Junge Frau schaltet am TV die Audiodeskription von Netflix ein.
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Rothaarige Frau am Meer guckt auf ihr Smartphone
:

Netflix-Titel als Hörfilme: Die Audiodeskription ein- oder ausschalten

Zur wach­senden Bar­ri­ere­frei­heit gehört auch das Anschauen von Online-Videos: Damit Men­schen ohne Sehver­mö­gen Net­flix-Serien und -Filme genießen kön­nen, gibt es Audiodeskrip­tio­nen. Wie Du sie für Net­flix ein- beziehungsweise auss­chal­test, erfährst Du hier.

Bei Audiodeskrip­tio­nen han­delt es sich im Grunde um akustis­che Bildbeschrei­bun­gen für Filme und Serien: Sie erzählen Dir, was ger­ade auf dem Bild­schirm passiert hin­sichtlich Hand­lung, Gesicht­saus­druck oder Szenen­wech­sel. Sie funk­tion­ieren dem­nach ähn­lich wie ein Hör­buch – es über­rascht daher nicht, dass eine Audiodeskrip­tion im Fernse­h­jar­gon auch „Hör­film“ genan­nt wird.

So aktivierst Du bei Netflix die Audiodeskription eines Titels

Bei Net­flix lassen sich Audiodeskrip­tio­nen genau­so wie Unter­ti­tel oder alter­na­tive Audiospuren ein­stellen: Sobald Du einen bes­timmten Titel abspielst, öffnest Du seine Audioe­in­stel­lun­gen. Du soll­test dann den Punkt „[Sprache] – Audiodeskrip­tion“ sehen. Sobald Du ihn auswählst, hörst Du für den Film beziehungsweise die Serie die akustis­che Bildbeschrei­bung in dieser Sprache. Über densel­ben Pfad kannst Du die Audiodeskrip­tion auch wieder auss­chal­ten.

Hin­weis: Nicht alle Net­flix-Filme besitzen eine Audiodeskrip­tion. Auch bei Serien kann es Dir passieren, dass nur eine Staffel Audiobeschrei­bun­gen bere­it­stellt. Eine Liste entsprechen­der Pro­duk­tio­nen find­est Du über diesen Link.

Fol­gende Geräte ermöglichen in Net­flix die Aktivierung von Audiodeskrip­tio­nen:

  • iPhones und iPads
  • Android-Smart­phones und -Tablets
  • Apple TV
  • Brows­er auf PC und Mac
  • Smart-TVs
  • PlaySta­tion 3 und 4
  • Xbox 360 und Xbox One
  • Blu-Ray-Play­er und Stream­ing-Play­er

Sollte es Prob­leme mit dem Abspie­len ein­er Audiodeskrip­tion geben, emp­fiehlt Net­flix Dir, seinen Kun­den­di­enst zu kon­tak­tieren.

Übri­gens: Nicht nur im Enter­tain­ment-Bere­ich spielt Bar­ri­ere­frei­heit eine wach­sende Rolle. So gibt es inzwis­chen eine ganze Rei­he tech­nis­ch­er Gad­gets, die es Men­schen mit Hand­i­cap ermöglicht, noch unab­hängiger in ihrem All­t­ag zu wer­den. Auf fea­tured haben wir Dir einige davon bere­its näher vorgestellt.

Zusammenfassung

  • Manche Net­flix-Serien und -Filme ver­fü­gen über eine Audiodeskrip­tion.
  • Diese beschreibt Men­schen ohne Sehver­mö­gen, was ger­ade auf dem Bild­schirm passiert.
  • Sie wer­den daher auch Hör­filme genan­nt.
  • Du find­est die Funk­tion in den Net­flix-Audioe­in­stel­lun­gen.

Wie kön­nte die Bar­ri­ere­frei­heit im Netz noch weit­er aus­ge­baut wer­den? Wir freuen uns auf Deine Vorschläge in Form eines Kom­men­tars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren