Gelegenheitssurfer oder Streaming-Fan: Das sind die neuen Red-Tarife

Gelegenheitssurfer oder Streaming-Fan: Das sind die neuen Red-Tarife

Scrollst Du am liebsten durch soziale Netzwerke und streamst viel Musik? Oder nutzt Du Dein Handy unterwegs nur, um Siri nach dem Weg zu fragen oder schnell etwas zu googeln? Hier liest Du, wie Du Deinen perfekten Red-Tarif findest.

Die neuen Vodafone Red-Tarife bieten Dir Leistungspakete, die optimal auf Dein Surf- und Telefonier-Verhalten abgestimmt sind. Profitiere jetzt von erhöhtem Datenvolumen und einer einfacheren Preisstruktur. Was bisher in Deinem Tarif enthalten war, geht natürlich nicht verloren: Der Vodafone Pass, GigaSpeed und GigaDepot.

Was bieten Dir die Vodafone Red-Tarife?

In allen Tarifen ist eine Allnet-Flat enthalten, mit der Du unbegrenzt telefonieren und SMS verschicken kannst. Den Unterschied macht das Datenvolumen. Denn klar ist: Wer abends nur schnell Facebook checkt, der benötigt weniger Datenvolumen als jemand, der sein Smartphone zum Chatten, Shoppen, Musik hören und Videostreaming nutzt.

Das Tolle an den Red-Tarifen von Vodafone? Mit dem Gigadepot nimmst Du Dein unverbrauchtes Datenvolumen einfach mit in den nächsten Monat. Und mit den vier verschiedenen GigaPässen nutzt Du Deine Lieblingsapps, ohne Dein Datenvolumen zu beanspruchen.

GigaDepot und GigaPässe: Das bietet Dir nur Vodafone

Welchen Vodafone Red-Tarif Du auch wählst, Du bekommst immer noch besondere Leistungen gratis mit dazu: Mit dem Vodafone GigaDepot nimmst Du das Datenvolumen, welches Du in einem Monat nicht gebraucht hast, einfach in den nächsten Monat mit. Außerdem kannst Du Dir in allen Tarifpaketen jeden Monat einen neuen GigaPass auswählen. Den Chat-, Musik- und Social-Pass kannst Du ab Red XS dazubuchen, der Video-Pass steht Vodafone-Kunden ab Red S zur Auswahl. Je nach Pass nutzt Du Deine Lieblings-Apps ohne Datenvolumen zu verbrauchen, wähle also weise! Aber zum Glück kannst Du Deinen Pass ganz einfach monatlich wechseln.

Insgesamt stehen Dir fünf verschiedene GigaPässe zur Verfügung, diese Apps kannst Du in dem jeweiligen Pass nutzen, ohne Dein Datenvolumen zu verbrauchen:

  • Chat-Pass: Facebook Messenger, Telegram, Threema, Viber, Vodafone Message+, WhatsApp
  • Social-Pass: Facebook, Instagram Pinterest, Snapchat, Twitter
  • Music-Pass: Zum Beispiel mit Amazon Music Unlimited/Prime Music, Apple Music, Audible, Deezer, I Love Radio, Napster, Soundcloud, Spotify, Tidal sowie weitere Online-Radiosender
  • Video-Pass: Zum Beispiel mit Amazon Prime Video, Netflix, Sky Go, Sky Ticket, Vodafone GigaTV
  • Gaming-Pass: Zum Beispiel mit Pokémon GO, Clash Royale, Forge of Empires

Red XS: Der günstige Einsteiger-Tarif

Das kleinste Paket, Vodafone Red XS, bietet Dir statt bisher 1 Gigabyte nun 4 Gigabyte Datenvolumen. Und das für nur 24,99 Euro für die ersten zwölf Monate. Wenn Du viel telefonierst, Emails verschickst und bei maximal verfügbarer Geschwindigkeit surfen willst, ist Red XS für Dich die richtige Wahl als Startpaket. Möchtest Du Deine Lieblings-Apps nutzen, ohne das Datenvolumen zu verbrauchen, dann buch einfach einen Vodafone Pass – den Chat Pass, Social Pass oder Music Pass, kostenlos dazu.

Red S: Starkes Angebot für Gelegenheitssurfer

Wenn es ein bisschen mehr sein soll, wähle Vodafone Red S. Auch hier erwartet Dich mit 8 Gigabyte monatlich ein erhöhtes Datenvolumen. Für nur 29,99 Euro in den ersten zwölf Monaten bekommst Du den Tarif. Erst ab dem 13. Monat zahlst Du den Normalpreis von 39,99 Euro. Bist Du selbstständig, bekommst Du zudem 10 Prozent Rabatt auf den Tarifpreis. Ab dem Red-Tarif S kannst Du außerdem den Video Pass buchen und Film- und Serien-Highlights genießen – zum Beispiel bei GigaTV.

Vodafone Red Unlimited

Red M: Die goldene Mitte für Streaming-Fans

Mit dem Vodafone Red M-Tarif stehen Dir mit dem aktuellen Angebot monatlich satte 16 Gigabyte mit maximaler LTE-Geschwindigkeit zur Verfügung. Damit eignet sich dieser Tarif für Dich, wenn Du öfter in den sozialen Netzwerken unterwegs bist und Dir gern Videos in Deiner Timeline anschaust. Besonders praktisch: Streamst Du in einem Monat mal weniger, nimmst Du Dein unverbrauchtes Datenvolumen mit dem GigaDepot in den nächsten Monat mit. Den Red M-Tarif gibt es aktuell für monatlich 34,99 Euro (ab dem 13. Monat zum Normalpreis von 49,99 Euro).

Red L: Für Vielsurfer und Internetaffine

Wenn Du Dein Smartphone gerne zum Streaming nutzt, ist der Vodafone Red L-Tarif das Richtige für Dich. Statt bisher 16 Gigabyte stehen Dir mit diesem Tarif nun 32 Gigabyte pro Monat zur Verfügung. Damit kannst Du von unterwegs Musik hören, Videos streamen, Mails verschicken und in den sozialen Netzwerken unterwegs sein. Pendler, Vielreisende und medienaffine Nutzer bekommen das Leistungspaket für 59,99 Euro pro Monat mit dem aktuellen Angebot. Buchst Du den Red L-Tarif online, zahlst Du monatlich in den ersten zwölf Monaten sogar nur 39,99 Euro.

Red XL Unlimited: Der Alleskönner für Digital Natives

Wenn Du zu den Vielnutzern gehörst, die täglich mit unzähligen Apps balancieren, über das Smartphone Musik beim Joggen hören und über Youtube Videos streamen, dann brauchst Du unbegrenztes Datenvolumen. Das erhältst Du mit dem Vodafone Red XL Unlimited-Tarif. Dazu gibt es im EU-Ausland 30 Gigabyte pro Monat zur freien Verfügung und bis zu vier weitere Red+ Zusatzkarten mit jeweils bis zu 10 Gigabyte Datenvolumen pro Monat. Für den unbegrenzten Zugang zum Netz zahlst Du monatlich 79,99 Euro. Kombinierst Du Red XL Unlimited mit den Vodafone Internet-, Festnetz- oder TV-Angeboten, sparst Du im Monat 10 Euro zusätzlich.

Spezial-Angebote für Prepaid-Handys und junge Leute

Für Prepaid-Kunden gibt es fünf verschiedene CallYa-Tarife. Mit dem CallYa Smartphone Special-Tarif für 9,99 Euro pro vier Wochen bekommst Du unter anderem 2 Gigabyte, eine Flatrate für netzinterne Telefonate und SMS sowie 200 Freiminuten oder SMS in andere Netze. Wenn Du also nicht langfristig an einen Vertrag binden möchtest, kann einer der CallYa-Tarife der Richtige für Dich sein. Gut dran sind auch alle Smartphone-Nutzer unter 28 Jahren. Bist Du unter 28, bekommst DU mit den Young-Tarifen besonders günstige Konditionen plus Zusatzleistungen wie die GigaPässe und GigaSwipe. Wenn Du noch bis zum 30. Mai buchst, erhältst Du im Mai-Special zudem 7 Gigabyte extra im Young M-Tarif.

Für was nutzt Du Dein Smartphone? Whatsappen, bis der Daumen brennt oder alle paar Monate Dein Facebookprofil besuchen? Erzähle uns davon in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren