Apollo 11 in VR Header
Funkmast, der mit 5G den Weg ins Gigabit-Zeitalter ermöglicht

Timeless – die Zeitreise geht weiter

Die Reise durch Raum und Zeit geht in die näch­ste Staffel! Die Mach­er der Erfol­gsserie Time­less haben auf den Wun­sch ihrer Fans reagiert: Ab dem 02. Mai kön­nt ihr wieder jeden Don­ner­stag um 20:15 Uhr auf RTL Crime den Kampf gegen Schurken aus den ver­schieden­sten Epochen mitver­fol­gen. Damit ihr keine der 10 Episo­den plus Abschieds-Zweit­eil­er ver­passt, gibt es bei uns das Pay-TV-Paket, mit denen ihr jed­erzeit Sender wie RTL Crime und mehr genießen kön­nt.

Das exklusive Interview mit David Hoffman

Jedes Kind hat doch schon mal von Zeitreisen geträumt. Man taucht nicht nur in ver­gan­gene oder zukün­ftige Real­itäten ein, son­dern auch die Exis­tenz und mögliche Kol­li­sion von ver­schiede­nen Zeitach­sen ist span­nend und lockt viele Men­schen vor den Fernse­her – von Ter­mi­na­tor bis Zurück in die Zukun­ft. Nicht ohne Grund hat sich auch die Serie Time­less eine treue Fan­base erar­beit­et. Ohne den his­torischen Berater David Hoff­mann wäre dies jedoch nicht möglich gewe­sen. Er hat die Autoren auf der Reise durch die Zeit begleit­et und mit ihnen zusam­men für einen Ein­blick in die span­nend­sten Epochen gesorgt. Was David Hoff­mann über Zeitreisen denkt und welche his­torischen Ereignisse für uns in 100 Jahren vielle­icht inter­es­sant sein kön­nten, erfahrt ihr in unserem exk­lu­siv­en Inter­view mit ihm.

Du willst noch mehr über Time­less erfahren? Dann darf­st du das Time­less-Spe­cial unser­er Kol­le­gen von Quadratauge nicht ver­passen. Was erwartet uns in der zweit­en Staffel und wird es eine dritte Staffel geben?

Zu welchem his­torischen Ereig­nis wür­den Sie mit ein­er Zeit­mas­chine reisen, wenn Sie die Wahl hät­ten?

„Es gibt so viele, aus denen man wählen kann, und meine Antwort kön­nte sich je nach Tag ändern – aber im Moment würde ich sagen: der Ver­fas­sungskon­vent [Anmerkung: gemeint ist der amerikanis­che Ver­fas­sungskon­vent 1787, Anm. d. Red.]. Ein Grund, weshalb ich Geschichte so liebe, ist, dass man immer wieder etwas ler­nen kann und es wirk­lich auf­schlussre­ich wäre, einige der größten Köpfe der Geschichte dabei zu beobacht­en, was sie zum Beispiel über die amerikanis­che Ver­fas­sung denken.“

Facts: Während damals die Grund­bausteine unser­er Gesellschaft erschaf­fen wur­den, befind­en wir uns heute in ein­er immer weit­er führen­den tech­nis­chen Rev­o­lu­tion. Doch welche Ereignisse wären aus heutiger Sicht eine Zeitreise wert? Vielle­icht wäre es der 9. Jan­u­ar 2007, an dem Steve Jobs das erste iPhone vorstellte.

Auch der Wilde Westen ist Schauplatz in Timeless

Auch der Wilde West­en ist Schau­platz in Time­less

Welch­es his­torische Ereig­nis löste die meiste Diskus­sion darüber aus, ob es in die Serie aufgenom­men wer­den sollte?

„Jedes Ereig­nis und jed­er his­torische Charak­ter wur­den erst nach aus­führlichen Diskus­sio­nen in die Serie inte­gri­ert. Manch­mal erschienen die Diskus­sio­nen end­los. Die Her­aus­forderung bestand immer darin, einen Augen­blick oder einen Charak­ter zu find­en, der nicht nur his­torisch inter­es­sant war, son­dern auch helfen kön­nte, etwas aufzudeck­en, was eine unser­er Haupt­fig­uren durch­machte. Es kam oft vor, dass wir alle einen Charak­ter oder ein Ereig­nis liebten, aber es fühlte sich ein­fach nicht so an, als wäre es das richtige für das, was unsere Haupt­darsteller zu dieser Zeit durch­macht­en. Manch­mal kamen wir auf diese Ereignisse oder Charak­terzüge später zurück, z. B. haben wir während Staffel 1 über Marie Curie disku­tiert, fan­den aber bis zur ersten Episode von Staffel 2 nicht den passenden Moment, um sie einzubauen. Und manch­mal fan­den wir auch nie die richtige Episode, um einen Moment oder einen Charak­ter zu ver­wen­den.“

Facts: Für alle, die nicht wis­sen, wer Marie Curie war: Sie war eine Physik­erin und Chemik­erin und gilt als Ent­deck­erin der Radioak­tiv­ität. In 100 Jahren wür­den wir wohl eher die Entwick­lung des World Wide Web als beson­deres Ereig­nis disku­tieren und dem britis­chen Physik­er Tim Bern­er-Lees einen Besuch abstat­ten.

Welche Per­son aus der Ver­gan­gen­heit wür­den Sie per­sön­lich gerne tre­f­fen?

„Ich bin ein großer John-F.-Kennedy-Fan und habe für ein anderes Pro­jekt umfan­gre­iche Recherchen über ihn angestellt, also kommt mir das als Erstes in den Sinn. Obwohl ich in einem Jahr vielle­icht eine ganz andere Antwort hätte. Lin­coln, Gand­hi, Mar­tin Luther King Jr., Julius Cae­sar, Cleopa­tra, Ben­jamin Franklin, Churchill, Jeanne d’Arc, Jack­ie Robin­son, Susan B. Antho­ny … die Liste ist end­los.“

Facts: Aber nicht nur in der Ver­gan­gen­heit gab es faszinierende Frauen wie Cleopa­tra oder Susan B. Antho­ny. Unsere ver­net­zte Gegen­wart erlaubt es uns heutzu­tage, solchen Per­sön­lichkeit­en rund um den Globus zu fol­gen. Eine davon ist Cara Delev­ingne, die ihre 20 Mil­lio­nen Fol­low­er dazu brin­gen möchte, auf sich zu acht­en und sich so zu akzep­tieren, wie sie sind.

In Timeless wird undercover durch die Zeit gereist

In Time­less wird under­cov­er durch die Zeit gereist

Und welch­es his­torische Ereig­nis wür­den Sie gerne ändern?

„Viel zu viele, um sie aufzulis­ten. Allerd­ings war eines der Dinge, die Time­less mein­er Mei­n­ung nach so faszinierend machte, dass wir mit der Idee der unbe­ab­sichtigten Fol­gen zu spie­len began­nen. Wir wollen vielle­icht zurück­ge­hen und einen Moment der Geschichte ändern, aber wir wis­sen nicht genau, wohin uns das führen würde. Es kann sein, dass wir die Ergeb­nisse am Ende doch nicht mögen.“

Facts: In Zukun­ft würde man wohl den einst harm­losen Ross Ulbricht davon abhal­ten, Silk Road – die wohl größte Plat­tform für Diskus­sio­nen und Han­del – zu grün­den. Diese entwick­elte sich näm­lich zu einem einzi­gen Dro­gen­markt. Nicht ohne Grund nen­nt man ihn „Dro­gen­baron des Dark­nets“. Diese Dro­gen­plat­tform auszulöschen, wäre wohl eine Reise in die Ver­gan­gen­heit wert.

Was war ihre Lieblingsepisode in Bezug auf ein geschichtlich­es Ereig­nis?

„Das ist eine sehr per­sön­liche Antwort, aber ich habe die Suf­fragette-Episode in Staffel 2 geschrieben und sie hat mir wirk­lich die Augen geöffnet. Ich wusste gar nicht zu schätzen, was diese Frauen durchgemacht haben und wie mutig sie waren, bis ich meine Forschung abgeschlossen hat­te. Ein­er der Gründe, warum wir diese Episode gemacht haben, war zu zeigen, dass diese Frauen absolute Kriegerin­nen waren und als solche anerkan­nt wer­den müssen.“

Facts: Auch Angeli­na Jolie ist eine mutige Frau. 2013 bewies sie der Welt, dass auch eine mil­lio­nen­schwere, erfol­gre­iche Schaus­pielerin ihre Kämpfe auszu­tra­gen hat. Durch ein erhöht­es Brustkreb­srisiko ließ sie sich bei­de Brüste ent­fer­nen, wom­it sie anderen Frauen mit gle­ichem Risiko Mut machte.

Ob Zukun­ft oder Ver­gan­gen­heit, viele Ereignisse hätte man gerne miter­lebt oder würde sie gerne verän­dern. Für euch heißt es in Zukun­ft aber Time­less Staffel 2 ein­schal­ten!

Das könnte Dich auch interessieren