Highspeed beim LTE-Ausbau: Vodafone bringt noch mehr mobiles Breitband-Internet ins Land

Hast Du es auch schon bemerkt? In vie­len Regio­nen Deutsch­lands kannst Du jet­zt unter­wegs schneller sur­fen als je zuvor. Voda­fone hat 120 neue LTE-Sta­tio­nen in Betrieb genom­men und ver­sorgt damit weit­ere 350.000 Bun­des­bürg­er mit mobilem High­speed-Inter­net.

Handytele­fonate in kristal­lk­lar­er Sprachqual­ität und High­speed-Inter­net für unter­wegs: davon prof­i­tieren jet­zt weit­ere 350.000 Bun­des­bürg­er in ganz Deutsch­land. Voda­fone hat beim Aus­bau seines LTE-Net­zes auf das High­speed-Ped­al gedrückt. Von Bay­ern bis Baden-Würt­tem­berg kannst Du jet­zt unter­wegs an noch mehr Stan­dorten hochleis­tungs­fähiges Bre­it­band-Inter­net nutzen.

LTE-Ausbau im ganzen Land: Highspeed-Internet auf dem Smartphone

In nur vier Wochen hat Voda­fone 120 neue LTE-Sta­tio­nen ans Netz angeschlossen – vor allem in ländlichen Gemein­den wie Walden­burg (Baden-Würt­tem­berg), Rud­er­at­shofen (Bay­ern), Nid­der­au (Hes­sen), Bone­feld (Rhein­land-Pfalz) und Mulden­ham­mer (Sach­sen). Von der verdichteten Bre­it­band-Infra­struk­tur prof­i­tieren aber nicht nur Gemein­den, son­dern auch Stadt­be­wohn­er in Bochum, Cot­tbus, Ham­burg, Mannheim, Nürn­berg, Osnabrück, Solin­gen und Stuttgart. Über das Bre­it­band-Netz genießt Du zum Beispiel YouTube-Clips in HD auf Deinem Smart­phone , noch schnelleres Musik­stream­ing oder Fußball und andere Sportereignisse im Livestream. Natür­lich prof­i­tierst Du auch als Social-Media-Fan vom Speed-Upgrade und lädst in  Sekun­den Fotos und Videos auf Face­book, Insta­gram oder Snapchat hoch.

Vodafone GigaCube Max: 200 GB Highspeed-LTE ohne Technikertermin

Doch nicht nur unter­wegs kannst Du über das Voda­fone-Netz High­speed-Inter­net nutzen, son­dern auch in Deinen vier Wän­den. In eini­gen ländlichen Regio­nen ist der Bre­it­band-Mobil­funk eine echte Alter­na­tive zur kupfer­basierten DSL-Leitung. Alles was Du brauchst, ist der Voda­fone GigaCube: Ein­fach Steck­er rein, Gerät ein­schal­ten und los­sur­fen.

Mit der jüng­sten Gen­er­a­tion des mobilen LTE-Routers kannst Du im Monat sog­ar noch mehr High­speed-Daten­vol­u­men nutzen. Der Voda­fone GigaCube Max stellt Dir sat­te 200 Giga­byte via LTE zum Sur­fen, Chat­ten und Strea­men zur Ver­fü­gung. Und das Beste: Du kannst Deinen Inter­ne­tan­schluss über­all mit hin­nehmen und an jedem Ort sur­fen, an dem Du eine Steck­dose find­est.

Vodafone legt nach: Giga-Infrastruktur auf allen Wegen

Dem Ziel, bis Ende 2019 das LTE-Netz auf 98 Prozent der besiedel­ten Fläche auszuweit­en, kommt Voda­fone mit seinem jüng­sten Aus­baupro­gramm ein großes Stück näher. Noch in diesem Geschäft­s­jahr bringt der Düs­sel­dor­fer Kom­mu­nika­tion­skonz­ern seine Bre­it­band-Tech­nolo­gie an 700 zusät­zliche Mobil­funk-Basis­sta­tio­nen. Das merkst Du nicht nur auf dem Land oder in Stadt, son­dern auch während der Zug­fahrt. Ent­lang der deutschen ICE-Haupt­streck­en wird Voda­fone seine LTE-Tech­nolo­gie aus­bauen, damit Du auf Reisen non­stop High­speed-Inter­net nutzen kannst.

Und wie sieht’s bei Dir aus? Schreib uns, warum Du nicht mehr auf mobiles High­speed-Inter­net verzicht­en möcht­est! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren