Junge Frau mit iPhone in der Hand
:

Alles Easy: Netz-Experte im Interview - Deine Spezialeinheit rund ums Netz

Du kommst nach Hause, legst bequem die Füße hoch und freust Dich auf die neueste Folge Dein­er Lieblingsserie. Schnell in Deine Lieblings-Videothek navigiert und das heit­ere Strea­men kann begin­nen. Doch dann: Der Lade­balken will sich nicht ver­ab­schieden und Dein Router leuchtet ungewöhn­lich auf. Jet­zt helfen nur noch die Voda­fone Netz-Experten. Wie? Das erfährst Du hier im Inter­view mit Andrea Grün­der­mann. Und Flo erk­lärt Dir alles rund ums Netz in ein­er neuen Folge Alles Easy.

 

Fea­tured:
Andrea, Du beschäftigst Dich als Netz-Experte bei Voda­fone tagtäglich mit allen The­men rund ums Netz von Voda­fone. Erzähl uns ein­mal kurz, wofür genau Du zuständig bist.

Andrea:
Ich arbeite nun seit eini­gen Jahren in der tech­nis­chen Kun­den­be­treu­ung in Lan­gen­hagen bei Han­nover. Tagtäglich beschäftige ich mich mit allen Kun­de­nan­liegen, die sich um unser Mobil­funk-Netz drehen. Heißt Mobil­funk ist mein „Netz“-Spezialgebiet, aber wir ken­nen uns natür­lich auch im Fes­t­netz- oder Kabel­netz-Bere­ich aus.

Fea­tured:

Das heißt, wenn ich unter­wegs mal nie­man­den erre­iche oder mein mobiles Inter­net nicht funk­tion­iert, melde ich mich bei Dir?

Andrea:

Grund­sät­zlich wollen wir allen Kun­den immer die best­mögliche Hil­fe bieten. Daher haben wir als Netz-Experten eine Plat­tform für die Mein­Voda­fone-App sowie unsere Web­site entwick­elt, mit der wir schnelle Hil­fe zur Selb­sthil­fe bieten. Der Netz-Experten-Check. Ist Dein Netz also eingeschränkt, kannst Du in der App oder im Web ein­fach her­aus­find­en, ob eine Ein­schränkung in Dein­er Umge­bung vor­liegt. Das geht natür­lich für Mobil­funk und für Fes­t­netz.

Fea­tured:

Wie funk­tion­iert die Störungs-Abfrage dann konkret?

Andrea:
Das ist recht ein­fach. In der Mein­Voda­fone-App wählst Du den Punkt „Alles zum Netz“ und klickst auf „Netz okay“. Sind die Ortungs­di­en­ste eingeschal­tet, erken­nt die App direkt , ob eine Störung in dem Bere­ich Deines Mobil­funk-Net­zes vor­liegt. Hast Du eine Ein­schränkung im Fes­t­netz, gib­st du ein­fach Deine Fes­t­netz-Num­mer ein.

Auf der Web­site find­est Du uns auf der „Hil­fe-Seite“ unter dem Punkt „Alles zum Netz“.

Fea­tured:
Was sind denn über­haupt die Gründe dafür, dass das Netz mal kurzzeit­ig nicht ver­füg­bar ist?

Andrea:

Da gibt es echt eine Menge Ursachen. Ganz klas­sisch hat das natür­lich oft mit der Wit­terung zu tun. Unwet­ter mit Sturm, Blitzschlag oder Über­schwem­mungen kön­nen häu­fig zu kurzzeit­i­gen Aus­fällen führen. Natür­lich kön­nen aber auch Bau- und Wartungsar­beit­en Net­zaus­fälle verur­sachen. Ich denke da an Bag­ger, die bei Straße­nar­beit­en – mit denen wir eigentlich nichts zu tun haben - verse­hentlich Leitun­gen durchtren­nen. Oder an Energie­di­en­stleis­ter, die Mobil­funkmas­ten kurzzeit­ig vom Strom­netz nehmen.

Fea­tured:

Ihr helft also bei jed­er Ein­schränkung, die vorstell­bar ist. Und wenn es keine Ein­schränkung gibt und ich den­noch ein tech­nis­ches Prob­lem habe?

Andrea:
Das ist das große, weit­ere Gebi­et, auf dem wir unseren Kun­den helfen. Denn: In vie­len Fällen liegt es nicht am Netz, son­dern an anderen Grün­den, die wir mit dem Kun­den erörtern. Ist die  neueste Soft­ware nicht instal­liert oder war der Router durch einen Stro­maus­fall kurzzeit­ig vom Netz und muss  neuges­tartet wer­den. Da hil­ft zunächst unsere Web- oder App-Ver­sion. Die stellt viele Auswahl­fra­gen und liefert pass­ge­naue Erste Hil­fe Tipps.

Fea­tured:

Und wann spreche ich mal mit Dir als Netz-Experten?

Andrea:

Im besten Fall hat der Netz-Experten-Check  schon ein Ergeb­nis parat und Du kannst das Prob­lem selb­st lösen. Hast Du aber weit­er­hin Ein­schränkun­gen, kannst Du ein­fach einen Rück­ruf von uns anfordern. Anhand der Dat­en, die Du im Online-Tool ein­trägst, kön­nen wir vor­ab gezielt recher­chieren und im Gespräch noch schneller eine Lösung bieten. So sparst Du Dir Wartezeit­en und den Umweg über die Kun­den­hot­line. Übri­gens: Ein toller Neben­ef­fekt ist, dass das Feed­back unser­er Kun­den uns stetig beim Net­zaus­bau unter­stützt und wir somit immer auf dem neuesten Stand sind.

Fea­tured:

Andrea, vie­len Dank für das Gespräch. Wir melden uns dann vielle­icht beim näch­sten Unwet­ter direkt bei Dir.

Andrea:

Gerne, wir sind jed­erzeit bere­it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren