Einen Screenshot am iPhone X, Xs & XR machen – so geht’s

Junge Frau erstellt am iPhone X einen Screenshot.
Google Assistant am Valentinstag: Diese Befehle machen Dein Zuhause romantischer
:

Einen Screenshot am iPhone X, Xs & XR machen – so geht’s

Anders als das iPhone 8 und seine Vorgänger­mod­elle besitzen die neueren iPhones keinen physis­chen Home-But­ton. Um Bild­schirm­fo­tos zu erstellen, ist daher eine andere Vorge­hensweise nötig. Wir ver­rat­en Dir, wie Du einen Screen­shot mit dem iPhone X, iPhone Xs (Max) und iPhone XR machst.

Egal ob von einem Spiel, einem Video oder ein­er Web­seite: Wenn Du einen Inhalt, den Du auf dem Dis­play Deines Smart­phones siehst, mit Deinen Fre­un­den teilen möcht­est, tut es oft auch ein ein­fach­er Screen­shot. Am iPhone 8 und älter musst Du dafür den Home- und den Pow­er-But­ton gle­ichzeit­ig drück­en. Doch die jün­geren Mod­elle – also das iPhone X, iPhone Xs (Max) und iPhone XR – besitzen keine physis­che Home-Taste mehr. Um mit diesen Geräten einen Screen­shot zu erstellen, führt Dein Weg über den Lauter-But­ton.

Wie Du einen Screenshot mit iPhone-X-Modellen erstellst

Öffne auf Deinem iPhone zunächst die App, von der Du ein Bild­schirm­fo­to aufnehmen möcht­est. Drücke dann gle­ichzeit­ig auf die rechte Seit­en­taste und den Lauter-But­ton. Das Smart­phone spe­ichert nun den gewün­scht­en Screen­shot.

Möcht­est Du den Dis­play-Schnapp­schuss noch bear­beit­en, tippst Du auf das kleine Vorschaubild am unteren Bild­schirm­rand. Du kannst dann für die Bear­beitung die iOS-Markierungswerkzeuge ver­wen­den: Über die Stift-Sym­bole lässt sich der Screen­shot zum Beispiel mit hand­schriftlichen Noti­zen verse­hen. Alter­na­tiv hast Du die Möglichkeit, Text über die iOS-Tas­tatur einzu­tip­pen. Dafür wählst Du im Bear­beitung­spro­gramm erst unten rechts das Plus-Icon aus und danach die Option „Text“. Möcht­est Du dage­gen eine Notiz löschen, tippst Du auf das Radier­gum­mi-Icon. Du kannst Teile des Screen­shots auch ver­größern, indem Du nach dem Fin­ger­tipp auf das Plus-Icon den Punkt „Lupe“ auswählst.

Du hast das Bild­schirm­fo­to bear­beit­et und möcht­est das Ergeb­nis Deinen Fre­un­den zeigen? Dann tippe unten auf den Teilen-But­ton. Möcht­est Du den Screen­shot hinge­gen löschen, wählst Du oben links erst „Fer­tig“ und dann die Option „Bild­schirm­fo­to löschen“ aus.

Video: YouTube / Apple Deutschland

Das kannst Du bei Problemen tun

Du drückst die entsprechen­den Tas­ten an Deinem iPhone X, iPhone Xs (Max) oder iPhone XR, doch das Gerät erstellt keinen Screen­shot? Bei manchen Nutzern trat dieses Prob­lem, nach­dem sie ihr iPhone auf iOS 12 aktu­al­isiert hat­ten. Soll­test auch Du ein­mal auf diesen Kon­flikt stoßen, führst Du am besten einen Hard Reset durch. Dafür drückst Du erst die Lauter- und direkt danach die Leis­er-Taste. Anschließend betätigst Du für etwa zehn Sekun­den die Seit­en­taste. Erscheint das Apple-Logo auf dem Dis­play, lässt Du los.

Alternative: Screenshots über die „AssistiveTouch-Funktion“ erstellen

Sollte der Neustart nicht den erwün­scht­en Effekt gebracht haben: Vielle­icht behebt das näch­ste Soft­ware-Update Dein Prob­lem. Bis die Aktu­al­isierung ver­füg­bar ist, kannst Du die „AssistiveTouch“-Funktion ein­set­zen, um mit Deinem iPhone Screen­shots aufzunehmen.

Wech­sle dafür in die Ein­stel­lungs-App und tippe auf den Menüpunkt „All­ge­mein“. Unter „Bedi­enung­shil­fen“ wählst Du die Option „Assis­tive­Touch“ aus. Aktiviere sie, indem Du auf den Schal­ter tippst. Es sollte nun ein virtueller But­ton auf dem Dis­play Deines iPhones erscheinen, der sich an beliebiger Stelle auf dem Screen platzieren lässt.

Die Funktion „AssistiveTouch” unter iOS 12 am iPhone 8 Plus.

Die Funk­tion „Assis­tive­Touch” find­est Du nicht nur bei iPhone-X-Mod­ellen: Auch iPhones 8 und älter sind mit dem Fea­ture kom­pat­i­bel, sofern eine aktuelle iOS-Ver­sion instal­liert ist.

Foto: Eigenkreation: Unsplash (Andrej Lišakov)

Nun musst Du noch fes­tle­gen, welche Aktion der But­ton aus­lösen soll, sobald Du ihn ein­mal oder mehrfach betätigst: Gehe beispiel­sweise auf die Option „Ein­fachtip­pen“ und scrolle nach unten, bis Du die Funk­tion „Bild­schirm­fo­to“ auswählen kannst. Wech­sle im Anschluss zurück in die App, von der Du einen Screen­shot erstellen möcht­est. Tippe dann auf den virtuellen But­ton – falls alles geklappt hat, sollte Dein iPhone das Bild­schirm­fo­to aufnehmen.

Prak­tisch: „Assis­tive­Touch” lässt sich auch dafür nutzen, um am iPhone X einen dig­i­tal­en Home-But­ton zu erstellen.

Du hast Dein Gerät aktu­al­isiert, das Betäti­gen der Seit­en- und Lauter-Taste löst aber weit­er­hin keinen Screen­shot aus? Dann wen­d­est Du Dich am besten an den Apple-Kun­den­di­enst: Vielle­icht verur­sacht ja ein mech­a­nis­ch­er Fehler das Prob­lem. In diesem Fall kann der Sup­port möglicher­weise über eine Reparatur den Kon­flikt beheben.

Zusammenfassung

  • Um am iPhone X und jünger einen Screen­shot zu erstellen, betätigst Du gle­ichzeit­ig die Lauter- und die Seit­en­taste.
  • Tippe danach auf die Vorschau, um das Bild­schirm­fo­to zu bear­beit­en.
  • Dein iPhone erstellt den Screen­shot nicht? Dann starte das Gerät gegebe­nen­falls neu.
  • Nutze die „AssistiveTouch“-Funktion, sodass ein virtueller But­ton auf dem Dis­play erscheint: Über die dig­i­tale Taste kannst Du dann Bild­schirm­fo­tos erstellen.
  • Aktu­al­isiere gegebe­nen­falls Dein iPhone und prüfe, ob dadurch das Prob­lem behoben wurde.
  • Wende Dich anson­sten an den Apple-Sup­port. Vielle­icht sind die Tas­ten, die für den Screen­shot notwendig sind, defekt.

Hat­test Du schon ein­mal Prob­leme damit, am iPhone einen Screen­shot aufzunehmen? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren