So kannst Du Memojis auch unter Android nutzen

:

So kannst Du Memojis auch unter Android nutzen

Memojis unter Android? Die animierten Charaktere sind eigentlich iPhone-Nutzern vorbehalten. Über einen kleinen Umweg und mit etwas Hilfe, kannst Du das beliebte Feature aber auch mit Deinem Android-Smartphone nutzen. Genauer gesagt in WhatsApp.

Viele Nutzer kommunizieren in Chats mit Emojis. Die entsprechenden Apps stellen dafür unzählige der kleinen Comic-Grafiken zur Auswahl. Einige Smartphone-Hersteller gehen aber noch einen Schritt weiter. Sie ermöglichen es Dir, einen Charakter zu erstellen, der so aussieht wie Du. Apple stellt hier bislang die wohl beste Option da. Die sogenannten Memojis setzen allerdings ein iPhone voraus auf dem iOS installiert ist. Zumindest theoretisch. Wir erklären Dir, wie Du Memojis unter Android in WhatsApp nutzt.

iPhone eines Freundes als Hilfsmittel

Um Memojis unter Android zu verwenden, benötigst Du zunächst einen Freund, der ein iPhone besitzt. Auf dessen Gerät erstellt Ihr eine gewünschte Grafik. Wie Du eine animierte Figur von Dir kreierst, erklären wir Dir in unserem Memojis-Ratgeber.

Anschließend startet Dein Freund auf seinem iPhone einen WhatsApp-Chat mit dir. Er tippt dann auf das Texteingabefeld und anschließend auf das Emoji-Icon seiner Tastatur. Jetzt wählt er die drei Punkte und die gewünschte Grafik aus. Diese schickt er an Dich und Dein Android-Smartphone.

Auf Deinem Handy taucht nun jener Sticker als neue Nachricht auf. Tippe auf das Bildchen und wähle „Zu Favoriten hinzufügen aus“. Du hast das (eigentlich exklusiv für iOS gedachte) Emoji nun als eigenen Sticker gespeichert und kannst es in anderen Chats verwenden. Wähle diesen direkt als WhatsApp-Sticker aus und nicht über das Android-Keyboard.

Memojis: iPhone-Feature für Android

  • Ein Freund, der ein iPhone nutzt, erstellt einen oder mehrere Memojis von Dir.
  • Diese schickt er Dir anschließend per WhatsApp.
  • Er tippt dafür in das Feld für die Texteingabe und auf der Tastatur auf das Emoji-Symbol.
  • Wenn die Nachricht auf Deinem Android-Smartphone angekommen ist, tippst Du auf das Memoji.
  • Wähle „Zu Favoriten hinzufügen“ aus.
  • Nun ist die Grafik zumindest als WhatsApp-Sticker gespeichert und kann in anderen Chats genutzt werden.
  • Du findest Sie aber auch nur bei den Stickern des Messengers und nicht auf Deiner Android-Tastatur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren