CarPlay im Auto mit dem iPhone koppeln.
Ein iPhone-Bildschirm
:

Apple CarPlay: Apps individuell sortieren

Hun­derte Pkw-Mod­elle prof­i­tieren bere­its von Apples CarPlay-Tech­nolo­gie. Diese ermöglicht es Dir, Dein iPhone auch während der Fahrt zu nutzen. Die Anord­nung Dein­er CarPlay-Apps kannst Du dabei indi­vidu­ell fes­tle­gen – ähn­lich wie unter iOS.

Nachricht­en schreiben, mit Apple Maps navigieren & mehr: CarPlay wurde vor vier Jahren erst­ma­lig einem bre­it­eren Pub­likum vorgestellt. Seit­dem hat Apple die Tech­nolo­gie deut­lich weit­er­en­twick­elt und immer mehr Apps inte­gri­ert, darunter zulet­zt auch Google Maps. Um sie einzuricht­en, find­est Du in diesem CarPlay-Rat­ge­ber die passende Anleitung dazu. Sind iPhone und Auto erst erfol­gre­ich gekop­pelt, kannst Du die grundle­gen­den CarPlay-Funk­tio­nen jed­erzeit über die iOS-Ein­stel­lun­gen ver­wal­ten. Das gilt auch dann, wenn Du die Apps neu anord­nen möcht­est.

Video: Youtube / Apple World

So ordnest Du Deine CarPlay-Apps neu

Wech­sle also in die Ein­stel­lun­gen Deines iPhones: Tippe dort auf den Menüpunkt „All­ge­mein“ und wäh­le „CarPlay“ aus. Unter „Mein Auto“ soll­test Du nun densel­ben Home­screen sehen, mit dem Du auch immer über das Touch­pad Deines Autos inter­agierst.

Auf dem Dis­play sind die einzel­nen Apps ange­ord­net: Um eine bes­timmte Anwen­dung zu ver­schieben, tippst Du mit dem Fin­ger länger auf ihr Sym­bol. Du kannst die App dann an eine neue Posi­tion ziehen. Über das Minus-Zeichen lässt sich die Anwen­dung dage­gen aus der CarPlay-Über­sicht löschen, falls Du sie im Auto über­haupt nicht ver­wen­den möcht­est.

Hin­weis: Mehr als 400 Mod­elle unter­stützen CarPlay inzwis­chen. Um Dir eine Liste kom­pat­i­bler Fahrzeuge anzuse­hen, besuche diese Apple-Web­seite.

Zusammenfassung

  • CarPlay ist eine Apple-Tech­nolo­gie, die speziell für Autos entwick­elt wurde.
  • Über sie kannst Du auf einige iPhone-Apps – darunter What­sApp und Google Maps –während ein­er Aut­o­fahrt zugreifen.
  • Ist CarPlay ein­gerichtet und mit Deinem iPhone ver­bun­den, wech­selst Du in die iOS-Ein­stel­lun­gen, um seine Funk­tio­nen zu ver­wal­ten.
  • Das gilt auch dann, wenn Du die Anord­nung der CarPlay-Apps anpassen möcht­est.
  • Tippe mit dem Fin­ger länger auf ein App-Sym­bol und ziehe die Anwen­dung an die gewün­schte Stelle.
  • Oder wäh­le das Minus-Zeichen aus, um die App aus der CarPlay-Über­sicht zu ent­fer­nen.

Nutzt Du CarPlay während der Aut­o­fahrt? Welche App sollte noch in das Info­tain­ment-Sys­tem inte­gri­ert wer­den? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Titelbild: picture alliance / AP Images / Paul Sancya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren