichten und gegebenenfalls zu löschen, nimmst Du zunächst einmal Dein iPhone zur Hand, das mit der Uhr gekoppelt ist, und begibst Dich in die „Einstellungen“. Dort gehst Du nun auf den Reiter „Allgemein“ und suchst den „iPhone-Speicher“ auf. Hier kann es einen kurzen Moment dauern, bis sämtliche Applikationen angezeigt werden. In der Auswahl findest Du weiter unten auch die Watch-App, die Du nun anwählst.

Hier siehst Du die erstellten Backups in chronologischer Reihenfolge samt angezeigter Datengröße. Hast Du ein Backup gefunden, das Du für überflüssig hältst, wischst Du es einfach von rechts nach links. Jetzt musst Du nur noch mit einem Fingertipp bestätigen, dass Du die Sicherheitskopie wirklich löschen willst.

Du suchst noch weitere Tipps für Deine Apple Watch? Hinter dem nächsten Link erfährst Du, wie Du für die smarte Uhr die Display-Helligkeit und Co. einstellst.

Apple-Watch-Backups löschen in der Zusammenfassung:

  • Begib Dich auf dem mit der Watch gekoppelten iPhone in die „Einstellungen“.
  • Folge hier dem Pfad „Allgemein | iPhone-Speicher“.
  • Scrolle runter bis zur Watch-App, um Dir die Backups anzeigen zu lassen.
  • Wische das ungewollte Backup von rechts nach links.
  • Bestätige den Löschvorgang, indem Du noch einmal auf „Löschen“ tippst.

Hat das Löschen der Backups reibungslos funktioniert? Hast Du schon einmal von einem Backup profitiert? Berichte uns von Deinen Erfahrungen in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren