Vodafone Red Unlimited: Grenzenloses Surfen dank endlosem Datenvolumen

Vodafone Red Unlimited: Grenzenloses Surfen dank endlosem Datenvolumen

Mit Vodafone Red Unlimited kannst Du mit Deinem Smartphone jetzt unbegrenzt im Netz surfen. Das neue Tarifangebot erlaubt es Dir, ohne Datengrenze mobil zu surfen, streamen und downloaden – und das schon für unter 80 Euro pro Monat.

Vielsurfer können bei Vodafone ab sofort einen Smartphone-Tarif mit Daten-Flat buchen. Als Privatnutzer steht Dir jetzt der Red XL Unlimited Tarif zur Verfügung, als Geschäftskunde kannst Du mit dem Black Business+ oder Red Business XL+ Tarif die Netze zum Glühen bringen. Darüber hinaus bietet Vodafone allen Neukunden der Red-Tarife noch bis Ende Juli mehr monatliches Datenvolumen. Und das Beste: Von Red+ profitiert Deine ganze Familie, denn Du kannst bis zu 10 GB Datenvolumen monatlich an bis zu vier Personen verteilen.

Red XL Unlimited: Der Tarif für Freiheitsliebende und Vielsurfer

Wenn Du viel im Netz unterwegs bist und abseits vom heimischen Rechner ohne Einschränkung surfen und streamen willst, ist der Red XL Unlimited Tarif von Vodafone genau das Richtige für Dich. Innerhalb Deutschlands gibt es keine Begrenzung für Dein Datenvolumen, im EU-Ausland hast Du 23 Gigabyte pro Monat zur Verfügung – mehr als genug für einen Urlaubstrip. Klar, dass SMS/MMS und Sprachnachrichten unbegrenzt sind. Für die Familie kannst Du bis zu vier weitere Red+ Zusatzkarten hinzubuchen, die mit bis zu 10 Gigabyte für den Monat ausgestattet sind. Für den Red XL Unlimited Tarif zahlst Du 79,99 Euro im Monat. Für zusätzliche 20 Euro im Monat bekommst Du noch ein Premium-Smartphone oben drauf.

Red Business XL+ und Black Business+: Unbeschränkte Highspeed-Garanten

Für Geschäftsleute, die viel unterwegs sind und nicht auf ihr Datenvolumen schauen wollen, hat Vodafone zwei neue Tarife im Angebot: Red Business XL+ lässt Dich für 79,90 Euro im Monat so viel in Deutschland surfen, wie Du willst. Eine SMS/MMS-Flat ist natürlich inklusive – auch in EU-Ländern und der Schweiz. In diesen Gebieten stehen Dir dann jeden Monat 30 Gigabyte mit maximaler Übertragungsrate zur Verfügung.

Beim Black Business+ für 169,95 Euro hast Du auf Geschäftsreisen in die EU, Schweiz, USA, Türkei und nach Kanada gar keine Sorgen mehr, was Datenbeschränkungen angeht. Dazu kommt noch eine UltraCard, mit der Du ein weiteres mobiles Gerät nutzen kannst. Bei den Business-Tarifen ist Wifi Calling und ein persönlicher Agent für Support-Fragen inklusive.

Red XS: Der neue Tarif für Einsteiger

Neu im Tarifangebot von Vodafone ist auch der günstige Red XS, mit dem Du für 19,99 Euro alle Red-Vorteile nutzen kannst. Dazu gehören eine Sprach- und SMS/MMS-Flatrate in alle deutschen Netze und ein Datenpaket von einem Gigabyte. Das nicht genutzte Datenvolumen wird dabei am Monatsende ins GigaDepot geschoben, so dass nichts verfällt. Wifi Calling macht es in Gebäuden mit schlechtem Netz möglich, über das vorhandene WLAN zu telefonieren. Als Red XS Kunde hast Du außerdem die Möglichkeit einen von vier GigaPässen (Chat, Social, Music oder Video) zu wählen.

Außerdem: Für alle anderen Red-Tarife gibt es noch ein Daten-Upgrade. Wenn Du Dich bis Ende Juli anmeldest, erhältst Du für Red S zwei, für Red M sieben und für Red L acht Gigabyte Datenvolumen extra im Monat – für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit.

Was sagst Du zu den neuen Unlimited-Tarifen von Vodafone? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren