Drei Freundinnen diktieren eine WhatsApp-Nachricht.
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Eine Frau schaut auf ihr Smartphone
:

So kannst Du mit Siri WhatsApp-Nachrichten an Gruppen schreiben

Wenn Du auf Deinem Smart­phone einen smarten Assis­ten­ten ver­wen­d­est, kannst Du Deine What­sApp-Nachricht­en auch per Sprach­be­fehl senden. Diese Funk­tion erhält nun eine Erweiterung: Damit kannst Du Siri auf dem iPhone anweisen, Mit­teilun­gen an What­sApp-Grup­pen zu ver­schick­en. Vor dem Update war dies nur bei einzel­nen Kon­tak­te möglich.

Damit Du die neue Funk­tion aus­pro­bieren kannst, muss auf Deinem iPhone min­destens die What­sApp-Ver­sion 2.18.80 instal­liert sein. Damit Du mit Siri dann auch erfol­gre­ich Nachricht­en ver­schick­en kannst, gibt es einige Voraus­set­zun­gen: Unter anderem muss Siri kor­rekt ein­gerichtet sein. Mehr dazu erfährst Du hier.

Sind die richti­gen Ein­stel­lun­gen vorgenom­men, musst Du eigentlich nur den kor­rek­ten Sprach­be­fehl ver­wen­den – und der Assis­tent sendet die Nachricht an die What­sApp-Gruppe Dein­er Wahl.

So schickst Du mit Siri Nachrichten an WhatsApp-Gruppen

Um von der neue Funk­tion Gebrauch zu machen, aktivierst Du Siri an Deinem iPhone und ver­rätst ihm per Sprach­be­fehl, dass Du eine What­sApp-Nachricht schreiben möcht­est: „Hey Siri, schicke eine What­sApp-Nachricht“. Fragt Dich der Assis­tent nach dem Kon­tak­t­na­men, ver­rätst Du ihm logis­cher­weise den Grup­pen­na­men.

Alter­na­tiv kannst Du die Grup­pen­beze­ich­nung schon im ersten Sprach­be­fehl nen­nen: „Hey Siri, schicke eine What­sApp-Nachricht an [Grup­pen­name]“.

Im Anschluss dik­tierst Du dem Assis­ten­ten Deine Nachricht. Anschließend ist noch ein­mal Deine mündliche Zus­tim­mung erforder­lich, damit Siri weiß, dass Du die Mit­teilung wirk­lich abschick­en möcht­est. Die fer­tige Nachricht wird dann gesendet und sollte in der What­sApp-Gruppe zu lesen sein.

via GIPHY

Zusatz-Tipp: Wenn Du What­sApp über CarPlay nutzt, kannst Du die neue Mes­sen­ger-Funk­tion sog­ar während der Aut­o­fahrt ver­wen­den.

Alternativ Mitteilungen an einzelne Kontakte senden

Natür­lich kannst Du auf dieselbe Weise weit­er­hin Nachricht­en an einzelne Nutzer versenden. Du musst lediglich den richti­gen Sprach­be­fehl parat haben: „Hey Siri, schicke eine What­sApp-Nachricht an [Kon­tak­t­name]“.

Zusammenfassung

  • Du kannst mit Siri What­sApp-Nachricht­en nicht mehr nur an einzelne Kon­tak­te, son­dern auch Grup­pen ver­schick­en.
  • Die Funk­tion kommt mit der What­sApp-Ver­sion 2.18.80 auf Dein iPhone.
  • Wende nach der Instal­la­tion des Updates den What­sApp-Sprach­be­fehl an und nenne als Kon­takt ein­fach den Grup­pen­na­men.
  • Sobald Du die dik­tierte Nachricht frei­gib­st, wird sie abgeschickt.

Kon­ntest Du das neue Siri-Fea­ture für What­sApp schon selb­st testen? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren